BMW i3 Zuverlässigkeit

Die Elektrifizierung des Verkehrssektors ist ein Muss, da wir auf eine schreckliche globale Erwärmung zusteuern. BMW hat 2013 sein eigenes Elektroauto, den i3, vorgestellt, um dieses Problem zu bekämpfen. Das Auto ist eine Schräghecklimousine, hat aber eine sehr gute Reichweite, und auch das Fahrerlebnis wird nicht beeinträchtigt.

Überblick

Der i3 ist ein Elektrofahrzeug, das einen ICE ersetzen soll. Er hat einen Wechselstrom-Elektromotor, der mit einer 42-V-Lithium-Ionen-Batterie gekoppelt ist. Die geschätzte Reichweite dieses Autos kann von 81 Meilen auf fast 153 Meilen erhöht werden. Das Auto kann von 0 auf 60 mph in 7,2 gehen und die Höchstgeschwindigkeit ist 93 mph.

Zuverlässigkeit

Elektroautos gelten als die zuverlässigsten Autos, weil sie keine beweglichen Teile haben. Diese Autos müssen auch nicht oft geölt werden, was ebenfalls Zeit spart. Das stimmt jedoch nicht ganz, und diese Autos können ziemlich unzuverlässig sein, wenn die Konstruktion nicht den Anforderungen entspricht.
Der i3 ist ein zuverlässiges Auto, das von den meisten Organisationen mit 4 von 5 Sternen bewertet wird. Die Verarbeitungsqualität ist sehr gut und es gibt nicht viele Probleme. Dennoch ist er nicht kugelsicher und kann bei der Wartung und dem Austausch von Teilen Geld kosten.

Sicherheit

Die Sicherheit von Autos ist ein wichtiger Punkt, der diskutiert werden muss. Der i3 wurde vom Euro NCAP mit 4 von 5 Sternen bewertet. Das ist zwar nicht das beste Ergebnis für BMW, aber immer noch besser als viele andere. Die Sicherheit der Passagiere ist sehr gut, aber da es sich um ein sehr kleines Auto handelt, hat die Crashsicherheit einige Nachteile. Davon abgesehen ist es ein sehr sicheres Auto.

  Welches ist das zuverlässigste BMW Modell?

Wartung und Reparatur

Elektroautos haben nicht viele bewegliche Teile, aber sie müssen trotzdem gewartet und geölt werden. Wenn du deinen i3 so behalten willst, wie er beim ersten Mal war, solltest du etwas Geld für seine Wartung ausgeben. Die Kosten für Motoröl, Bremsflüssigkeit, Zündkerzen usw. belaufen sich auf etwa 500 bis 1.000 Dollar pro Jahr.

FAQ

Ist der BMW i3 ein Auto mit Vorderradantrieb, Hinterradantrieb oder Allradantrieb?

Der BMW i3 ist ein Auto mit Hinterradantrieb.

Wie viele Sitze hat der BMW i3?

Der BMW i3 ist ein Fahrzeug mit 4 Sitzen. Die EPA-Einstufung für dieses Fahrzeug ist: Kleinstwagen

Wie viel PS hat der BMW i3 und hat er einen Turbo?

Der BMW i3 hat eine Leistung von 181 PS und ein Drehmoment von 199 lb-ft. Der Motor ist ein Elektro-/Gasmotor mit einem Hubraum von 0,65 Das Kraftstoffsystem ist: Sequentielle MPI (Einspritzung).

Welche Art von Rädern hat er?

Der BMW i3 hat 20 x 5,5 Zoll große geschmiedete Aluminiumfelgen vorne und 20 x 6 Zoll große geschmiedete Aluminiumfelgen hinten.

Gibt es Probleme mit dem BMW i3?

Nach Angaben einiger Besitzer führt der Konstruktionsfehler dazu, dass die Geschwindigkeit des Fahrzeugs plötzlich abfällt, wenn die Batterieladung unter ein bestimmtes Niveau fällt. Bei einigen Besitzern ist auch das Bremslicht ausgefallen, was zu einem plötzlichen Geschwindigkeitsabfall führen kann.

Wie lange hält ein BMW i3?

Die Batterie des i3 hat eine Garantie von 8 Jahren und 100.000 Kilometern. Das ist der Standard für Elektroautos dieser Größe. Es gibt keine Berichte darüber, dass bei i3s die Batterie leer ist. Es gibt noch Fahrzeuge aus dem Jahr 2013, die auf dem Gebrauchtmarkt hoch gehandelt werden.

  BMW 6er Gran Turismo Zuverlässigkeit

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts