2022 Mercedes GT gegen Audi R8

Der Mercedes Benz AMG GT ist nun am Ende seiner Lebensspanne und wird langsam durch den brandneuen Mercedes SL AMG ersetzt. Der AMG GT ist jedoch immer noch ein großartiges Auto, da er alle modernsten Technologien in Bezug auf Leistung und Luxus bietet.

Andererseits ist der Audi R8 auch ein ziemlich altes Auto, vor allem wenn man bedenkt, dass er eines der letzten Autos mit großen Saugmotoren ist. Was die Leistung angeht, ist der AMG GT Black Series viel schneller und leistungsfähiger als der R8 Performance in der Spitzenklasse.

Selbst die Modelle AMG GT, GT R und GT R Pro sind in der Lage, den R8 auf den meisten Rennstrecken der Welt in den Schatten zu stellen. In Sachen Design hat der Audi R8 die Nase vorn, denn ein Mittelmotor-Supersportwagen hat etwas ganz Besonderes an sich.

Der Audi R8 klingt besser und bietet ein Fahrerlebnis, das von keinem anderen Auto als dem Lamborghini Huracan erreicht werden kann. Auf der anderen Seite ist der AMG GT ein bisschen gewöhnlicher, da viele Autos den 4.0L BiTurbo V8 verwenden.

2022 Mercedes AMG GT – Ein Mercedes 2-Sitzer Hot Rod Racer

Den 2022 Mercedes AMG GT gibt es in verschiedenen Varianten, darunter auch eine 4-türige Luxuslimousine. Das 2-türige Coupé ist entweder als AMG GT in der Standardausführung oder als AMG GT R in der leistungsstärkeren Variante zu haben. An der Spitze der AMG GT Nahrungskette steht die lächerliche AMG GT Black Series, die lächerliche 325.000 Dollar kostet.

Alle AMG GT Modelle sind mit dem 4.0L BiTurbo V8 ausgestattet, der in der Black Series bis zu 730 PS leistet. Der AMG GT sieht aggressiv aus, liegt tief auf dem Boden und hat eine starke Präsenz auf der Straße. Im Innenraum bietet der AMG GT alle hochmodernen Gadgets und Funktionen, die man von einem Mercedes erwarten kann.

  Welche Mercedes haben Twin-Turbo

In puncto Praktikabilität ist er ein bisschen besser als der R8, aber Autos wie diese werden nicht wegen ihrer Praktikabilität und Effizienz gekauft. Der GT fühlt sich beim Fahren wilder an, denn er ist ein reiner Hecktriebler. Er verfügt über ein schnell schaltendes Doppelkupplungsgetriebe, das der S-Tronic des R8 in nichts nachsteht.

Alles in allem ist der AMG GT ein großartiges Auto, denn er ist aufregend, sieht gut aus und klingt gut. Am besten ist der AMG GT R in der Mercedes-typischen Farbe „Beast of the Green Hell Green“, da diese Farbe bereits ikonisch ist.

2022 Audi R8 – Ein echter Supersportwagen für den Alltag

Der Audi R8 ist ein Einhorn, denn er bietet einen 5,2-Liter-V10-Saugmotor, der den 4,0-Liter-Motor des AMG GT um Längen übertrifft. Der V10 klingt herrlich und bietet eine völlig berechenbare und lineare Leistungsentfaltung ohne jegliche Verzögerung.

Die Höchstleistung des R8 liegt bei 640 PS, und Sie können sich entweder für eine Variante mit Hinterradantrieb oder für das Quattro Performance-Modell mit 640 PS entscheiden. Vom Design her sieht der R8 noch spezieller aus als der AMG GT, denn er ist ein echter Mittelmotor-Supersportwagen, der aussieht und klingt wie eine Million Dollar.

Auch im Innenraum ist der R8 auf dem neuesten Stand der Technik, denn er verfügt über das branchenführende digitale virtuelle Cockpit von Audi, hochwertige Materialien und viel Platz im Innenraum. Der Audi R8 wird oft als der beste alltagstaugliche Supersportwagen bezeichnet, was bedeutet, dass er in der Stadt, auf der Rennstrecke und auf der Autobahn eingesetzt werden kann.

  Gilt Mercedes als Luxus?

Der R8 ist eine aussterbende Art von Auto, da wir nie einen V10-Saugmotor bekommen werden. So geht der R8 als einer der letzten echten Supersportwagen in die Geschichte ein.

Fazit – Der Audi R8 ist besser, aber der AMG GT ist schneller

Auch wenn der AMG GT einer der besten Zweisitzer-Sportwagen ist, die derzeit auf dem Markt sind, ist der R8 etwas anderes. Ein V10-Saugmotor im Jahr 2022 fühlt sich unwirklich an, und deshalb hat der R8 zwischen diesen beiden Autos die Nase vorn.

Der R8 sieht auch schöner und spezieller aus, da er ein Mittelmotor-Supersportwagen ist, während der AMG GT eine eher gewöhnliche Plattform für einen Supersportwagen mit Frontmotor und Hinterradantrieb verwendet. Der AMG GT klingt großartig, aber der R8 klingt besser.

Der R8 bietet mehr Platz im Innenraum und ein lineareres Leistungsband, das ihn sowohl auf der Rennstrecke als auch auf kurvenreichen Straßen berechenbar und souverän macht. Es ist schwierig, einen Sieger zu küren, da beide Autos erstaunlich sind, aber der V10 im R8 verdient den ganzen Ruhm.

FAQ Abschnitt

Ist der Mercedes AMG GT teurer als der Audi R8?

Das Basismodell des AMG GT kostet etwa 100.000 Dollar, während das Basismodell des R8 143.000 Dollar kostet. Das Spitzenmodell Audi R8 Performance Cabrio kostet 209.000 Dollar, während das Spitzenmodell AMG GT Black Series 325.000 Dollar kostet.

  Warum ist der Ölwechsel bei Mercedes so teuer?

Es ist also ziemlich offensichtlich, dass der AMG GT am oberen Ende der Skala teurer ist, denn der AMG GT Black Series ist eine limitierte Auflage eines Rennwagens, der für den Einsatz auf dem legendären Nürburgring konzipiert und gebaut wurde.

Wird Audi bald einen neuen R8 anbieten?

Audi ist nicht mehr in der Lage, einen V10-Saugmotor anzubieten, weil die Emissionsvorschriften dies einfach nicht zulassen. Audi sagt jedoch, dass sie tatsächlich einen Nachfolger des R8 anbieten werden, aber einen, der zu 100 % elektrisch sein wird.

Das hat vielen Audi Sport-Enthusiasten Brustschmerzen bereitet, aber die Realität, einen R8 mit einem 6- oder gar 4-Zylinder zu entwickeln, wird das Erbe des R8 nur zerstören. Elektrische Antriebe sind die Zukunft, und Audi plant, den Namen R8 mit zwei Elektromotoren groß zu machen.

Ist der neue Mercedes SL besser als der AMG GT?

Der neue Mercedes SL ist ein echtes Mercedes-Auto der nächsten Generation, weil er die nächste Stufe der AMG-Leistung bietet. Ich bin jedoch nicht vom SL überzeugt, da er eher ein Grand Tourer als ein Performance-Auto ist.

Ich glaube, dass AMG plant, irgendwann einen echten Nachfolger für den AMG GT und den SLS AMG zu präsentieren, da Mercedes so sehr darauf bedacht ist, dem 911 Konkurrenz zu machen, und seien wir ehrlich, ein zweisitziger Grand Tourer mit Stoffverdeck kann das nicht leisten.

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts