Zu vermeidende Volkswagen Polo-Jahre – Die besten und schlechtesten Jahre

Volkswagen Polo

Der Volkswagen Polo ist einer der beliebtesten Kleinwagen auf dem Markt, was bedeutet, dass viele Menschen den Kauf eines solchen Autos in Betracht ziehen. Diese Autos sind sowohl bei älteren als auch bei jüngeren Menschen beliebt, was bedeutet, dass der potenzielle Kundenstamm sehr breit ist. Allerdings sind nicht alle Modelljahre des VW Polo gleich.

Der Polo wurde 1975 auf den Markt gebracht und hat seitdem sechs verschiedene Generationen hervorgebracht. Volkswagen Polo-Modelle aus der Zeit vor 2009 sind nun wirklich alt und es besteht kein Interesse daran, diese aus zweiter Hand zu kaufen. So oder so sollten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf die Modelle von 2014 bis 2022 richten.

Um diese Liste zu beginnen, werden wir zuerst die VW Polo Modelljahre erwähnen, die Sie vermeiden sollten, und das sind alle Modelljahre vor 2009, das Modell 2009 und das Modell 2015. Die besten VW Polo-Modelljahre, die Sie kaufen sollten, sind das Modell 2022, das Modell 2017 und das Modell 2014.

Alles in allem ist es oft wichtiger, wie gut das Auto gepflegt wurde, bevor Sie es in Betracht ziehen, als das Modelljahr selbst. Egal, für welche Generation des VW Polo Sie sich interessieren, sollten Sie daher immer eine Inspektion vor dem Kauf durchführen.

Die schlechtesten VW Polo-Jahre

1. Volkswagen Polo vor 2009 ist der schlechteste

Volkswagen Polo-Modelle aus der Zeit vor 2009 sind fast zum Nulltarif zu haben, was ein wichtiger Grund ist, warum Sie sich für einen Polo entscheiden sollten. Bevor Sie das tun, sollten Sie sich jedoch über alle Probleme im Klaren sein, die Benzinmotoren aus dieser Zeit plagen. Einige Besitzer haben gesagt, dass diese älteren VW Polo-Modelle extrem unzuverlässig sind und sich einfach nicht lohnen.

  Ist der Volkswagen Polo ein gutes Auto?

Dieselmotoren sind viel besser, aber sie sind nicht besonders umweltfreundlich oder sicher. Es ist einfach die Tatsache, dass diese Autos aus einer anderen Ära stammen und dass sie mit Ausnahme von ein oder zwei Airbags mit fast keinen Sicherheitsmerkmalen ausgestattet sind.

2. 2009 Volkswagen Polo

2009 war das Jahr, in dem Volkswagen mit der 5. Generation des Polo herauskam und diese Generation hat große Verbesserungen gegenüber seinen Vorgängern gesehen. Allerdings ist das 2009er Volkswagen Polo Modell berüchtigt für Kraftstofflecks, Airbag-Probleme, hohen Ölverbrauch und manchmal sogar einen losen Nockenwellenversteller.

Außerdem sind sie mit frühen Versionen des DPF ausgestattet, was bei älteren Dieselfahrzeugen ein bekanntes Problem darstellt. Wenn Sie sich für ein Modell aus dem Jahr 2009 entscheiden, sind Sie mit einem kleineren Benzinmotor besser dran, da diese für den Pendlerverkehr viel besser geeignet sind.

3. 2015 Volkswagen Polo

Der Mk5 Volkswagen Polo wurde bereits fünfmal zurückgerufen, was man berücksichtigen sollte. Das 2015er Modell war Teil von zwei schwerwiegenden Rückrufen, einer betraf fehlerhafte Kindersicherungen, der andere stand im Zusammenhang mit defekten Vordersitzen, die sich bei einem Unfall losreißen können.

Darüber hinaus wurden etwa 3.000 VW Polo-Modelle des Jahrgangs 2015 zurückgerufen, weil Probleme mit der Nockenwellenverstellriemenscheibe auftraten, die brechen und dadurch alle möglichen Probleme verursachen konnte.

Die besten VW Polo Jahre

1. 2022 Volkswagen Polo ist der bisher beste Polo

Der beste Modelljahrgang des Volkswagen Polo ist das neueste Modell 2022, da es die modernsten Eigenschaften mit den effizientesten Antrieben kombiniert. Außerdem hat der neueste Polo sowohl innen als auch außen ein wohlverdientes Modernisierungspaket erhalten.

  Häufige Probleme mit dem Volkswagen ID.4

Wir müssen erwähnen, dass nur hochspezifizierte Volkswagen Polo Modelle von diesen Merkmalen profitieren, aber das ist heutzutage eher zu erwarten. Im Laufe der Jahre hat Volkswagen es geschafft, den Polo immer weiter zu verbessern, und jetzt ist er ein Auto mit einem Rundum-Paket.

2. 2017 Volkswagen Polo

Wenn Sie daran interessiert sind, einen Polo der Generation Mk6 zu kaufen, sollten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf das Modell 2017 richten, da es dasjenige mit den wenigsten Beschwerden ist. Das liegt daran, dass der 2017er Polo nach den meisten Rückrufaktionen auf den Markt kam und somit ein viel besseres Auto direkt ab Werk ist.

Außerdem unterscheiden sich die Werte nicht allzu sehr von denen der 2015er und 2016er Modelle, so dass es durchaus Sinn macht, sich für ein 2017er Modell zu entscheiden und nicht für ein früheres Mk6-Modell.

3. 2014 Volkswagen Polo

Das beste VW Mk5 Polo Modelljahr ist das 2014er Modell, das auch das letzte Jahr ist, in dem Volkswagen den Mk5 baute, bevor sie den Mk6 einführten. Der 2014er Polo ist einfach preiswerter als die Modelljahre davor, da sie so ziemlich den gleichen Gebrauchtwagenpreis haben.

Außerdem scheint der 2014er Polo insgesamt weniger Reklamationen zu haben, weshalb er auch alle anderen Mk5-Polo-Modelljahre schlägt.

FAQ Abschnitt

Ist der Volkswagen Polo ein guter Gebrauchtwagen?

Der Volkswagen Polo kann ein großartiger Gebrauchtwagen sein, wenn Sie bereit sind, Kompromisse beim Platzangebot und beim allgemeinen Komfort einzugehen. Das soll nicht heißen, dass der Polo ein unbequemes Auto ist, aber er ist wirklich klein und lässt viele Funktionen vermissen, die man von modernen Autos erwarten kann.

  Ist der Volkswagen Caddy ein gutes Auto?

Die beste Umgebung für den VW Polo ist die Stadt. Er ist ein kleines und wendiges Auto mit einer guten Kraftstoffeffizienz, die perfekt für ein Stadtauto ist. Auch lange Autobahnfahrten sind mit dem VW Polo möglich, aber es gibt viele andere Autos in dieser Preisklasse, die das besser können.

Ist der Volkswagen Polo GTI ein Hochleistungsauto?

Der Volkswagen Polo GTI ist eines der bestgehüteten Geheimnisse, wenn es um kleine leistungsstarke Autos geht. Mit seinem kurzen Radstand und dem sportlichen Fahrwerk ist der Polo GTI schnell und wendig genug, um in jeder Umgebung zu bestehen. Er ist nicht wirklich ein Rennwagen, aber als Straßenauto steht er seinem größeren Bruder, dem Golf GTI, in nichts nach.

Es ist nicht verwunderlich, dass sich heiße Schräghecklimousinen weltweit und insbesondere in Europa sehr gut verkaufen, da sie viele verschiedene Aspekte in einem einzigen Komplettpaket vereinen.

Ist der Volkswagen Polo ein gutes Familienauto?

In Bezug auf Familienautos können wir sagen, dass der Polo tatsächlich ein gutes Familienauto ist, aber nur, wenn Ihre Familie jung ist. Tatsache ist, dass der Polo nicht viel Innen- und Laderaum bietet, was für eine erwachsene Familie ein Problem darstellen könnte.

Außerdem ist der Polo nicht das sicherste Auto auf dem Markt, einfach weil er klein ist. Daher gibt es in dieser Preisklasse bessere Familienautos, denn dem Polo fehlt es an Größe, Komfort und Sicherheit.

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts