Ist der Kauf eines gebrauchten BMW eine schlechte Idee?

Ist der Kauf eines gebrauchten BMW eine schlechte Idee?

Ob der Kauf eines Gebrauchtwagens eine gute Idee ist, hängt vom Fahrstil des Vorbesitzers ab und davon, wie das Auto gepflegt und gewartet wurde. Unabhängig von Modell und Marke ist es keine gute Idee, ein Auto zu kaufen, wenn es schlecht gewartet ist. Generell ist der Kauf eines gebrauchten BMW aufgrund der hohen Reparaturkosten und der häufigen Autopannen eine schlechte Idee.

Warum ist der Kauf eines gebrauchten BMW eine schlechte Idee?

Obwohl BMW Luxusfahrzeuge herstellt und schon seit geraumer Zeit auf dem Markt ist, würden erfahrene Mechaniker und Autoenthusiasten dafür plädieren, sich von einem gebrauchten BMW fernzuhalten, egal um welches Modell es sich handelt. Diese Autos altern nicht gut. Natürlich gibt es einige Ausnahmen von der Regel, wie den E90 330i und die 3er-Reihe von 2006 bis 2008 im Allgemeinen.

Schlechte Fahrgewohnheiten und aggressives Fahren

Wir alle wissen, dass BMW-Fahrer beim Abbiegen nicht blinken. Hinter allen Witzen steckt etwas Wahrheit. Viele aggressive Fahrer setzen sich hinter das Steuer eines BMWs. Studien zeigen, dass die Männer, die am meisten auf der Straße wüten, hinter BMWs sitzen. Aggressives Fahren ist manchmal auch mit schlechter Wartung eines Fahrzeugs verbunden, also bleiben Sie weg.

BMWs sind großartig, bis sie es nicht mehr sind.

Diese Autos sind schnell, luxuriös und fühlen sich beim Fahren großartig an. Auf der anderen Seite werden Sie, nachdem Sie sich der Hälfte Ihrer Garantielaufleistung genähert haben, höchstwahrscheinlich einige Probleme mit dem Motor und der Elektronik haben, sowie Probleme mit der Kupplung und dem Getriebe.
Nicht nur das, sondern auch die Reparatur oder der Austausch dieser Teile ist recht kostspielig, so dass Sie nach Ablauf der Garantie höchstwahrscheinlich bereuen werden, das Fahrzeug überhaupt gekauft zu haben.

  BMW vs. Infiniti Zuverlässigkeit - was ist besser?

Im Falle eines Gebrauchtwagens kann BMW „Break My Wallet“ bedeuten.

Bei BMWs fallen in einem Zeitraum von 10 Jahren durchschnittlich 18.000 Dollar an Wartungsarbeiten an, fast doppelt so viel wie bei jedem anderen Auto auf der Straße. Diese Zahl erhöht sich noch beträchtlich, wenn Ihr Auto von einem anderen Besitzer benutzt und von vornherein nicht gut gewartet wurde.
BMW stößt ständig an die Grenzen der Technik, was zwar zu einigen Innovationen, aber auch zu vielen Ausfällen und unerwarteten Defekten in ihren Autos führt. BMWs sind auf Leistung ausgelegt, nicht auf Zuverlässigkeit und Wartungsfreundlichkeit.
Wenn Sie sich keinen brandneuen BMW leisten können, können Sie sich höchstwahrscheinlich auch keinen gebrauchten leisten, weil er Sie auf lange Sicht noch mehr kosten wird.
Bei richtiger Wartung kann ein BMW ein zuverlässiges Auto sein, das genauso zuverlässig ist wie jedes andere Fahrzeug auf der Straße. An den Kosten für Reparaturen können Sie allerdings nichts ändern. Man munkelt, dass BMW in den letzten Jahren mit dem Verkauf von Ersatzteilen fast so viel Geld verdient hat wie mit dem Verkauf von Neufahrzeugen.

Wann ist der Kauf eines gebrauchten BMW eine gute Idee?

Kauf von einem Freund, der sich gut um das Auto gekümmert hat.

Wie jedes andere Auto kann ein BMW, wenn er ordnungsgemäß gewartet wurde, zuverlässig sein, trotz seiner überdurchschnittlich hohen Reparaturkosten und seines hohen Kraftstoffverbrauchs. Wenn Sie den Besitzer des Fahrzeugs, das Sie kaufen möchten, kennen und sich über seine Fahrgewohnheiten und Wartung im Klaren sind, dann sind Sie auf der sicheren Seite.

Konsultieren Sie eine BMW Vertragswerkstatt

Die Leistung von BMW Fahrzeugen zu einem vergünstigten Preis zu genießen, indem Sie einen Gebrauchtwagen kaufen, ist eine großartige Idee, wenn Sie sicher sein können, dass er ordnungsgemäß gewartet und nicht bis an seine Grenzen genutzt wurde. Daher sollten Sie vor dem Kauf eines alten Fahrzeugs, insbesondere wenn es mehr als 5 Jahre auf der Straße war, einen spezialisierten Mechaniker mit der Inspektion des Fahrzeugs beauftragen.
Ein Mechaniker kann seine ehrliche Meinung darüber abgeben, ob das Auto das Geld wert ist oder nicht. Egal, ob Sie den Besitzer kennen oder nicht, lassen Sie sich von einem Fachmann beraten, das könnte Ihnen am Ende eine Menge Geld ersparen, oder sogar die Gefährdung Ihrer Sicherheit verhindern.

  BMW 328i vs. 320i - was ist besser?

Suchen Sie nach zuverlässigen BMW Modellen

Wenn Sie einen gebrauchten BMW kaufen möchten, um Leistung und Freude daran zu haben, sollten Sie nicht nur darauf achten, dass er gut gewartet wurde, sondern auch auf das Modell. Einige der zuverlässigsten Modelle sind:

  • Die 3er-Reihe 2006 – 2008
  • Die meisten Modelle von 1996 – 2006
  • Der 318i, 32i und der 330i
  • Der 2019er E90
    Nur sehr wenige Autobesitzer haben den Kauf dieser Modelle bereut, da sie hervorragende Autos mit kugelsicheren Motoren sind. Entgegen einem weit verbreiteten Irrglauben kann ein gut gewarteter BMW bis zu 200.000 Meilen fahren.

Kaufen Sie einen alten BMW, wenn Sie ein Mechaniker sind und das Auto selbst reparieren können

Wenn Sie ein Mechaniker sind und die Fähigkeiten haben, Ihr gebrauchtes Auto zu reparieren, könnten Sie die Kosten für den Besitz eines alten BMW stark reduzieren und die großartige Leistung von ihm mit einem großen Rabatt genießen, da sie nach ihrem ersten Besitzer schnell an Wert verlieren.
Wenn Sie nicht in der Lage sind, das Auto selbst zu reparieren, stellen Sie zumindest sicher, dass Sie ein Auto mit Garantie bekommen, da einfache Reparaturen mehr als $1.000 kosten können und komplexere, wie der Austausch von Motorkomponenten, bis zu $5.000.

FAQs über gebrauchte BMWs

Warum sind einige gebrauchte BMWs so billig?

Der Grund für ein deutlich günstigeres Auto als der übliche Gebrauchtwagenpreis liegt meist in einem Defekt. Lesen Sie die Beschreibung des angebotenen Autos genau und lassen Sie es vor dem Kauf von einem Mechaniker überprüfen. Gebrauchte BMWs sind in der Regel billig, weil der Markt mit einem Angebot an solchen Fahrzeugen gesättigt ist und die Unterhaltskosten für ältere BMWs immer höher werden.

  Welcher BMW hat einen V6-Motor

Was sind gute ältere gebrauchte BMW Modelle zum Kauf?

Generell sind alle 3er von 1996 bis 2006 zuverlässig und haben kugelsichere Motoren. Der E39 M5, der E36 3er und der 2003-04 E46 sind ebenfalls gut. Der Hauptgrund dafür, dass ältere BMWs zuverlässiger sind als neuere Modelle, sind die innovativen Technologien, die BMW oft an seinen neueren Modellen ausprobiert. Abgesehen davon scheint BMW die Kosten für die Reparaturteile und die Gewinne auf diese in den letzten Jahren stark erhöht zu haben.

Was sind die besten Autos, die man aus zweiter Hand kaufen kann?

Neben dem BMW 3er von 1996 bis 2006 gibt es noch andere Marken und Modelle, die Sie vor einem Kauf in Betracht ziehen sollten. Der Kia Rio zum Beispiel hat eine großartige Zuverlässigkeitsbewertung, ebenso wie der Toyota Corolla und der Hyundai Sonata. Alle diese haben sich als sehr zuverlässig und nicht kostspielig zu reparieren bewährt.

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts