Hyundai i10 vs. Fiat Panda – Was ist besser?

Ist der Hyundai i10 ein gutes Auto?

Wenn Sie sich für den Kauf eines kleinen Stadtautos interessieren, haben Sie wirklich die Qual der Wahl. Diese Art von Autos waren nicht wirklich die beliebtesten Autos auf dem Markt, aber dank der heutigen Preisinflation, steigenden Kraftstoffkosten und Mangelerscheinungen scheinen Autos wie diese eine sichere Sache zu sein. Das liegt daran, dass diese Autos in vielerlei Hinsicht billig sind, und wenn sie kaputt gehen, ist es normalerweise nicht teuer, sie zu reparieren.

Sowohl Fiat als auch Hyundai haben eine lange Tradition, wenn es um die Herstellung von kompakten Stadtautos geht. Der Hyundai i10 wurde 2007 auf den Markt gebracht und hat seitdem drei verschiedene Generationen hervorgebracht. Das neueste Modell des i10 wurde für das Modelljahr 2019/2020 herausgebracht und ist in verschiedenen Versionen und mit unterschiedlichen Motoren erhältlich.

Den Fiat Panda gibt es schon seit fast 40 Jahren, und in dieser Zeit hat Fiat den Panda nur viermal ersetzt. Beide verkaufen sich weltweit sehr gut, aber sie sind sich nicht so ähnlich, wie man auf den ersten Blick vermuten würde.

In diesem Artikel werden wir diese beiden Kleinwagen gegeneinander antreten lassen und Ihnen sagen, warum der eine besser ist als der andere. Hyundai i10 gegen Fiat Panda – Wer ist besser?

Hyundai i10

Der Hyundai i10 ist eines der günstigsten Autos in diesem Segment, was zum Teil der Grund für seinen Erfolg ist. Zunächst einmal ist der aktuelle i10 nur mit Benzinmotoren erhältlich. Ein kleinerer 1.0L 3-Zylinder-Motor, der 67 PS oder 100 PS leistet, oder ein größerer 1.2L 3-Zylinder-Motor, der 87 PS leistet. Alle i10-Modelle verfügen über einen Allradantrieb, ein manuelles Getriebe ist serienmäßig, ein Automatikgetriebe ist optional erhältlich.

  Hyundai Ioniq 5 vs. Audi Q4 E Tron - Was ist besser?

Vom Design her sieht der neue i10 viel authentischer aus als die Vorgängergenerationen, was sicherlich eine gute Sache ist, denn der i10 war nie für sein Aussehen bekannt. Der Innenraum ist schön gestaltet und bietet alles, was man von einem Auto in diesem Segment erwarten kann. Das Fahrgefühl ist nicht besonders dynamisch oder komfortabel, aber es ist seiner Klasse angemessen.

Bei der Zuverlässigkeit hinterlässt der i10 den besten Eindruck, denn er ist einer der zuverlässigsten, wenn nicht sogar der zuverlässigste Kleinwagen auf dem Markt. Ein weiterer Vorteil des i10 ist seine Wertbeständigkeit, die besser ist als bei den meisten Autos in diesem Segment. Der i10 bietet jedoch mehr Platz als die meisten vergleichbaren Fahrzeuge.

Fiat Panda

Der Fiat Panda kostet fast das Gleiche wie der i10, was bedeutet, dass einige Fiat Panda-Modelle billiger und andere teurer sind – alles hängt vom Motor, der Ausstattung und dem Trim ab. Die Motorenpalette des Fiat Panda ist noch einfacher als die des i10, da der Panda entweder mit einem 1.0L 3-Zylinder-Hybridmotor mit 70 PS oder einem 0.9L 3-Zylinder-Turbomotor mit 85 PS ausgestattet ist.

Die meisten Fiat Panda-Modelle sind mit Allradantrieb ausgestattet, einige sind sogar mit einem Allradsystem erhältlich. Ein manuelles Getriebe ist Standard, während automatische Fiat Dualogic-Getriebe optional erhältlich sind. Was das Design angeht, wird der Fiat Panda keine Preise gewinnen, aber er wird auch niemanden vor den Kopf stoßen, weil er sich in den Hintergrund einfügt.

Das Fahrgefühl ist anders als bei den meisten Autos in diesem Segment, denn der Panda ist auch ein anständiger Geländewagen. Die Zuverlässigkeit ist nicht ganz so gut, was bedeutet, dass der i10 den Panda in diesem Segment des Tests vernichtet.

  Ist der Fiat Doblò ein gutes Auto?

Die Werte dieser Fahrzeuge sind gut, aber sie neigen dazu, ziemlich viel an Wert zu verlieren. Die Praktikabilität ist beim Panda wirklich gut, denn es gibt genug Platz auch für Erwachsene. So oder so, das ist nicht der Grund, warum es den Fiat Panda gibt, was bedeutet, dass man ihn nicht kaufen sollte, wenn man dazu neigt, oft Personen zu transportieren.

Fazit – Der Hyundai i10 ist besser

Der Hyundai i10 ist hier das bessere Auto, denn er bietet ein kohärenteres und abgerundetes Erlebnis im Vergleich zum Panda, der in einigen Bereichen viel bietet, in anderen aber stark nachlässt. Motorisch ist der i10 besser, da er leistungsstärker, effizienter und sogar kultivierter ist. Was das Design angeht, so sieht der Panda für die meisten Leute seltsam aus, während der i10 vergesslich wirkt, so dass es hier keine Gewinner gibt.

Der Innenraum ist eine andere Geschichte, denn der i10 sieht modern und gut ausgestattet aus, während der Panda zu kurz kommt. Der Fiat Panda hat ein kleineres Kofferraumvolumen, aber das Beladen ist dank seiner quadratischen Form und der größeren Öffnung einfacher als beim i10. Das Platzangebot auf den Rücksitzen ist vergleichbar, der i10 bietet mehr Beinfreiheit, der Panda mehr Kopffreiheit.

Preislich sind sie mehr oder weniger identisch, aber was die Zuverlässigkeit angeht, ist der i10 viel besser. Alles in allem hat der i10 einfach mehr zu bieten, während der Panda besser für diejenigen ist, die ein abenteuerliches Auto mit Allradantrieb suchen.

  Hyundai Kona Zuverlässigkeit

Abschnitt FAQ

Ist der Hyundai i10 effizienter als der Fiat Panda?

Mit dem Fiat Panda können Sie bestenfalls 40-45 MPG erreichen, was für ein Auto sicherlich ein angemessenes Ergebnis ist, aber der i10 kann bis zu 50-55 MPG erreichen, was insgesamt ein besseres Ergebnis ist. Tests unter realen Bedingungen haben gezeigt, dass der i10 auf rund 50 MPG kommt, während der Fiat Panda bestenfalls auf rund 41 MPG kommt. In jedem Fall ist der i10 in fast jeder Umgebung ein effizienteres Auto.

Ist der Hyundai i10 sicherer als der Fiat Panda?

Der Fiat Panda ist nicht das sicherste Auto auf dem Markt. Das wird deutlich, wenn man sich die Noten ansieht, die er bei EuroNCAP erhalten hat. Der Fiat Panda ist ziemlich schlecht, wenn es um die Sicherheit von Kinderinsassen und Sicherheitsassistenzsystemen geht, vor allem im Vergleich zu fast allen Autos des Jahres 2022.

Der i10 hingegen ist viel besser als der Fiat Panda, egal in welcher Ausstattung.

Ist der Hyundai i10 komfortabler als der Fiat Panda?

Ja, der Hyundai i10 ist ein komfortableres Auto als der Fiat Panda. Viele Leute kritisieren Fiat, weil sie den Panda nie wirklich ins 21. Jahrhundert gebracht haben. Jahrhundert gebracht haben. Alle Fiat Panda Modelle sind mehr oder weniger die gleichen Autos, weshalb Fiat nicht einmal in der Lage ist, das Fahrgefühl zu sehr zu verändern.

Sie müssen über Kona von Huyndai lesen

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts