Häufige Probleme mit dem Mercedes GLB 250

Mercedes GLB 250

Die Mercedes GLB-Klasse ist der kleinste Luxus-Familien-SUV von Mercedes. Der GLB 250 ist in erster Linie als Familien-SUV mit effizientem Raummanagement konzipiert. Das bedeutet, dass der GLB mit bis zu sieben Sitzen erhältlich ist, was in diesem Segment mehr oder weniger ungewöhnlich ist. Der GLB 250 basiert auf der gleichen Plattform wie der GLA 250, was bedeutet, dass sie sich viele Teile miteinander teilen.

Was die Zuverlässigkeit betrifft, so ist der GLB 250 noch keine zwei Jahre alt, was bedeutet, dass es schwierig ist zu sagen, wie es dem GLB in ein paar Jahren gehen wird. Bis jetzt ist der GLB ähnlich wie der GLA, was bedeutet, dass er insgesamt ein recht zuverlässiges Auto ist, aber nur, wenn die Wartung richtig durchgeführt wird.

Die häufigsten Probleme des GLB 250 betreffen die Airbags, die Elektronik, das Kraftstoffsystem, verschiedene Aufhängungskomponenten und das Lenksystem. Der GLB 250 war und ist Teil einiger Rückrufaktionen, die hauptsächlich Airbag- und Elektrikprobleme betreffen.

Alles in allem hatte der GLB 250 einen schweren Start, was bei einem völlig neuen Modell zu erwarten ist. Wir werden noch einige Jahre abwarten müssen, bevor wir mit Sicherheit sagen können, ob der GLB 250 wirklich ein zuverlässiges Auto ist oder nicht.

Mercedes GLB 250 Airbag-Probleme

Beim Mercedes GLB 250 gibt es mehrere Probleme mit Airbags. Laut NHTSA leiden einige GLB 250-Modelle unter falsch montierten oder defekten Beifahrer-Airbags, weshalb die Rückrufaktion überhaupt erst ins Leben gerufen wurde. Wenn Sie sich für einen GLB 250 interessieren, sollten Sie sich vergewissern, dass alle Probleme mit den Airbags behoben wurden.

  Welche Mercedes-Modelle haben 360°-Kameras

Der Seitenairbag scheint auch Teil eines anderen GLB 250-Rückrufs zu sein, also überprüfen Sie auch diesen. Wenn Sie einen GLB gebraucht kaufen, fragen Sie den Besitzer, ob er jemals eine E-Mail vom Händler über diese Rückrufe erhalten hat, denn auf diese Weise kontaktiert Mercedes seine Kunden mit Fahrzeugen, die zurückgerufen werden müssen.

Mercedes GLB 250 elektrische Probleme

Der am weitesten verbreitete Rückruf für den GLB 250 steht im Zusammenhang mit elektrischen Problemen, die durch eindringendes Wasser verursacht werden. Die NHTSA gibt an, dass Wasser durch Risse unter den Sitzen und im Bereich der Radkästen in den Fahrgastraum eindringen kann. Diese können mit verschiedenen ungeschützten elektrischen Bauteilen in Berührung kommen und zu Fehlfunktionen führen.

Diese Eindringlinge sind dafür bekannt, dass sie eine Vielzahl von Problemen verursachen, wie z. B. das Abwürgen des Motors oder den kompletten Ausfall des Infotainmentsystems. Untersuchen Sie unbedingt die Fußräume des Fahrzeugs auf Wasserflecken. Diese können außerdem dazu führen, dass die innere Metallschicht des Fahrzeugs korrodiert, da sie nicht so gut gegen Korrosion geschützt ist wie die Außenverkleidung.

Mercedes GLB 250: Probleme mit dem Kraftstoffsystem

Der GLB 250 war Teil eines weiteren Rückrufs wegen eines möglichen Kraftstofflecks. Das Problem bestand darin, dass ein Partikel möglicherweise in die Dichtungen zwischen den Kraftstoffleitungen und den Einspritzdüsen eindringen und zu einem Kraftstoffleck in der Leitung führen könnte. Kraftstoffbedingte Probleme müssen sofort behoben werden, da sie dazu führen können, dass das Fahrzeug in Flammen aufgeht.

Daher sollten Sie die Fahrgestellnummer (VIN) des Fahrzeugs genau studieren und versuchen, herauszufinden, ob das Fahrzeug, das Sie sich ansehen, eines dieser Probleme aufweist. Auch scheint der GLB 250 manchmal unter vorzeitig verstopften Kraftstofffiltern zu leiden, die jedoch in der Regel durch mangelnde Wartung verursacht werden.

  Welcher Mercedes hat eine dritte Sitzreihe?

Mercedes GLB 250: Probleme mit der Aufhängung und Lenkung

Der Mercedes GLB 250 und der Mercedes GLA 250 teilen viele Teile miteinander, was bedeutet, dass beide anfällig für Probleme mit dem Vorderachsträger sind. Wenn diese nicht rechtzeitig behoben werden, können sie die Lenkbarkeit des Fahrzeugs beeinträchtigen und sogar das Fahren des Fahrzeugs extrem gefährlich machen. Überprüfen Sie daher unbedingt den Vorderachsträger, wenn Sie sich für den Kauf eines dieser Fahrzeuge interessieren.

Der Hauptgrund, warum der Vorderachsträger Probleme verursacht, ist, dass er frühzeitig korrodieren kann. Viele Besitzer geben an, dass Sie sich an einen Mercedes-Händler wenden können und dieser das Problem kostenlos beheben wird, da es sich um ein Herstellungsproblem handelt.

Abschnitt FAQ

Wie lange kann ein Mercedes GLB 250 halten?

Der Mercedes Benz GLB 250 kann einige hunderttausend Kilometer halten, ohne dass eine größere Überholung nötig ist, wenn man ihn richtig pflegt. Es gibt nicht allzu viele GLB-Modelle, die auch nur annähernd diese Laufleistung erreichen, aber das ist mehr oder weniger Standard für alle modernen Mercedes-Modelle. Außerdem hat die A-Klasse 2018 viele Teile mit dem GLB gemeinsam, und sie scheint sich gut zu halten.

All dies bedeutet, dass wir sagen können, dass der GLB genauso gut wie die A-Klasse sein sollte, wenn nicht sogar besser. Der Schlüssel zu einer hohen Kilometerleistung eines Autos ist die richtige Wartung. Wenn Sie das tun, wird das Auto Ihnen so lange wie möglich dienen.

  Was ist besser - S-Klasse oder E-Klasse?

Gibt es den Mercedes GLB mit sieben Sitzen?

Die Mercedes GLB-Klasse ist der kleinste siebensitzige Mercedes-SUV, den man für Geld kaufen kann. Mercedes bietet sieben Sitze für drei seiner Modelle an, den GLB, den Mittelklassewagen GLE und den Oberklassewagen GLS. Die Größenunterschiede zwischen dem GLB und dem GLE/GLS sind beträchtlich, während die Größenunterschiede zwischen dem GLE und dem GLS nicht so groß sind.

Auch wenn der GLB bis zu sieben Sitze bietet, sind diese Sitze einfach viel zu klein, um sieben Personen bequem unterzubringen. Es ist auch erwähnenswert, dass bei sieben Sitzen der Laderaum fast nicht mehr vorhanden ist.

Ist der Mercedes GLB besser als der GLA?

Die Mercedes GLB-Klasse ist in der Tat ein besseres Auto als der Mercedes GLA. Das liegt daran, dass der GLB nicht viel teurer ist, aber viel mehr Platz bietet. Außerdem steht der GLB in der Nahrungskette weiter oben, was gut ist, denn der GLA ist bekanntlich ein Einsteiger-SUV.

Alles in allem ist der GLB die bessere Wahl, da er praktischer ist, in der Modellpalette weiter oben steht und man keinen großen Aufpreis gegenüber dem GLA zahlen muss.

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts