Welcher Mercedes ist am sparsamsten?

Welcher Mercedes ist am sparsamsten?

Wenn Sie auf dem Markt für ein neues Auto sind, wird die Entscheidung für einen Mercedes Ihnen sicherlich viele großartige Attribute wie Komfort, Stil und Leistung bieten. Aber, wenn Ihr primäres Ziel die Kraftstoffeffizienz ist, hat Mercedes auch viele effiziente Autos zur Auswahl.

Wenn Sie ein normales benzinbetriebenes Modell ohne Hybridantrieb wollen, ist die effizienteste neue Mercedes-Limousine der C300, der einen beeindruckenden Verbrauch von 28 MPG (kombiniert Autobahn/Stadt) erreicht. Wenn Sie hauptsächlich an kleineren SUVs interessiert sind, bietet Ihnen der GLA 250 die gleichen MPG US-Ergebnisse.
Das sparsamste Mercedes-Modell auf dem Markt ist jedoch der Mercedes-Benz E 300 BlueTEC HYBRID, der einen erstaunlichen Verbrauch von 69 US-MPG erreicht. Dieses Modell ist nicht nur das effizienteste Mercedes-Modell, sondern auch der Klassenprimus im Segment der Mittelklasse-Limousinen.

Die sparsamsten Mercedes SUVs

Wenn Sie sich nur für SUVs interessieren, hat Mercedes ein paar Modelle, die ebenfalls klassenführende Effizienzwerte bieten.
Der effizienteste kleinere SUV von Mercedes ist der 2020er Mercedes Benz GLC350e 4-Matic, ein kleiner SUV, der von einem 2,0-Liter-4-Zylinder-Benzinmotor in Kombination mit einem Elektromotor angetrieben wird, der in der Lage ist, realistisch bis zu 66MPG US zu erreichen. Dieses Modell beginnt bei ca. $52k und bietet 315PS und eine beeindruckende 0-60 Zeit von 5,6 Sekunden.
Wenn Sie einen guten Familien-SUV mit Gasantrieb suchen, bietet der GLB250 auch eine großartige Kraftstoffeffizienz mit rund 27MPG US. Der GLB250 und der GLA250 werden beide vom gleichen 2,0-Liter-4-Zylinder-Motor mit etwa 220 PS angetrieben, und beide können für etwa 35-40.000 $ erworben werden.
Wenn Sie jedoch ein größeres SUV wollen, ist der reguläre gasbetriebene Mercedes GLE 350 4-Matic gut für etwa 22MPG US, was kein schlechtes Ergebnis für ein großes SUV ist. Die Hybridversion des GLE erreicht sogar beeindruckende 58 US-MPG.

  Bestes Öl für Mercedes C300

Die sparsamsten Mercedes-Limousinen

Die sparsamste kleine Mercedes-Limousine mit Benzinmotor ist der bereits erwähnte C300. Diese Variante der C-Klasse verwendet den 2,0-Liter-4-Zylinder-Motor, den viele Mercedes Benz-Modelle in dieser Liste verwenden. Die 28MPG US sind ziemlich beeindruckend, aber das gilt auch für die 255 PS und das 9-Gang-Automatikgetriebe.
Wenn es um die beliebten E-Klasse Limousinen geht, ist der E350 4-Matic in der Lage, eine ziemlich lobenswerte 26MPG US zurück. Die E-Klasse verwendet einen ähnlichen Motor wie der bereits erwähnte C300, was bedeutet, dass auch die Leistung die gleiche ist. Ebenfalls erwähnenswert ist, dass sowohl die C-Klasse als auch die E-Klasse einen gleich großen Kraftstofftank haben, so dass Sie mit dem C300 ein wenig weiter fahren können.
Wenn Sie eine noch effizientere Mercedes-Limousine wünschen, bietet die gas-/elektrisch betriebene Hybridversion des E300 BlueTEC den besten Kraftstoffverbrauch der Mercedes-Limousinenpalette. Diese E-Klasse wird von einem 2,0-Liter-4-Zylinder-Motor und einem Elektromotor angetrieben, die zusammen eine beeindruckende Leistung von 316 PS erbringen.
Bei einer durchschnittlichen Nutzung im realen Leben sollten Sie ca. 69 MPG erreichen, aber je nach Art der Nutzung des Fahrzeugs und der Betriebsbedingungen können sogar noch bessere Verbrauchswerte erzielt werden.

Wege zur Steigerung der Kraftstoffeffizienz

Diese Zahlen sagen jedoch nur die Hälfte der Geschichte aus, da sie größtenteils von bestimmten Nutzungsszenarien abhängen, die nicht vollständig reproduziert werden können. Die MPG-Ergebnisse sind hier als Durchschnittswerte angegeben und sollen nur einen Anhaltspunkt für das darstellen, was zu erwarten ist, und nicht ein bestimmtes MPG-Ergebnis.
Heutzutage wenden die Autohersteller jeden verfügbaren Trick an, um die MPG-Ergebnisse zu erhöhen, so dass ein vom Hersteller angegebener MPG-Wert fast immer außer Reichweite ist, aber die Art und Weise, wie Sie Ihr Auto fahren, kann die Kraftstoffeffizienz erheblich beeinflussen.
Die Aerodynamik spielt eine große Rolle bei der Kraftstoffeffizienz. Es ist zu erwarten, dass ein Fahrzeug, das mit konstant hoher Geschwindigkeit und einer Dachladebox fährt, um bis zu 20 % weniger Kraftstoff verbraucht. Das Fahren mit geöffneten Fenstern bei hoher Geschwindigkeit wirkt sich ebenfalls stark auf Ihre MPG-Ergebnisse aus.
Eine Gewichtsreduzierung Ihres Autos kann ebenfalls viel für Ihre Kraftstoffeffizienz tun. Dasselbe gilt für das Fahren in einem niedrigeren Gang oder mit einer höheren Drehzahl. Darüber hinaus verbrauchen Automatikgetriebe 10-15 % mehr Kraftstoff, und die Klimaanlage sowie unsachgemäße Wartung Ihres Fahrzeugs können die MPG-Ergebnisse ebenfalls erheblich verschlechtern.

  Was ist besser, Mercedes oder Jaguar?

Gas vs. Diesel vs. Elektro

Sind Autos mit Dieselantrieb sparsamer als Autos mit Gasantrieb?

Es wird erwartet, dass ein Diesel 15-20% weniger Kraftstoff verbraucht, was wiederum bedeuten sollte, dass die Betriebskosten erschwinglicher sind. Allerdings sind die Steuern für neuere Dieselautos einen Hauch höher als für ein gasbetriebenes Auto, so dass sich die Spanne ein wenig annähern könnte.
Dieselautos sind auch viel effizienter, wenn es um konstantes Fahren mit hoher Geschwindigkeit geht, wie zum Beispiel auf Autobahnen. Sie bieten auch mehr Drehmoment im unteren Drehzahlbereich, so dass sie beim Überholen anderer Fahrzeuge weniger Kraftstoff verbrauchen. Auf der anderen Seite bieten gasbetriebene Autos in der Regel eine bessere Kraftstoffeffizienz im Stadtverkehr.

Sind Dieselfahrzeuge in der Lage, länger zu halten als ein gasbetriebenes Auto?

Dieselautos erreichen in der Regel eine höhere Laufleistung und sind auf dem Gebrauchtmarkt teurer, aber die Wartung eines Dieselmotors ist teurer als die eines Gasmotors.
Früher konnten viele Mercedes-Dieselmotoren Hunderttausende von Kilometern ohne größere Überholungen überstehen, was man von ihren Gas-Pendants nicht behaupten kann. Heutzutage sollte der Abstand aber nicht mehr so ausgeprägt sein wie früher.

Sollte ich ein Elektroauto für bessere Effizienz kaufen?

Der Kauf eines Elektroautos macht Ihre Fahrweise sicherlich effizienter und weniger umweltschädlich. Allerdings gibt es an den meisten Orten der Welt, selbst in den entwickelten Ländern, nicht die richtige Infrastruktur, um es so bequem zu machen, wie es der Besitz eines Verbrennungsmotors ist.
Das Beste aus beiden Welten ist, einen Hybrid von einer entwickelten Marke zu wählen, der sicher nicht an Zuverlässigkeit leiden wird. Der Besitz eines Hybrids ist auch nicht so bequem wie der Besitz eines Autos mit Verbrennungsmotor, aber die Vorteile wie niedrigere Betriebskosten und niedrigere Steuern sollten nicht vergessen werden.

  Ist Mercedes besser als Rolls-Royce?

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts