Ist der Fiat 500L Living ein gutes Auto?

Fiat 500L Living

Der Fiat 500L Living ist der kompakteste 7-Sitzer auf dem Markt. Außerdem ist dieses Auto günstig im Unterhalt, komfortabel, geräumig und praktisch. Aber ist der Fiat 500L Living ein gutes Auto?

Ja, der Fiat 500L Living ist ein perfektes Auto für Leute, die einen kompakten Kombi suchen. Außerdem ist er pflegeleicht, geräumig, komfortabel, praktisch und erschwinglich. Aber wenn Sie einen fortschrittlicheren, sicheren, fahrspaßorientierten, luxuriösen und leistungsstarken Kombi suchen, sollten Sie sich anderswo umsehen.

Geschichte des Fiat 500L Living

Der Fiat 500 Living ist ähnlich wie der Fiat 500L. Aber im Gegensatz zum Fiat 500L debütierte der Fiat 500L Living im Jahr 2013, nachdem Fiat beschlossen hatte, ein 500L-Modell mit zwei zusätzlichen Sitzen zu entwickeln. Ursprünglich war der 500L nur in einer 2-reihigen Konfiguration mit 5 Sitzen erhältlich, wurde aber auf eine 3-reihige Konfiguration mit 7 Sitzen erweitert.

Beachten Sie, dass der Fiat 500L Living nur für den europäischen Markt produziert wurde, im Gegensatz zum Fiat 500L, der sowohl in Nordamerika als auch in Europa verkauft wurde. Im Gegensatz zum Fiat 500L, der ein Mini-MPV ist, ist der Fiat 500L Living ein kompakter Kombi.

Merkmale des Fiat 500L Living

### Aussehen
Der Fiat 500L Living ist eines der unattraktivsten Autos seiner Klasse. Auch wenn er etwas ansprechender ist als der Fiat 500L, ist der Unterschied sehr gering. Zu den besonderen Merkmalen des Fiat 500L Living gehören 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, Nebelscheinwerfer und eine ParkView-Rückfahrkamera mit dem Loft-Paket.

Der Innenraum ist geräumig und bietet problemlos Platz für bis zu fünf Personen. Allerdings sind die verwendeten Materialien von geringer Qualität. Allerdings bietet er auch einige wunderbare Funktionen wie eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik, einen Regensensor und ein Armaturenbrett aus Sämischleder.

  Ist der Fiat Panda ein gutes Auto?

Der Fiat 500L Living hat einen Radstand von 102,8 Inch, eine Länge von 171,3 Inch, eine Breite von 68,1 Inch und eine Höhe von 65,7 Inch.

Leistung

Der Fiat 500L Living wird in zwei Varianten angeboten, der Pop Star- und der Lounge-Variante. Darüber hinaus verfügt er über mehrere Motoroptionen, darunter der 1,4-Liter-Fire-Motor, der bis zu 95 PS leistet, der TwinAir-Turbomotor, der maximal 105 PS leistet, und ein Fiat-Dieselmotor, der bis zu 105 PS leistet.

Auch die Fahrleistungen sind beachtlich: Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h dauert 10,1 Sekunden, und die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 119 km/h.

Komfort und Laderaum

Wenn Sie eine große Familie haben, ist der Fiat 500L Living das ideale Auto für Sie. Trotz der dritten Sitzreihe ist der Fiat 500L Living immer noch kompakt und lässt sich leicht durch die Stadt manövrieren. Er ist auch komfortabel und bietet viel Platz im Innenraum, aber Menschen mit einer Körpergröße von 1,80 m oder mehr werden sich nicht sehr wohl fühlen. Außerdem ist die dritte Sitzreihe nur für Kinder und nicht für Erwachsene geeignet.

Wenn es um den Laderaum geht, hat der 500L Living insgesamt 22,5 Kubikmeter Platz. Durch Umklappen der Rücksitze kann dieses Volumen jedoch auf über 60 Kubikmeter vergrößert werden.

Sicherheit

Wie der Fiat 500L verfügt auch der Fiat 500L Living nicht über eine umfangreiche Sicherheitsausstattung. Dinge wie automatische Notbremsung, adaptiver Tempomat und Toter-Winkel-Kontrolle werden nicht angeboten. Wenn Sie also Wert auf Sicherheit legen, ist dies nicht das beste Auto für Ihre Bedürfnisse.

  Ist der Fiat Tipo ein gutes Auto?

Kraftstoffeffizienz

Obwohl der Fiat 500L Living sparsam ist, ist er nicht so effizient wie die meisten seiner Konkurrenten. Er kommt mit einer Bewertung von 41,3 mpg in der Stadt, 54,7 mpg auf der Autobahn, und eine kombinierte 49 mpg US.

Preis

Der Fiat 500L Living ist zwar recht erschwinglich, aber nicht das billigste Auto in seiner Klasse. Er ist sogar teurer als der Fiat 500L Living.

FAQ

### Lohnt es sich, den Fiat 500L Living zu kaufen?
Ja, der Fiat 500L Living ist einen Kauf wert, wenn Sie auf der Suche nach einem kompakten Kombi mit hervorragender Kraftstoffeffizienz, großem Komfort, Geräumigkeit und Zweckmäßigkeit sind. Auf der anderen Seite ist er kein ideales Auto, wenn Sie Zuverlässigkeit, Leistung, Luxus und eine hohe Fahrqualität suchen.

Was sind die häufigsten Probleme mit dem Fiat 500L Living?

Wenn Sie in einen hochwertigen gebrauchten Fiat 500L Living investieren möchten, ist es wichtig, einige der häufigsten Probleme zu kennen, mit denen Sie auf dem Weg dorthin konfrontiert werden. Einige der häufigsten Probleme sind Motorprobleme, Lenkungsprobleme, Ölwarnleuchten, verstopfte Partikelfilter, defekte elektrische Fensterheber und ein nicht funktionierendes Infotainment-System.

Wie schnell ist der Fiat 500L Living?

Der Fiat 500L Living oder Kombi hat eine Höchstgeschwindigkeit von 119 mph. Außerdem kann er in nur 10,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen. Das ist ziemlich schnell im Vergleich zu den meisten seiner Konkurrenten, aber es ist nicht die beste Geschwindigkeit. Außerdem schneidet das Auto in Sachen Handling schlecht ab.

Wie hoch ist der Kilometerstand für den Fiat 500L Living?

Wenn Sie auf der Suche nach einem hochwertigen gebrauchten Fiat 500L Living sind, sollten Sie unbedingt ein Modell mit weniger als 150.000 km Laufleistung in Betracht ziehen. Das liegt daran, dass Fiat 500L Living-Modelle mit mehr als 150.000 Kilometern wahrscheinlich mehr Probleme aufweisen. Aber je besser Sie ein gut gewartetes Auto bekommen, desto besser.

  Häufige Probleme mit dem Fiat Tipo

Was ist der Unterschied zwischen dem Fiat 500L und dem 500L Living?

Der Fiat 500L ist ein fünfsitziger, viertüriger Crossover, während der Fiat 500L Living ein Siebensitzer ist, d.h. er verfügt über zwei zusätzliche Sitze. Außerdem ist der 500L Living mit 8-Zoll größer. Darüber hinaus haben die beiden Autos ein ähnliches Design, mit dem Hauptunterschied, dass der Fiat 500L Living mehr Blech und Glas hinter den Türen hat.

Außerdem ist der Fiat 500L Living etwas teurer als der 500L, da er viel größer ist und mehr Sitzplätze bietet.

Schlussgedanken

Der Fiat 500L Living ist einer der besten Kompaktkombis auf dem Markt. Er ist komfortabel, erschwinglich, geräumig, effizient und praktisch. Allerdings hat er auch ein paar Probleme, unter anderem mit dem Motor, den Bremsen und der Lenkung. Außerdem hat das Auto kein ansprechendes Aussehen und die verwendeten Materialien sind von geringer Qualität.

Im Allgemeinen ist der Fiat 500L Living immer noch ein wunderbares Auto für große Familien, da er bis zu 7 Passagiere aufnehmen kann. Er ist auch leicht zu warten und hat nicht viele Probleme.

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts