Was ist der Unterschied zwischen GLC und GLA Mercedes?

Mercedes-Benz gehört zu den wenigen Automobilherstellern, die eine Vielzahl von Automarken und -modellen herstellen, um den Bedürfnissen der verschiedenen Verbraucher gerecht zu werden. Unter den verschiedenen Fahrzeugen sind die SUVs eine der meistverkauften Marken. Aber was ist der Hauptunterschied zwischen dem GLA und dem GLC?

Sowohl der Mercedes GLA als auch der GLC sind zwei ausgezeichnete SUVs mit vielen erstklassigen und fortschrittlichen Funktionen. Dennoch unterscheiden sie sich in vielerlei Hinsicht. Der Mercedes-Benz GLA ist ein subkompakter SUV, während der Mercedes GLC ein kompakter SUV ist.

Außerdem ist der GLA etwas günstiger als der GLC. Allerdings ist der GLC leistungsstärker und geräumiger als der GLA. Wenn Sie also ein Familienvater sind und ein Auto wollen, in das Sie mit Ihrer Familie bequem hineinpassen, dann ist der GLC das perfekte Auto. Ein weiterer wichtiger Unterschied ist, dass der GLA viel billiger ist als der GLC.

Was sind die wichtigsten Unterschiede zwischen dem Mercedes GLA und dem GLC?

Merkmale

Einer der Hauptunterschiede zwischen den beiden Mercedes-SUVs ist die Ausstattung, die sie mitbringen. Trotz ähnlicher Ausstattung ist der GLC serienmäßig besser ausgestattet als der GLA. Dazu gehören 18-Zoll-Räder, beheizbare Vordersitze, ein Universal-Garagentoröffner, eine Echtholzverkleidung und ein 10,25-Zoll-Touchscreen. Diese Merkmale sind beim GLA nicht serienmäßig.

Größe

Ein weiterer deutlicher Unterschied zwischen diesen beiden Autos ist ihre Größe. Der Mercedes GLC ist deutlich größer als der GLA, obwohl der Höhenunterschied sehr gering ist. Der GLC ist etwa 10 Zoll länger als der GLA, 3 Zoll breiter und etwa einen Zoll höher als der GLA.
Trotz seiner geringen Größe werden einige Leute den GLA lieben, da er ihnen die Fortbewegung in der Stadt erleichtert. Aber für Leute, die Größe, Komfort und Laderaum wollen, ist der GLC das bessere Auto. Der GLC hat insgesamt 56,5 Kubikfuß Laderaum, während der GLA 43,6 Kubikfuß Laderaum hat.

  Was ist die größte Mercedes-Limousine?

Leistung

Auch bei den Fahrleistungen gibt es große Unterschiede zwischen den beiden Fahrzeugen. Ihre Basismodelle sind jedoch beide mit einem 2,0-Liter-Turbo-4-Zylinder-Motor ausgestattet. Dennoch bietet der GLC mehr Leistung, da er über mehr PS und Drehmoment verfügt. Wenn Sie also einen leistungsstärkeren SUV wollen, müssen Sie sich für den GLC SUV entscheiden.
Der Mercedes-Benz GLC SUV hat bis zu 241 PS und ein Drehmoment von 273 lb-ft, während der Mercedes-Benz GLA maximal 208 PS und ein Drehmoment von 258 lb-ft hat. Wenn es um Geschwindigkeit geht, ist der GLC auch schneller, da er von 0 auf 60 in 6,3 Sekunden beschleunigen kann, verglichen mit dem GLA, der von 0 auf 60 in 7,2 Sekunden beschleunigt.

Preis

Wie erwartet, ist der Mercedes GLA, der ein subkompakter SUV mit weniger Ausstattung ist, viel billiger als der Mercedes GLC, der kompakt mit zusätzlicher Ausstattung ist. Der Grundpreis für die Mercedes-Benz GLA-Klasse liegt bei 33.900 Dollar, während die Mercedes GLC-Klasse einen Grundpreis von 40.700 Dollar hat. Der Unterschied beträgt also etwa 700 Dollar.

Kraftstoffverbrauch

Da es sich bei beiden Fahrzeugen um SUVs handelt, ist ihr Kraftstoffverbrauch etwas höher als bei Limousinen. Nichtsdestotrotz verbraucht der GLC mehr Kraftstoff als der GLA. Der GLC hat einen kombinierten EPA-Kraftstoffverbrauch von 25, während der GLA einen EPA-Kraftstoffverbrauch von 28 hat. Der GLA ist also sparsamer als der GLC.

  Stärkster Mercedes-Motor?

FAQ

Lohnt sich der Kauf des Mercedes GLA?

Wenn Sie sich einen kleinen SUV wünschen, dann werden Sie den Mercedes GLA lieben. Außerdem ist dieses Auto billiger als kompakte und normale SUVs. Außerdem ist er einfacher zu warten und verbraucht weniger Kraftstoff als kompakte und normale SUVs. Allerdings ist er nicht ideal für diejenigen, die eine bessere Leistung und einen geräumigen SUV suchen.

Warum sollte man sich für einen Mercedes SUV und nicht für einen BMW SUV entscheiden?

Mercedes und BMW konkurrieren schon seit langem miteinander. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um ihre Limousinen oder SUV handelt. Wenn es um SUVs geht, bieten beide Marken hervorragende und leistungsstarke Autos an. Sie sind auch leistungsstark und sehr fortschrittlich.

Allerdings bietet Mercedes mehr High-End- und technologisch fortschrittliche Funktionen als BMW SUV. Zum Beispiel ist die GLE-Klasse fortschrittlicher als der X5. Darüber hinaus bietet sie mehr Komfort und Laderaum als der X5. Nichtsdestotrotz hat der X5 ein besseres Fahrverhalten und eine bessere Leistung.

Sind Mercedes-Benz SUVs geländetauglich?

Ja, die Geländewagen von Mercedes gehören zu den besten Fahrzeugen, die im Gelände fahren. Mercedes-Modelle wie die G-Klasse gehören zu den besten SUVs für das Gelände. Das liegt unter anderem an dem starken Rahmen, der großen Bodenfreiheit und den drei Sperrdifferenzialen. Dieses Auto wurde für den militärischen Einsatz gebaut, was bedeutet, dass es sich in jedem Gelände problemlos bewegen kann.

Wenn Sie also den besten Geländewagen fürs Gelände suchen, sollten Sie den Mercedes G-Wagon in Betracht ziehen. Aber wenn Sie sich dieses Auto nicht leisten können, sollten Sie auch die GLA-, GLC-, GLE- und GLS-Klasse haben. Die meisten dieser Autos sind leistungsstark und geräumig und eignen sich daher perfekt für Fahrten im Gelände.

  Welches ist der beste Mercedes Sprinter Motor?

Welches ist der beste Mercedes SUV?

Das hängt davon ab, was Sie suchen. Wenn Sie Komfort und Luxus wünschen, sollten Sie sich für die Mercedes-Benz GLS-Klasse entscheiden. Wenn Sie Robustheit wünschen, wählen Sie die Mercedes-Benz G-Klasse, und wenn Sie Zuverlässigkeit wünschen, ist die Mercedes-Benz GLC-Klasse die beste Wahl. Für Menschen mit einem knappen Budget sind die Mercedes GLA- oder GLB-Klasse eine ausgezeichnete Wahl.

Sind Mercedes SUVs zuverlässig?

Nein, die meisten Mercedes SUVs sind nicht zuverlässig. Mercedes SUVs rangieren in der Regel im unteren Drittel aller Marken. Allerdings sind Mercedes-Geländewagen zuverlässiger als BMW- und Range Rover-Geländewagen. Der unzuverlässigste Mercedes-Geländewagen ist die Mercedes GLE-Klasse, der zuverlässigste Mercedes-Geländewagen ist die GLC-Klasse.

Fazit

Die Unterschiede zwischen dem Mercedes GLA und dem GLC sind sehr deutlich, da der GLA ein Kleinwagen ist, während der GLC ein kompakter SUV ist. Das bedeutet, dass der GLA deutlich kleiner ist als der GLC. Weitere Unterschiede sind der Preis, der Komfort und die Leistung.

Der Mercedes-Benz GLC hat eine bessere Leistung als der GLA, während der GLA billiger und einfacher zu warten ist als der GLC. Auch in Sachen Komfort unterscheiden sich die beiden Autos, denn der GLC ist geräumiger und verfügt über fortschrittliche Ausstattungsmerkmale, die die Insassen gemütlicher halten als der GLA.

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts