Häufige Probleme mit dem Volkswagen Sharan

Ist der Volkswagen Sharan ein gutes Auto?

Der Volkswagen Sharan ist ein Mehrzweck-Van, der seit 1995 produziert wird. Die zweite Generation des Sharan wurde 2010 eingeführt, während das Facelift der 2. Generation 2015 eingeführt wurde.

Den meisten online verfügbaren Daten zufolge bietet der Sharan eine mittelmäßige Zuverlässigkeit. Die häufigsten VW Sharan-Probleme stehen im Zusammenhang mit dem Getriebe, der Ausstattung, dem MAF-Sensor, der Elektrik und der Karosserie. Die meisten dieser Probleme können durch vorbeugende Wartung gelöst werden, aber andere, wie der MAF-Sensor, müssen irgendwann ersetzt werden.

Man kann auch sagen, dass die 1. Generation des Sharan die problematischste von allen ist, während die zweite Generation nicht viel besser ist. Das Facelift der 2. Generation bietet viele Verbesserungen gegenüber den ersten beiden Modellen und ist die bevorzugte Wahl, wenn Sie nach einem Sharan aus zweiter Hand suchen.

VW Sharan – Probleme mit dem Getriebe

Laut vielen online verfügbaren Daten scheint der Sharan unter verschiedenen Getriebeproblemen zu leiden, sowohl mit dem Schaltgetriebe als auch mit dem Automatikgetriebe. Die älteren Synchro-Automatikgetriebe sind dafür bekannt, klobig zu sein, langsam zu reagieren und ziemlich unkomfortabel zu sein, wenn sie nicht aus dem Stand geschaltet werden. Das DSG ist um Längen besser und ist das beste Getriebe für den Sharan.

Die manuellen Versionen sind auch dafür bekannt, dass sie unter defekten Schaltgestängen leiden, so dass man den gewünschten Gang nicht einlegen kann. Die einzige Möglichkeit, dieses Problem zu beheben, ist der komplette Austausch des Schaltgestänges. Manche Leute ziehen es vor, mit dem Schaltknüppel zu hantieren, um den Gang einzulegen, aber das kann im Nachhinein noch viel mehr Probleme verursachen.

  Ist der Volkswagen T6 ein guter Transporter?

VW Sharan – Ausstattungsprobleme

Der Sharan leidet auch unter verschiedenen Ausstattungsproblemen, wie z. B. einem defekten Ersatzradmechanismus, der dazu neigt, an Ort und Stelle zu bleiben, wenn er nicht rechtzeitig gewartet wird. Ein weiteres Problem des Sharan ist die Tatsache, dass viele Komponenten im Fahrzeug kaputt gehen, weil sie aus billigem Kunststoff gefertigt sind. Die Abdeckungen der Türlautsprecher sind dafür bekannt, dass sie sehr leicht brechen.

Andere Ausstattungsprobleme des Sharan stehen im Zusammenhang mit den Sitzen, die sich oft nur schwer bewegen und bedienen lassen. Einige Kunststoffteile im Innenraum können sich verklemmen und sind dann nur noch sehr schwer zu bedienen. Dies ist vor allem beim Sharan der 1. Generation und bei neueren Modellen mit hoher Kilometerleistung der Fall.

VW Sharan – Probleme mit dem MAF-Sensor

Viele Volkswagen-Modelle sind dafür bekannt, dass sie unter MAF-Problemen (Mass Airflow Sensor) leiden, und auch der Sharan gehört zu dieser Gruppe. Wenn Sie bemerken, dass das Auto nicht richtig beschleunigt, oder wenn es nicht in der Lage ist, eine höhere Geschwindigkeit beizubehalten, ist wahrscheinlich der Luftmassenmesser daran schuld.

Die beste Lösung für dieses Problem ist der Austausch des MAF, da sich solche Probleme mit der Zeit verschlimmern. Wenn Sie es nicht rechtzeitig austauschen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sich die Probleme im Laufe der Zeit verschlimmern.

VW Sharan – Elektrische Probleme

Der Sharan ist auch dafür bekannt, dass er unter verschiedenen elektrischen Problemen leidet, wie z. B. Probleme mit der Außen- und Innenbeleuchtung, Probleme mit den Anzeigen auf dem Armaturenbrett, Probleme mit den elektrischen Fensterhebern und Probleme mit verschiedenen elektrischen Komponenten, Schaltern und Leuchten im Fahrzeug. Der Sharan der 1. Generation ist das problematischste Modell, aber es scheint, dass auch die neueren Modelle gelegentlich unter elektrischen Problemen leiden.

  Häufige Probleme mit Volkswagen T6

Um diese zu beheben, muss man manchmal nur die Systeme neu starten oder die Glühbirnen auswechseln, während man zu anderen Zeiten größere Teile ersetzen oder den Sicherungskasten überprüfen muss, wenn etwas nicht durchgebrannt ist.

VW Sharan – Karosserieprobleme

Der Volkswagen Sharan ist ein großes Auto, was bedeutet, dass er unter Problemen leidet, die bei großen Autos auftreten. Aufgrund seiner Größe neigt der Sharan dazu, sich bei verschiedenen Unebenheiten zu verbiegen, was sich auf die Spaltmaße und die Ausrichtung der Karosserie auswirken kann. Dies kann zu Problemen beim Öffnen und Schließen der Türen führen, die zeitaufwendig zu beheben sind.

In jedem Fall sollten Sie das gesamte Fahrzeug durchgehen und alle Türen öffnen und schließen, um zu sehen, ob alles an seinem Platz ist. Achten Sie auch darauf, alle Sitze, Türen und alles, was sich bewegen soll, zu verschieben, da Sie kein Auto mit zu vielen dieser Probleme haben wollen.

Abschnitt FAQ

Ist der VW Sharan ein gutes Familienauto?

Der Volkswagen Sharan ist ein gutes Familienauto, denn er bietet viel Platz, eine gute Ausstattung und ist insgesamt ein sehr sicheres Auto. Der Sharan bietet problemlos Platz für bis zu sieben Passagiere, so dass auch die größten Familien sich im Sharan wohlfühlen dürften. Auch der Laderaum ist riesig, was noch einmal unterstreicht, dass der Sharan ein tolles Familienauto ist.

Die besten Familienautos müssen auch sicher sein, daher ist es gut zu wissen, dass der VW Sharan ein mit 5 Sternen ausgezeichnetes Auto ist, das mit allen modernen Sicherheitsfunktionen wie Spurhalteassistent, Kameras, Sensoren, Parkpilot und adaptivem Tempomat ausgestattet ist.

  Ist der Volkswagen Atlas ein gutes Auto?

Wie lange kann ein VW Sharan halten?

Der Volkswagen Sharan basiert auf einer sehr alten Plattform, was bedeutet, dass VW die meisten Probleme gelöst hat, die den Sharan vorzeitig in den Ruhestand schicken könnten. Das bedeutet, dass der Sharan leicht über 200.000 Meilen halten kann, aber nur, wenn man ihn gut genug pflegt.

Der Sharan ist ein klassisches Beispiel für ein deutsches Premium-Auto, das eine lange Lebensdauer hat, aber nur, wenn es richtig gewartet wird. Wenn Sie sich für einen gebrauchten Sharan entscheiden, sollten Sie darauf achten, dass er weniger Kilometer auf dem Tacho hat und alle Serviceleistungen seit dem Kauf des Fahrzeugs vorhanden sind.

Sollte ich einen VW Sharan kaufen?

Wenn Sie einen Minivan für die ganze Familie suchen, ist der Sharan eine gute Wahl, denn er bietet viel Platz und fühlt sich trotzdem nicht wie ein Bus an. Der Sharan ist zwar nicht mehr der neueste Minivan auf dem Markt, was seinen Neuwert fraglich macht, aber wenn Sie sich für ein gut gepflegtes gebrauchtes Exemplar entscheiden, ist das durchaus sinnvoll.

Sie müssen auch bedenken, dass der Sharan nicht mehr hergestellt wird, so dass das neueste Modell wahrscheinlich seinen Wert gut behalten wird.

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts