Ist ein BMW ein gutes erstes Auto?

Ist ein BMW ein gutes erstes Auto?

Bei der Suche nach einem ersten Auto sind die meisten Menschen aufgeregt und begeistert, auf die Straße zu gehen. BMWs sind zweifelsohne coole und gut funktionierende Fahrzeuge. Sie werden aus hochwertigen Materialien gebaut und sind recht sicher, sollten aber mit Vorsicht gefahren werden, da die meisten von ihnen recht leistungsstark sind.

Ein BMW kann ein gutes erstes Auto sein, wenn Sie die stärkeren Motoroptionen vermeiden und daran denken, das Fahrzeug vernünftig und mit Rücksicht auf andere Fahrer auf der Straße zu fahren.

Vorteile des Kaufs eines BMW als erstes Auto

Wenn Sie einen BMW als Erstauto kaufen, entscheiden Sie sich höchstwahrscheinlich für einen gebrauchten BMW. Achten Sie darauf, dass er weniger als 100.000 Meilen auf dem Buckel hat und gut gewartet wurde. Bitten Sie einen Mechaniker, das Auto für Sie zu inspizieren, bevor Sie es kaufen.

Wählen Sie ein zuverlässiges BMW Modell

Die meisten Teenager oder Fahranfänger entscheiden sich für E36- und E46-Modelle aus dem Jahr 1996, die nicht teuer sind, langlebig und mit den so genannten kugelsicheren Motoren ausgestattet sind, die auch Fahranfänger nicht kaputt machen können.
Sie werden als die langlebigsten BMWs aller Zeiten gekrönt. Die einzigen Zuverlässigkeitsprobleme, die diese beiden Modelle haben, sind ihre Kühlsysteme, was neue Fahrer nicht stören sollte, da von ihnen nicht erwartet wird, dass sie über längere Zeit oder mit hohen Drehzahlen fahren.

Sie lernen, wie man sich um ein Auto kümmert

Nachdem Sie Ihren BMW gekauft haben, wird er einiges an Wartung und Pflege benötigen. BMWs sind teurer als andere Autos, und das neigt dazu, dem Besitzer ein paar Dinge darüber beizubringen, wie Autos funktionieren. Das ist eine großartige Sache für einen neuen Fahrer. Man erfährt sofort, wie Autos funktionieren und wie man sich um sein Fahrzeug kümmert.

  Was ist besser, Mercedes oder BMW?

Fahrvergnügen zu einem günstigen Preis

Wenn Sie einen gebrauchten BMW kaufen, bringt er immer noch den Fahrspaß mit sich, den neue BMWs bieten. Ja, er kostet Sie vielleicht manchmal eine Menge an Service und Reparaturen, aber er ist, wie alle gebrauchten BMWs, stark vom Neupreis herabgesetzt. Wenn Sie einfach einen Sportwagen für ein oder zwei Jahre ausprobieren möchten, könnte ein gebrauchter BMW eine gute Wahl sein.

BMWs sind einfacher zu fahren als die meisten Autos

Viele Fahrer, auch erfahrene, haben berichtet, dass das Gefühl, das ein BMW hinter dem Lenkrad vermittelt, ganz anders ist als bei den meisten anderen Fahrzeugen. Es ist viel einfacher, sich mit dem Fahrzeug zu verbinden. Modelle mit Heckantrieb geben Ihnen bei sonnigem Wetter eine gute Kontrolle über die Kraft, sollten aber von Fahranfängern in den kälteren Monaten gemieden werden. Wenn Sie ein Fahranfänger sind, sollten Sie den Kauf eines heckgetriebenen BMW für den Winter vermeiden.

Nachteile beim Kauf eines BMW als Erstwagen

Die Leistung von BMWs sollte nicht unterschätzt werden. Viele Fahranfänger sind eifrig dabei, auf die Straße zu hüpfen und einen erschwinglichen BMW aus zweiter Hand zu kaufen, der ihre Fahrfähigkeiten übersteigt. Am Ende verunglücken sie mit dem Fahrzeug und verletzen sich manchmal auch selbst.
Ein Fahrzeug von solcher Kraft und Leistung sollte nicht unterschätzt werden. Auch nicht von erfahrenen Fahrern. Langsam anzufangen und sicher im Straßenverkehr zu bleiben, sollte Ihre oberste Priorität als Fahranfänger sein.

  Bester BMW fürs Gelände

Teure Wartung

Ja, Sie werden lernen, wie man ein Auto pflegt und regelmäßig wartet, wenn Sie Ihren BMW auf der Straße halten wollen, und das ist ein Plus für einen Fahranfänger. Auf der anderen Seite werden Sie ziemlich viel Geld in Reparaturen und Wartung investieren müssen. Das ist definitiv etwas, das einen Fahranfänger stören könnte.
Wenn Sie sich für einen gebrauchten BMW entschieden haben, rechnen Sie damit, dass es hin und wieder Probleme geben wird und legen Sie etwas Geld zurück, nur für den Fall, dass Sie eine dringende Reparatur benötigen. Die meisten Reparaturen lassen sich durch rechtzeitige Wartung vermeiden, aber man weiß nie, was auf der Straße passiert.
Versicherungskosten, Kraftstoffverbrauch und Steuern sind bei Sportfahrzeugen höher und können sich ebenfalls auf Ihre Ausgaben auswirken. Die Gesamtbetriebskosten eines BMW sind viel höher als die der meisten anderen Fahrzeuge, also bedenken Sie das.

Der Heckantrieb eines BMW kann knifflig sein.

Wenn Sie lernen, einen BMW als erstes Auto zu fahren und später auf ein Auto mit Frontantrieb umsteigen, könnte sich das am Anfang etwas seltsam anfühlen. Der Heckantrieb fühlt sich bei trockenem Wetter wunderbar an, kann uns aber im Winter manchmal einen schlechten Streich spielen.
Außerdem werden Sie, wenn Sie das Fahren in einem anderen Fahrzeug mit Frontantrieb erlernt haben, anfangs ein seltsames Gefühl haben, einen BMW zu fahren, und Sie müssen mit Vorsicht fahren, da ein bisschen Druck auf dem Gaspedal Sie von der Straße treiben könnte, besonders bei stärkeren Modellen.

  Ist Lexus billiger im Unterhalt als BMW

Die Leute denken, dass alle BMW-Fahrer Idioten sind.

In den meisten Ländern gibt es ein Stigma, das BMW-Fahrern anhaftet. Die Leute sind vielleicht weniger hilfsbereit, wenn Sie Probleme mit Ihrem Auto haben oder einen Motorschaden erlitten haben und am Straßenrand angehalten haben. Neue Fahrer brauchen oft mehr Hilfe als andere und manchmal kann es für manche Fahrer sogar ein Hindernis sein, in einem BMW zu sitzen.

FAQ

Gehen BMWs häufiger kaputt als andere Autos?

Je nach Modell neigen einige BMWs dazu, häufiger kaputt zu gehen, besonders wenn sie außerhalb der Garantiezeit sind und mehr als 100.000 Meilen gefahren wurden. Die häufigsten Probleme liegen in der Elektronik der neueren Modelle, deren Reparatur sehr teuer ist. Abgesehen davon sind die meisten Probleme geringfügig und betreffen meist Dinge wie Öllecks oder Kühlsystemfehler.

Sind BMW zuverlässige Fahrzeuge?

Modelle vor 2007 werden von verschiedenen Quellen oft im mittleren Spektrum der Zuverlässigkeit eingestuft. Im Allgemeinen sind BMW-Modelle zwischen 1996 und 2004 sehr zuverlässig, insbesondere die Modelle E36 und E46, die als Standard für einen zuverlässigen Motor bezeichnet werden.
Leider sind neuere BMW-Modelle weniger zuverlässig. Im Jahr 2012 wurden BMWs als die unzuverlässigsten Autos des Jahres ausgezeichnet.

Können Sie einen BMW zu Hause reparieren?

Sie können vielleicht einige kleine Probleme beheben, aber wenn Sie kein erfahrener Mechaniker sind, halten Sie sich von Reparaturen an den Sicherheitssystemen wie den Bremsen sowie an Teilen des Motors oder der Aufhängung Ihres Fahrzeugs fern, da Sie Ihre Sicherheit gefährden könnten. Wenn Sie Probleme haben, wenden Sie sich an einen BMW-zertifizierten Mechaniker.

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts