Häufige Probleme mit dem Volkswagen Atlas

VW Atlas Probleme

Der Volkswagen Atlas/Teramont ist der größte VW-SUV, der auf der VAG-eigenen MQB-Plattform gebaut wird. Der Atlas ist so etwas wie ein Ersatz für den VW Touareg, denn der 2016er Atlas ist der einzige große VW-SUV, der in Nordamerika angeboten wird.

Der Atlas konkurriert mit dem Mercedes GLE, dem BMW X5, dem Audi Q7 und all den anderen mittelgroßen bis großen Luxus-SUVs. Der Atlas hat die klassische kastenförmige Form eines großen SUV und ist in vielen verschiedenen Ausstattungsvarianten erhältlich. VW hat auch den Atlas für das Modelljahr 2021 aufgefrischt, was bedeutet, dass er frisch vom Band läuft.

Der VW Atlas scheint in puncto Zuverlässigkeit sehr unbeständig zu sein, aber das ist bei großen, komplexen Luxus-SUVs oft der Fall. Die häufigsten Probleme mit dem VW Atlas sind defekte Einspritzdüsen, Probleme beim Abschalten des Motors, Kühlmittellecks, Probleme mit der Kraftstoffpumpe und defekte Uhrfedern.

Einige VW Atlas Probleme können ein paar tausend Dollar kosten, um zu beheben, während andere nicht so übertrieben sind. Alles in allem, seien Sie vorsichtig, wenn Sie auf dem Markt für eine dieser, weil glanzlose Wartung ist bekannt, dass diese extrem teuer zu besitzen auf lange Sicht.

VW Atlas – Probleme mit der Einspritzdüse

Da der Atlas mit einer Vielzahl von Direkteinspritzmotoren ausgestattet ist, benötigt er ordnungsgemäß funktionierende Einspritzdüsen. Die Einspritzdüsen des Atlas sind jedoch anfällig für Risse oder sogar Undichtigkeiten. Wenn dies geschieht, wird das Verhältnis von Sauerstoff zu Kraftstoff völlig durcheinander gebracht, was zu leichten oder schwerwiegenden Motorschäden führen kann.

Achten Sie darauf, die Einspritzdüsen sowohl visuell als auch mit einem hochwertigen Diagnosewerkzeug zu überprüfen, da es oft schwierig ist, herauszufinden, welche Einspritzdüse die Ursache der Probleme ist. In jedem Fall müssen Sie schnell handeln, da anhaltende Probleme mit den Einspritzdüsen den Motor möglicherweise vollständig zerstören können.

  Aiways gegen VW - was ist besser?

VW Atlas – Probleme beim Abschalten des Motors

Viele VW-Atlas-Besitzer haben berichtet, dass ihr Auto beim Abstellen des Motors Schleifgeräusche von sich gibt, was angesichts der Tatsache, dass der Atlas ein relativ neues Auto ist, wirklich besorgniserregend ist. Viele Besitzer haben sich an VW gewandt, aber VW hat geantwortet, dass es normal sei, diese Geräusche zu hören, was ganz sicher nicht stimmt.

Es hat sich herausgestellt, dass das Problem auf besondere Probleme mit der Feder im Drehmomentwandler zurückgeführt wird. Einige VW-Spezialisten erklären, dass es sich hierbei nicht um ein Problem handelt, das Schäden verursachen könnte, aber es ist nichts, was man bei einem großen, teuren und relativ neuen Auto erleben möchte.

VW Atlas – Kühlmittelleckagen

Viele VW Atlas-Besitzer haben berichtet, dass bei ihrem Atlas-Modell Kühlflüssigkeit austritt. Kühlmittel ist eine wichtige Flüssigkeit, die dafür sorgt, dass der Motor immer mit der richtigen Temperatur läuft. Außerdem schmiert sie den Motor und reinigt ihn. Wenn die Kühlflüssigkeit ausläuft, gehen all diese schützenden Eigenschaften verloren, was den Motor in große Gefahr bringt.

Einige VW-Mechaniker werden Ihnen sagen, dass dies normal ist, aber in Wirklichkeit ist es das nicht. VW ist dafür bekannt, dieses Problem zu beheben, wenn Ihr Atlas unter die Garantie fällt. Prüfen Sie daher, ob der Kühlmittelstand konstant ist. Ist dies nicht der Fall, bringen Sie das Fahrzeug so schnell wie möglich in eine Werkstatt.

  Ist der Volkswagen Atlas ein gutes Auto?

VW Atlas – Probleme mit der Kraftstoffpumpe

Die Kraftstoffpumpe hat die Aufgabe, den Motor ständig mit dem notwendigen Kraftstoff zu versorgen, damit das Auto fahren kann. Wenn die Kraftstoffpumpe Probleme macht, können Sie das Auto nicht mehr starten, oder es bleibt wahrscheinlich stehen. In jedem Fall macht eine defekte Kraftstoffpumpe das Auto fahruntüchtig.

Die Kraftstoffpumpe ist bei den meisten Autos nicht unbedingt ein entbehrliches Teil, was bedeutet, dass sie bei einem Auto, das erst ein paar Jahre alt ist, nicht ausfallen sollte.

VW Atlas – Probleme mit der Uhrfeder

Das Problem mit der Uhrfeder ist ein relativ häufiges Problem bei vielen VAG-Produkten, bei dem die Lenkung knarrende Geräusche von sich gibt, sobald man das Lenkrad voll einrastet. Das Problem dabei ist, dass, wenn die Uhrfeder tatsächlich versagt, es wahrscheinlich alle lenkungsbezogenen Systeme wie Tempomat, Airbags und viele weitere Komponenten durcheinander bringt.

Es scheint, als würde eine Ersatz-Uhrfeder rund 600 Dollar kosten, was niemand für ein relativ neues Auto ausgeben möchte. Wenn Ihr Auto unter die Garantie fällt, sollten Sie sich erkundigen, ob die Uhrfeder im Rahmen der Garantie ausgetauscht werden kann. Wenn sie dazu nicht bereit sind, sollten Sie sie ein wenig drängen, bevor sie es tun, da dies nicht normal ist.

Abschnitt FAQ

Ist der VW Atlas ein gutes Auto?

Das hängt davon ab, wen Sie fragen. Einige sind der Meinung, dass der VW Atlas ein großartiges Auto ist und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet, insbesondere im Vergleich zu einigen seiner teureren deutschen Konkurrenten. Auf der anderen Seite sagen einige, dass der Atlas sein Geld nicht wert ist, weil er weniger kostet als einige seiner deutschen Konkurrenten, dafür aber im Unterhalt teurer ist.

  Ist der Porsche Cayenne dasselbe wie der VW Touareg?

Wie auch immer, man kann nicht sagen, dass der Atlas ein schlechtes Auto ist, denn er ist das Flaggschiff unter den SUVs von VW. Probleme mit großen SUVs sind an der Tagesordnung, was bedeutet, dass sich der Atlas nicht von Autos wie dem X5, dem GLE oder dem Q7 unterscheidet.

Ist der VW Atlas wartungsintensiv?

Der VW Atlas ist in der Tat wartungsintensiv, aber das sind viele Autos in diesem Segment auch. Damit ein großer Luxus-SUV auch nach Jahrzehnten noch voll funktionsfähig ist, muss er ständig und gründlich gewartet werden. Es ist nicht leicht zu sagen, wie teuer der Atlas sein kann, aber er ist sicherlich nicht zu teuer.

Dennoch sollten Sie Ihren Atlas frühzeitig warten lassen, um nicht im Nachhinein viel Geld auszugeben. Autos wie dieses sind sehr wartungsintensiv, weil sie mehr bieten als die meisten anderen Autos.

Ist der VW Atlas sicher?

Der VW Atlas ist ein 5-Sterne-Auto, wenn es um die Sicherheit geht. Praktisch alle modernen Softwaresicherheitssysteme sind im Atlas zu finden, aber viele von ihnen sind Teil von teuren Paketen. Der Atlas ist mehr oder weniger auf Augenhöhe mit allen anderen Luxus-SUVs, was bedeutet, dass Sicherheit überhaupt kein Thema ist.

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts