Häufige Probleme mit dem Audi S3

Audi S3 Probleme

Der Audi S3 ist die Einstiegsversion der Audi A3 Performance-Limousine, die mit dem Golf R und dem BMW M125i konkurriert. Der S3 verfügt über einen 2,0-Liter-Turbomotor mit 4 Zylindern und 306 PS sowie den kultigen Quattro-Allradantrieb von Audi. Dieser Antriebsstrang ist mit einem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe S-Tronic gekoppelt, das perfekt zum Charakter des S3 passt.

Der Audi S3 ist ein zuverlässiges Auto, wenn man sich gut um ihn kümmert. Wenn man das nicht tut, wird er nicht lange halten können, ohne dass es zu Problemen kommt. Deutsche Premium-Autos sind komplex und brauchen eine gründliche und rechtzeitige Wartung, sonst fangen sie an, alle Arten von Problemen zu erleben und einige von ihnen können eine Menge Geld kosten, um zu beheben.

Die häufigsten Probleme beim Audi S3 betreffen den Motor, Überhitzungsprobleme, die Elektronik, die Kraftstoffpumpe und den MAF-Sensor (Luftmassenmesser). Mit dem neuen Audi S3 macht das Fahren wirklich Spaß, denn er bietet ein gut ausbalanciertes Fahrwerk, das nicht so stark untersteuert wie ältere Audi S3-Modelle.

Alles in allem sollte der S3, wenn man ihn richtig pflegt, ziemlich lange halten. Wenn Ihnen der S3 zu langsam oder zu unaufregend ist, sollten Sie sich für den Audi RS3 entscheiden, der die Hälfte des Motors des Audi R8 verwendet.

Audi S3 – Probleme mit dem Motor

Der 2.0L 4-Zylinder-Turbomotor im Audi S3 ist dafür bekannt, dass er bei höheren Drehzahlen zögerlich reagiert. Dies kann entweder durch defekte Zündspulen oder Zündkerzen verursacht werden, die ausgetauscht werden müssen, damit der Motor wieder normal funktioniert. Der Motor ist auch für Fehlzündungen bekannt, die durch ein defektes Ölentlüftungsventil verursacht werden, das etwa alle 10.000 Meilen ausgetauscht werden sollte.

  Welche Marke hat höhere Versicherungsraten, Audi oder Mercedes?

Um den S3-Motor richtig zu warten, müssen Sie alle empfohlenen Wartungsarbeiten durchführen, wann immer sie erforderlich sind. Diese Motoren werden stärker beansprucht als die meisten nicht leistungsstarken Aggregate, weshalb sie streng gewartet werden müssen.

Audi S3 – Überhitzungsprobleme

Überhitzungsprobleme beim Audi S3 sind nicht sehr häufig, aber sie sind erwähnenswert, weil sie alle Arten von Problemen mit dem Auto verursachen oder sogar einige wichtige Komponenten wie den Motor zerstören können. Der S3 ist mit einem Kunststofflaufrad ausgestattet, das hin und wieder versagt und den Thermostat beschädigt, wodurch das Auto überhitzt.

Der beste und einfachste Weg, dieses Problem endgültig zu lösen, besteht darin, das Kunststofflaufrad durch ein Metalllaufrad zu ersetzen und auch das Thermostat auszutauschen. Überhitzte Hochleistungsautos sind ein Alptraum, also ist es eine gute Idee, dies zu tun, auch wenn Sie noch keine Überhitzung erlebt haben.

Audi S3 – Elektrische Probleme

Der Audi S3 ist ein Premium-Automobil, d.h. er verfügt über viele luxuriöse Funktionen und bequeme Annehmlichkeiten, die Ihr tägliches Leben sowohl unterhaltsam als auch sicher machen sollen. Diese elektrischen Funktionen sind jedoch störanfällig, und die am meisten diskutierten sind elektrische Fensterheber, die Rückfahrkamera, die Start-Stopp-Funktion oder Probleme mit der Klimaanlage.

Der Grund, warum die Fensterheber ausfallen, ist, dass sie mit Kunststoffreglern ausgestattet sind, die sich abnutzen können und ersetzt werden müssen. Der Grund, warum die Klimaanlage ausfällt, ist entweder ein defekter Klimakompressor oder ein fehlerhafter Sensor.

Audi S3 – Probleme mit der Kraftstoffpumpe

Wenn Sie plötzliche Stromausfälle oder einen unregelmäßigen Leistungsabfall feststellen, kann es sein, dass Ihre Kraftstoffpumpe nicht in der Lage ist, den Motor konstant mit Kraftstoff zu versorgen. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie das Auto abstellen und das Problem beheben, bevor Sie weiterfahren, da solche Probleme sehr viel teurer werden können, wenn sie nicht sofort behoben werden.

  Welcher Audi ist am besten für große Fahrer geeignet?

Das Problem führt häufig zu einem verschlissenen Nockenstößel der Kraftstoffpumpe, der bekanntermaßen die Nockenwelle beschädigt, wenn er nicht schnellstmöglich ersetzt wird. Die gute Nachricht ist, dass diese Nockenwellen relativ leicht ausgetauscht werden können, also sollten Sie es sofort tun.

Audi S3 – MAF-Probleme

Der MAF (Luftmassenmesser) ist ebenfalls ein häufiges Problem bei vielen leistungsstarken Autos, einschließlich des Audi S3, und wenn er Probleme verursacht, werden Sie sie bemerken, weil die Motorleistung des Autos darunter leidet. Sie können dieses Problem auf zwei verschiedene Arten lösen, und eine davon ist die Reinigung des Luftmassenmessers, die das Problem für eine Weile lösen sollte.
Wenn Sie jedoch sichergehen wollen oder wenn die Reinigung des MAF keine nennenswerten störungsfreien Kilometer gebracht hat, sollten Sie den MAF-Sensor komplett ersetzen.

Abschnitt FAQ

Ist der Audi S3 schnell?

Man könnte meinen, dass ein kompaktes Schrägheckfahrzeug der Einstiegsklasse mit einem 2,0-Liter-4-Zylinder-Turbomotor nicht sonderlich schnell sein kann, aber da irren Sie sich. Der S3 hat zwar „nur“ 306 PS, aber er schafft den Spurt von 0 auf 100 km/h in 4,2 Sekunden und erreicht eine Viertelmeilenzeit von 12,9 Sekunden – eine wirklich beeindruckende Zahl für einen Audi der unteren Mittelklasse.

Manche sagen, dass der Audi S3 den Sweet Spot darstellt, weil er stark genug und schnell genug ist, aber nicht übermäßig kraftstoffhungrig, und er schreit nicht nach einem Hochleistungsfahrzeug.

  Ist Audi besser als Jaguar?

Ist der Audi S3 besser als der Audi RS3?

Der Audi S3 ist der Einstieg in die Welt der Audi Sport A3-Modelle, aber der beste und teuerste Audi A3 Performance-Wagen ist der Audi RS3. Der RS3 ist ein seriöses Auto mit einem seriösen Stammbaum und lässt den Audi AS3 im Staub zurück, wenn es um Leistung, Motor, Handling und das allgemeine Gefühl hinter dem Lenkrad geht.

Der S3 ist die bessere Wahl für alle, denen es nicht darauf ankommt, der Schnellste zu sein, und die einfach nur ein gut aussehendes Auto wollen, das trotzdem eine gute Leistung bietet. Der RS3 ist jedoch das Nonplusultra und für diejenigen gedacht, die das beste Audi A3-Modell wollen, das man für Geld kaufen kann, und er ist wahrscheinlich einer der besten Kleinwagen, die es gibt.

Wie lange kann der Audi S3 halten?

Es gibt keinen Grund zu der Annahme, dass der Audi S3 bei ordnungsgemäßer Wartung nicht mindestens 200.000 Meilen durchhalten wird. Es ist schwierig vorherzusagen, wie lange ein Auto halten kann, und bei so komplexen Autos wie diesen ist es noch schwieriger.

Audi stellt jedoch großartige Autos her, und wenn sie gut genug gewartet werden, halten sie in der Regel sehr lange.

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts