BMW E90 elektrische Probleme

Der BMW E90 ist ein kompaktes Fahrzeug der Oberklasse mit einem aufgeladenen Ottomotor. Er war der erste 3er, der mit Runflat-Reifen und einem iDrive-Bedienungssystem ausgestattet war. Aber wie die meisten 3er-Modelle von BMW hat auch dieses Auto eine Reihe von Problemen, unter anderem mit der Elektrik. Was sind also die häufigsten Probleme mit der Elektrik des BMW E90?

Häufige elektrische Probleme mit dem BMW E90 sind Probleme mit der Batterie, fehlerhafte Verkabelung, Auto länger dauern, um zu starten, eine durchgebrannte Sicherung, defekte Fensterheber, Scheibenwischer gehen aus, Xenon-Lichter Fragen, und eine schlechte Lichtmaschine. Die meisten dieser elektrischen Probleme lassen sich durch richtige Pflege und Wartung des Fahrzeugs vermeiden.

Was sind die häufigsten elektrischen Probleme beim BMW E90?

Batterieprobleme

Das erste und häufigste elektrische Problem beim BMW 3er und dem E90 ist ein Batterieproblem. Wenn Sie eine schwache oder leere Batterie in Ihrem Auto haben, müssen Sie mit einer Menge elektrischer Probleme rechnen. Zum Beispiel wird das Starten des Fahrzeugs problematisch und das Lenkrad blockiert. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie die Batterie ersetzen.

Bei einer leeren oder schwachen Autobatterie hat Ihr Auto nur noch wenig Strom, so dass die meisten elektrischen Geräte an Bord nicht mehr betrieben werden können. Darüber hinaus kann eine defekte Batterie mit korrodierten Klemmen und Steckern zu einer unbeständigen und unzuverlässigen Stromversorgung führen. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie die korrodierten Pole und Stecker reinigen.

Xenon-Lichter

BMW Xenon-Lichter sind bekanntermaßen heller und langlebiger als Halogenbirnen. Außerdem verbrauchen sie weniger Strom, was sie noch besser macht. Nach mehr als 2.500 Scheinwerfern können diese Glühbirnen jedoch absterben oder beginnen, ineffizient zu werden. Und da es auf dem Markt nachgerüstete Xenon-Glühbirnen gibt, kann der Austausch gegen die neuesten Glühbirnen nur weitere Probleme verursachen.

  Häufige Probleme mit dem BMW 225xe

Eine defekte Lichtmaschine

Der Regler des BMW E90 ist ein wichtiger Bestandteil des elektrischen Systems des Fahrzeugs. Er sorgt für die Rückgewinnung der Energie, mit der die Fahrzeugbatterie während der Fahrt wieder aufgeladen wird. Wenn die Lichtmaschine Ihres BMW E90 defekt ist, werden Sie feststellen, dass z. B. das Radio nicht funktioniert, die Innenbeleuchtung schwach ist und die elektrischen Fensterheber nicht funktionieren.

Fehlerhafte Verkabelung

Ein weiteres häufiges elektrisches Problem, über das sich BMW E90-Nutzer beschwert haben, ist eine fehlerhafte Verkabelung. Wenn die Batterie, die Lichtmaschine und die Sicherung in Ordnung sind, sollten Sie die Verkabelung und die Kabel in Ihrem Fahrzeug überprüfen. Wenn die Verkabelung beschädigt oder schlecht ausgeführt ist, erhalten einige elektrische Komponenten keinen Strom oder nicht genug Strom, um reibungslos zu funktionieren. Lassen Sie dieses Problem von einem Mechaniker beheben.

Defekter Fensterheber

Dieses Problem tritt bei den meisten BMW Modellen auf. Allerdings ist es bei älteren BMW-Modellen häufiger als bei neueren. Dieses Problem tritt auf, weil sich die Kabel innerhalb des Fensterhebersystems lösen. Dieses System besteht aus Riemenscheiben, die sich mit der Zeit lösen, so dass der Regler nicht mehr funktioniert. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie einen Mechaniker aufsuchen, der die gelösten Drähte verbindet.

Das Auto braucht länger zum Starten

Wie bereits erwähnt, sind die wichtigsten elektrischen Probleme des BMW E90 mit der Batterie verbunden. Wenn die Batterie also nicht genügend Leistung hat oder wenn sie schwächer wird, dauert es länger, bis das Auto startet. Überprüfen Sie den Zustand der Batterie und wechseln Sie sie nach Möglichkeit aus.

  Häufige BMW sDrive Probleme

Eine durchgebrannte Sicherung

Die Sicherung Ihres Autos ist sehr wichtig, da sie andere elektrische Teile Ihres Autos schützt. Wenn also Ihre Sicherung defekt oder durchgebrannt ist, ist das ein ernstes Problem. Sicherungen im BMW E90 brennen in der Regel durch, weil dem Stromkreis zu viel Strom entnommen wird. Ersetzen Sie durchgebrannte Sicherungen immer, um sicherzustellen, dass Ihre elektrischen Teile nicht durch zu viel Strom gefährdet sind.

Probleme mit der Zündung

Das Zündschloss ist ein wichtiges Bauteil eines Autos, da es das Fahrzeug in Gang setzt. Wenn es beschädigt oder defekt ist, sollte es daher ausgetauscht werden, bevor andere Teile Ihres Fahrzeugs in Mitleidenschaft gezogen werden.

Der Scheibenwischer geht aus

Ein weiteres elektrisches Problem, von dem BMW E90-Nutzer berichtet haben, sind defekte Scheibenwischer, die sich ausschalten. In anderen Fällen haben sich die Scheibenwischer selbst eingeschaltet. Dies ist ein Anzeichen dafür, dass Sie Probleme mit der Verkabelung haben, z. B. lose oder beschädigte Kabel. Außerdem kann auch der Schalter des Scheibenwischers ausfallen und dieses Problem verursachen.

FAQ

Was macht eine BMW Abzweigungstür?

Die Aufgabe der BMW Abzweigtür besteht darin, die folgenden Signale zu erkennen und sie anderen Busteilnehmern zur Verfügung zu stellen: Fensterheberschalter – rechte hintere Tür, Fensterheberschalter – Beifahrertür und Fensterheberschalter – hintere Tür auf der Fahrerseite.

Ist der BMW E90 ein zuverlässiges Auto?

Ja, der BMW E90 ist zwar kein sehr leistungsstarkes Auto, aber ein sehr zuverlässiges Auto. Das liegt daran, dass er von den meisten Agenturen als überdurchschnittlich zuverlässig eingestuft wird und weniger Probleme aufweist als die meisten BMW-Modelle seiner Klasse. Außerdem ist er im Unterhalt günstiger als die meisten BMW 3er-Modelle.

  Ist der BMW M4 ein gutes Auto?

Was sind die häufigsten elektrischen Probleme bei BMW Modellen?

Bei den meisten BMW-Modellen treten elektrische Probleme auf. Dies sind jedoch die häufigsten elektrischen Probleme, die von BMW-Benutzern gemeldet werden: Probleme mit der Batterie, Probleme mit der Zündung, defekte oder fehlerhafte Lichtmaschine, durchgebrannte Sicherungen, Probleme mit der Verkabelung und beschädigte Kabel. Wenn Sie also den Kauf eines neuen oder gebrauchten BMW Modells planen, müssen Sie damit rechnen, dass Sie im Laufe der Jahre eines dieser elektrischen Probleme haben werden.

Welche anderen Probleme gibt es beim BMW E90, abgesehen von Problemen mit der Elektrik?

Der BMW E90 mag eine zuverlässige Limousine sein, aber er hat auch eine Menge Probleme, mit denen man umgehen muss. Abgesehen von den elektrischen Problemen gibt es bei diesem Auto auch Öllecks, Turboversagen, Probleme mit der Zündspule, Kohlenstoffablagerungen, Probleme mit dem VANOS-Solenoid, Ausfall der Kraftstoffeinspritzung und vieles mehr.

Trotz der vielen Probleme kann der BMW E90 bei guter Wartung über 250.000 Meilen fahren.

Unterm Strich

Wie bei den meisten BMWs gibt es auch beim BMW E90 einige elektrische Probleme, die rechtzeitig behoben werden sollten, um eine Eskalation des Problems zu vermeiden. Der beste Weg, die meisten elektrischen Probleme zu vermeiden, besteht darin, eine zuverlässige und leistungsstarke Batterie in Ihr Auto einzubauen. Außerdem sollten Sie Ihr Auto zur Wartung bringen, damit Probleme wie Verdrahtungsprobleme und durchgebrannte Sicherungen rechtzeitig behoben werden.

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts