Wie funktioniert ein BMW Plug-in-Hybrid?

Ein BMW PHEV oder Plug-in-Hybrid ist ein Fahrzeug, das mit einer Kombination aus einem normalen Verbrennungsmotor und einem Elektromotor ausgestattet ist, der von Lithium-Ionen-Batterien gespeist wird. Die beiden Systeme arbeiten zusammen, um Ihr Fahrerlebnis zu optimieren und die Kraftstoffeffizienz und den Benzinverbrauch zu erhöhen.

Alles, was Sie über BMW Plug-in-Hybride wissen müssen

Unabhängig von Modell, Typ oder Segment ist es das Ziel der BMW Fahrzeuge, ihren Besitzern ein Höchstmaß an Fahrfreude zu bieten.

Ab 2021 gibt es acht BMW Plug-in-Hybride, die jeden Geschmack und jede Anforderung erfüllen können. BMW bietet eine breite Palette von PHEV (Plug-in-Hybrid-Fahrzeugen) an, angefangen bei der BMW 3er-Reihe, bis hin zur 5er- und 7er-Reihe.

Der Strom des Autos wird in einer Batterie für die spätere Nutzung gespeichert. Diese Batterie kann durch die während der Fahrt zurückgelegte Strecke und durch einen Zwischenstopp an einer Ladestation oder zu Hause mit einer speziellen Ausrüstung aufgeladen werden.
BMW bietet auch die Möglichkeit einer Plug-in-Hybrid-Version von SUVs wie dem X3, X5 oder X7. Alle Modelle ähneln sich hinsichtlich der Funktionalität und der Dualität ihrer Motoren und Batterien.

BMW PHEV Elektrische Reichweite

Alle Plug-in-Hybride von BMW sind mit einem separaten Elektromotor und einem normalen Verbrennungsmotor ausgestattet. Der Verbrennungsmotor hat in der Regel einen Benzin- oder Dieseltank, der größer als 50 Liter ist.

Mit dem Elektromotor kann eine Strecke zwischen 25 und 50 Meilen allein mit Strom zurückgelegt werden. Obwohl dies vielleicht nicht sehr beeindruckend ist, wenn Sie bei Geschwindigkeiten von 30 Meilen pro Stunde oder langsamer bleiben, benötigen Sie keinen Kraftstoff, um das Auto zu betreiben.
Diese langsamen Geschwindigkeiten sind in der Regel ist der Teil, wo Sie verschwenden die meisten Kraftstoff. Dies trägt dazu bei, dass ein elektrischer BMW Hybrid sehr kraftstoffsparend ist.

  Das beste Hybridauto für Reisen

Voll elektrische BMW Fahrzeuge wie der i3 haben eine Reichweite von 188 Meilen, und BMW hat auch den BMW iX angekündigt, der eine elektrische Reichweite von 370 Meilen haben soll. Aber für den Moment müssen wir uns an die Modelle halten, die es gibt, wie den BMW 330e oder den 530e.

BMW Plug-in-Hybrid-Elektrobatterien

Die Batterien der BMW Elektro-Hybridfahrzeuge sind nicht austauschbar. Das heißt, wenn Sie eine kleinere Batterie bekommen, können Sie später nicht auf eine größere aufrüsten. Die Garantie für alle BMW Batterien beträgt bis zu 100.000 Meilen oder einen Zeitraum von acht Jahren. (Je nachdem, was zuerst abläuft oder erschöpft ist).

Wie lange dauert das Aufladen eines BMW Hybrids?

Die Batterie braucht in der Regel 3 bis 5 Stunden, um vollständig geladen zu werden, wenn Sie eine BP Pulse Wallbox verwenden. Sie können ihn aber auch in weniger als 40 Minuten an einer 50kW-Schnellladestation (DC) aufladen. Eine solche finden Sie an verschiedenen Tankstellen und anderen Orten.

Typischerweise verändern die verwendeten Kabel und die Technologie, mit der das Auto geladen wird, die Wartezeit erheblich. So dauert das Laden mit Wechselstrom (AC) deutlich länger als mit Gleichstrom (DC), der um einiges schneller ist.

BMW Plug-in-Hybride laden ihre Batterien auch während der Fahrt wieder auf. Dieser Vorgang wird als elektrische Rekuperation bezeichnet. Die effizienteste Art, Ihr Auto aufzuladen, bleibt natürlich zu Hause oder an einer Ladesäule. Mit dem Battery Control Modus können Sie jedoch Ihren Motor so umprogrammieren, dass er als Generator arbeitet.

  Können Batterien von Hybridautos explodieren?

Vorteile eines BMW Plug-in-Hybrids

Intelligente Leistungsvergabe

Alle BMW Plug-in-Hybride sind mit einem vorausschauenden Hybridmodus ausgestattet, der Fahrbedingungen, Verkehr und Streckenführung antizipiert. Basierend auf Berechnungen wählt er die optimalste Energiequelle (Elektro, Kraftstoff oder kombiniert).
Natürlich können Sie auch die volle manuelle Kontrolle über eine eDrive-Taste erhalten, die sich auf der Mittelkonsole Ihres Fahrzeugs befindet.

Mit BMW Plug-in-Hybriden können Sie Geld sparen

Wenn Sie viel im Stadtverkehr fahren, wird das BMW Hybridfahrzeug letztendlich dazu führen, dass Sie Ihre Kraftstoffkosten senken können. Hybridfahrzeuge sind zwar viel teurer als ein Standard-BMW der gleichen Klasse, aber sie erhöhen auch die Kilometerleistung erheblich. Einige Staaten und Länder erheben sogar weniger Besitzsteuern für die Nutzung von grünen Hybrid- oder Elektrofahrzeugen.

Niedrige Emissionen

Elektroautos und Plug-in-Hybridfahrzeuge haben die geringstmöglichen Emissionen.

Größere Reichweite

Die Dualität eines Verbrennungsmotors mit Benzintank und eines Elektromotors mit Batterien bedeutet, dass Ihr Auto eine größere Strecke zurücklegen kann, ohne dass es aufgeladen oder betankt werden muss, als dies normalerweise der Fall wäre, wenn es nur mit Kraftstoff betrieben würde.

Allgemeine Fragen

Sind die Plug-in-Hybridfahrzeuge von BMW mit M Sportausstattungen erhältlich?

BMW bietet M Sportausstattungen für alle Plug-in-Hybride an. Die M-Sportausstattungen sind ein Aufrüstungspaket von BMW, benannt nach der Motorsportabteilung des Unternehmens. Nicht zu verwechseln mit der ganz anderen Fahrzeugreihe – der BMW M Reihe, zu der der M3, M5 und M8 gehören.

  Ist der Kauf eines gebrauchten BMW eine schlechte Idee?

Gibt es Range Extender für BMW Plug-in-Hybride?

Range Extender sind Geräte, die einen benzinbetriebenen Generator zur Stromerzeugung darstellen. Bislang können Sie bei BMW nur für das Modell i3 einen Range Extender erwerben. Er kommt zum Einsatz, wenn die Ladung Ihres Fahrzeugs zur Neige geht und ermöglicht es Ihnen, die nächste Ladestation anzufahren.

Verhalten sich BMW Plug-in-Hybride unter verschiedenen Bedingungen unterschiedlich?

Der wichtigste äußere Faktor für die einwandfreie Funktion der Lithium-Ionen-Batterie ist die Temperatur. Bei zu kalten Temperaturen neigt sie, ähnlich wie ein Handy-Akku, zu einer eingeschränkten Leistung. Das würde bedeuten, dass Sie bei kälteren Temperaturen möglicherweise nicht so weit kommen, wie Sie es normalerweise mit Strom allein schaffen würden.

Was kann die Reichweite Ihres Plug-in-Hybrid-BMW noch beeinflussen?

Es gibt viele Faktoren, die die elektrische Reichweite Ihres Hybrid-BMWs beeinflussen können. Neben der Außentemperatur kann auch Ihr Fahrstil die Reichweite Ihres Fahrzeugs beeinflussen. Weitere Faktoren, die sich auf die Reichweite Ihres Plug-in-Hybrid-BMWs auswirken können, sind die Straßentopografie, die Gesamtbelastung des Fahrzeugs und die Tatsache, ob Sie etwas im Fahrzeug laden.

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts