Häufige Probleme mit dem Audi Q5

Der Audi Q5 ist der kompakte Familien-SUV von Audi, der ein besseres Gleichgewicht zwischen Platz und Luxus bietet als alle anderen Audi-SUVs auf dem Markt. Der Q5 basiert auf dem Fahrgestell des VW Tiguan, was bedeutet, dass er viele seiner Grundlagen mit dem wesentlich günstigeren VW Tiguan und dem wesentlich teureren Porsche Macan teilt.

Der Q5 wurde erstmals 2009 vorgestellt und die zweite Generation folgte fast ein Jahrzehnt später. Sicher, das Facelift von 2012 brachte den Q5 in eine modernere Ära, aber das Gesamtdesign hat sich nicht allzu sehr verändert. Allerdings sind die frühen Q5-Modelle nicht die zuverlässigsten Autos auf dem Markt, aber die Q5 der ersten Generation von 2014 bis 2016 sind viel besser.

Die 2. Generation des Q5 hat viele Verbesserungen in den Bereichen Luxus und Zuverlässigkeit erfahren. So oder so, die häufigsten Probleme mit dem Q5 sind Probleme mit der Steuerkette, Start-Stopp-System Probleme, übermäßiger Ölverbrauch, elektrische Probleme und mögliche Probleme mit dem Kraftstoffsystem.

Wie bereits erwähnt, ist die zweite Generation des Q5 in der Tat ein zuverlässigeres Auto, aber wenn Sie die erste Generation wollen, sollten Sie sich für die späteren Modelle (2014-2016) entscheiden, da sie viel besser sind und Audi es geschafft hat, sie viel langlebiger zu machen.

Audi Q5: Probleme mit der Steuerkette

Ältere europäische Luxusautos neigen dazu, die Steuerketten zu wechseln, als wären sie Ölfilter. Das Problem dabei ist jedoch, dass diese Typen sogar in der Lage sind, einen Motor komplett zu zerstören. Der Audi EA888 Motor, der auch die beliebteste Motoroption für den Q5 ist, ist anfällig für solche Probleme.

  Welches ist das beste Audi-Modell für das Geld?

Genauer gesagt, der Steuerkettenspanner, der dafür sorgt, dass die Steuerkette dort ist, wo sie sein soll, ist dazu bestimmt, zu versagen, aber erst nach 120.000 km oder so. Das bedeutet, dass Sie besonders vorsichtig sein müssen, wenn es um die Wartung des Motors geht, denn wenn Sie es nicht rechtzeitig tun, könnten Sie den Motor verlieren.

Audi Q5 Start-Stopp-Probleme

Wir alle wissen, warum es Start-Stopp-Systeme gibt, aber kaum jemand da draußen mag sie, besonders in einem Audi Q5. Diese Systeme sind dafür bekannt, dass sie die Servolenkung und die Bremsunterstützung abschalten, was zu einer Menge Probleme und sogar zu Unfällen führen kann.

Audi sagt, dass dieses Problem relativ unbedeutend ist und nur selten auftritt, aber angesichts der Tatsache, dass es zu Unfällen führen kann, muss man sich sofort darum kümmern. Deshalb schalten viele Besitzer des Q5 und vieler anderer Autos aus dieser Zeit das Start-Stopp-System einfach ganz ab. Dadurch wird auch die Lichtmaschine entlastet.

Audi Q5: Übermäßiger Ölverbrauch

Ein erhöhter Ölverbrauch ist bei Autos mit hoher Laufleistung durchaus üblich. Auch bei europäischen Luxusautos ist ein übermäßiger Ölverbrauch üblich, selbst wenn der Kilometerzähler noch nicht allzu viele Kilometer aufweist. Das bedeutet, dass Autos wie der Q5 viel schneller Öl verbrauchen als die meisten anderen Autos.

Das ist nicht unbedingt ein Problem, wenn Sie sich dessen bewusst sind, denn Sie können das Öl alle paar tausend Kilometer auffüllen, was keine große Sache ist. Wenn Sie dies jedoch nicht tun, kann dies zu vielen motorbezogenen Problemen führen, die die Betriebstemperatur des Motors erhöhen und sogar zu einem vorzeitigen Ausscheiden des Motors führen können.

  Audi RS4-Zuverlässigkeit

Audi Q5 elektrische Probleme

Wie eingangs erwähnt, wurde die erste Generation des Q5 vor mehr als 10 Jahren eingeführt, was bedeutet, dass es sich um ein relativ altes Auto handelt. In Anbetracht der Tatsache, dass viele Audis mit allen möglichen Technologien und Spielereien ausgestattet sind, muss irgendwann etwas kaputt gehen.

Die Tagfahrleuchten sind dafür bekannt, dass sie nach einiger Zeit kaputt gehen, was bedeutet, dass Sie sie ersetzen müssen. Darüber hinaus sind einige elektrische Komponenten im Fahrzeug, wie z. B. die Kuppelbeleuchtung oder Schalter, dafür bekannt, dass sie nach einiger Zeit Probleme verursachen.

Audi Q5 Probleme mit dem Kraftstoffsystem

Der Flansch der Audi Q5-Kraftstoffpumpe ist anfällig für Undichtigkeiten, was viele Jahre lang zu Problemen führte, weil Audi relativ langsam reagierte, wenn es um die Behebung dieses Problems ging. Das bedeutet auch, dass es viele ältere Q5-Modelle gibt, die nie richtig behandelt wurden und daher immer noch anfällig für Undichtigkeiten sind.

Kraftstofflecks sind nie eine gute Sache, denn sie können in der Tat katastrophal enden, da Kraftstoff, wie wir alle wissen, hochentzündlich und giftig ist.

Abschnitt FAQ

Sind neuere Audi Q5-Modelle zuverlässig?

Die meisten der in diesem Artikel aufgeführten Probleme betreffen den Q5 der ersten Generation vor dem Facelift. Das bedeutet, dass die Modelle ab 2014 sehr viel langlebiger sind. Die 2. Generation des Q5 rangiert im Vergleich zur 1. Generation des Q5 deshalb viel höher.

Zwar sind auch die neuesten Q5-Modelle in puncto Zuverlässigkeit nicht Klassenbester, aber sie sind auf Augenhöhe mit den Angeboten von BMW und Mercedes.

  BMW Z4 VS Audi TT - was ist besser?

Wie hoch sind die Reparaturkosten für den Audi Q5?

Die jährlichen Reparaturkosten für einen Audi Q5 liegen bei etwa 900 Dollar, was im Vergleich zu durchschnittlichen kompakten SUVs ein wenig höher ist. In Anbetracht der Tatsache, dass der Q5 im Vergleich zu den meisten Fahrzeugen dieses Segments mehr zu bieten hat, ist es nicht verwunderlich, dass er auch höhere Reparaturkosten verursacht.

Die durchschnittlichen jährlichen Reparaturkosten für ein Auto liegen bei etwa 650 Dollar, was bedeutet, dass 250 Dollar mehr für ein Auto wie den Q5 eigentlich gar nicht so schlimm sind. Es gibt in der Tat verschiedene Ebenen in diesem Spiel, und der Q5 übertrifft sicherlich die meisten kompakten SUVs auf dem Markt.

Ist der Audi Q5 sicher?

Deutsche Luxushersteller neigen dazu, der Sicherheit ebenso viel Bedeutung beizumessen wie dem Luxus und der Innovation. Das bedeutet, dass der Q5 in der Tat ein ziemlich sicheres Auto ist, denn alle Generationen des Q5 haben eine stellare 5-Sterne-Sicherheitsbewertung erhalten. Natürlich ist die 2. Generation des Q5 besser, weil er von vielen hochmodernen Sicherheitsfunktionen profitiert.

Der Q5 der 1. Generation ist sicherer als die meisten Autos auf dem Markt, aber wenn Sie das höchste Sicherheitsniveau wünschen, müssen Sie ein neueres Auto kaufen.

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts