Häufige Probleme mit BMW E90 (3er Limousine)

Der BMW E90 3er ist eines der meistverkauften BMW Modelle aller Zeiten. Dieses Auto ist zuverlässig, gut gebaut, leistungsstark, luxuriös, komfortabel und praktisch. Aber wie bei den meisten BMWs gibt es auch hier einige Probleme, die interessierte Käufer kennen sollten. Aber was sind die häufigsten Probleme mit der BMW E90 3er Limousine?

Die BMW E90 3er Limousine hat mehrere Probleme, auf die ein interessierter Käufer in Zukunft vorbereitet sein sollte. Einige dieser Probleme sind Öllecks, eine defekte Hochdruckpumpe, Probleme mit der elektrischen Wasserpumpe, ein defektes Lenkradschloss, eine undichte Ventildeckeldichtung, Klappergeräusche bei älteren Fahrzeugen und vieles mehr.

Die BMW E90 3er-Serie hat mehrere Karosserietypen, darunter die E90 für die Limousine, E91 für den Sportwagen, E92 für das Coupé und E93 für das Cabrio. Obwohl alle diese Karosserietypen ihre Probleme haben, sind die meisten von ihnen mit ähnlichen Herausforderungen konfrontiert.

Was sind die häufigsten Probleme mit dem BMW E90?

Ölleckagen

Dies ist nicht nur ein Problem der BMW E90-Serie, sondern aller BMWs. Bei der E90-Serie tritt Öl aufgrund von verschlissenen Dichtungen aus. Der E90 wird mit zwei Dichtungen geliefert. Die erste Dichtung befindet sich zwischen dem Ölfiltergehäuse und dem Motorblock, während die zweite Dichtung zwischen dem Gehäuse und dem Ölkühler angebracht ist.

Nachdem Sie den E90 einige Zeit gefahren haben, werden die Dichtungen hart und brüchig, so dass Öl austritt. Sie können dieses Problem jedoch beheben, indem Sie die abgenutzten Dichtungen durch neue ersetzen.

Probleme mit der elektrischen Wasserpumpe

Dieses Problem tritt in der Regel bei BMW E90-Modellen mit hohem Kilometerstand auf. Da der E90 mit einem Sechszylindermotor ausgestattet ist, verwendet er eine elektrische Kühlmittelpumpe, deren Drehzahl von der Motortemperatur und der Last abhängt. Nach einiger Zeit kann der Elektromotor, der die Kühlmittelpumpe antreibt, ausfallen, so dass der Motor überhitzt.

  Stellt BMW einen Sportwagen her?

Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie die verschlissene elektrische Wasserpumpe gegen eine neue austauschen.

Defekte Hochdruckpumpe

In manchen Fällen kann die Hochdruckpumpe Probleme machen und den Motor abwürgen. Dies ist häufig bei Motoren mit Turbolader der Fall, da diese ein Hochdruck-Kraftstoffeinspritzsystem verwenden. Dieses System weist in der Regel zwei Fehler auf: eine Hochdruckpumpe, die zu Leistungsmangel, starkem Zögern und schlechter Beschleunigung führt.

Ein weiterer Fehler sind verstopfte Einspritzdüsen, die durch eine schlechte Kraftstoffqualität verursacht werden. Außerdem kann eine defekte Hochdruckpumpe dazu führen, dass das Öl intern ausläuft, auch wenn dies nicht sehr häufig vorkommt.

Defekte VANOS-Magnetventile

Jeder BMW E90-Motor verfügt über eine variable Ventilsteuerung, die auch als VANOS bezeichnet wird. Obwohl dieses Problem nicht häufig auftritt, können die beiden Magnete, die die Ventilsteuerung steuern, durch Ölverschmutzung Probleme entwickeln. Dies führt zu Laufproblemen, dem Aufleuchten der Motorkontrollleuchte und einem Mangel an Drehmoment im unteren Drehzahlbereich.

Glücklicherweise müssen Sie die VANOS-Magnetventile nicht ersetzen, da eine Reinigung ausreicht, um die Magnetventile zu reparieren.

Ventildeckeldichtung undicht

Ein weiteres häufiges Problem, mit dem Sie als Besitzer eines BMW E90 konfrontiert werden, ist eine defekte Ventildeckeldichtung. Nach längerem Gebrauch kann sich die Ventildeckeldichtung abnutzen, wodurch Öl austritt. Dies äußert sich in der Regel durch einen starken Brandgeruch im Innenraum des Fahrzeugs.

Lose DISA-Ventilklappen

Lose DISA-Ventilklappen kommen nur bei BMW E90-Modellen mit dem N52-Motor vor, z. B. bei den Motoren 325i, 328i und 330i. Dieser Motor ist mit zwei DISA-Klappen ausgestattet, die die Form des Ansaugkrümmers verändern. Nach längerem Gebrauch können diese Klappen locker werden und nicht mehr richtig abdichten. Wenn sie nicht ersetzt werden, können sie abreißen und massive Motorschäden verursachen.

  BMW Z4 VS Porsche Boxster - was ist besser?

Klappergeräusche

Viele BMW E90-Besitzer haben auch über Klappergeräusche berichtet. Diese treten in der Regel nach einer Laufleistung von über 4.000 Meilen auf. Eine der Hauptursachen für Klappergeräusche ist der extreme Verschleiß zwischen der VANOS-Welle und dem Nockenwellenrad.

Fehlerhafte Lenkradsperre

Einige E90-Besitzer haben berichtet, dass sich der Schlüssel nicht drehen lässt, wenn sie versuchen, das Auto zu starten. Stattdessen leuchtet auf dem Armaturenbrett das Symbol für das Lenkradschloss auf. Dies wird in der Regel durch eine defekte Lenksäule oder ein Computerproblem verursacht.

FAQ

Welches ist das zuverlässigste BMW E90 Modell?

Das zuverlässigste BMW E90 Modell ist der BMW E90 328i aus dem Jahr 2009. Dieses Auto hatte weniger Probleme als andere BMWs. Das liegt daran, dass es mit dem N52 ausgestattet war, der weniger Probleme hatte und immer noch einer der zuverlässigsten BMW-Motoren überhaupt ist.

Welches ist das unzuverlässigste BMW E90-Modell?

Obwohl die gesamte 3er-Reihe E90 zu den zuverlässigsten BMW-Modellen aller Zeiten gehört, ist der E90 335i das unzuverlässigste Modell. Dies liegt daran, dass die Nutzer mehr Probleme registriert haben als bei anderen BMW E90-Modellen. Insgesamt ist es aber immer noch ein hervorragendes Auto mit ausgezeichneten Eigenschaften.

Wie hoch ist der Kilometerstand des BMW E90?

Als eines der zuverlässigsten BMW-Modelle aller Zeiten kann der BMW E90 bei ordnungsgemäßer Wartung eine Laufleistung von über 200.000 Meilen aufweisen. Allerdings gilt jeder BMW mit mehr als 250.000 Kilometern als besonders laufleistungsstark, und der BMW E90 bildet da keine Ausnahme.

  Was ist die beste BMW-Serie?

Ist die Wartung des BMW E90 teuer?

Der BMW E90 ist zwar zuverlässiger als die meisten anderen BMW-Modelle, aber die Wartungskosten sind dennoch hoch. Im Vergleich zu anderen BMW-Modellen ist der E90 jedoch recht günstig im Unterhalt. Das Problem ist, dass die meisten Probleme, mit denen der BMW E90 konfrontiert ist, schwer zu beheben sind, so dass die Reparatur- und Wartungskosten insgesamt hoch sind.

Unterm Strich

Wenn Sie auf der Suche nach einer zuverlässigen BMW-Serie sind, ist der BMW E90 die beste Wahl. Außerdem ist das Auto komfortabel, leistungsstark, praktisch und hat eine hervorragende Leistung. Allerdings gibt es auch einige häufige Probleme wie Ölleckagen, defekte Hochdruckpumpen, lose DISA-Ventilklappen, Klappergeräusche und vieles mehr.

Im Vergleich zu anderen BMW Modellen weist der BMW E90 weniger Probleme auf, was ihn zu einer der zuverlässigsten BMW Limousinen auf dem Markt macht. Dennoch kann die Behebung der häufigsten Probleme recht mühsam und kostspielig sein, je nachdem, wo sie sich befinden. Insgesamt ist der E90 ein schönes und zuverlässiges Auto.

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts