Der beste Ort, um einen gebrauchten BMW zu kaufen

BMW ist eine der wertvollsten Marken, die man gebraucht kaufen kann, da sie einen hohen Wertverlust aufweist. Sie können ein sehr gut erhaltenes Fahrzeug, das Sie gerne fahren werden, zu einem stark reduzierten Preis bekommen. Der beste Ort, um einen gebrauchten BMW zu kaufen, ist direkt vom privaten Vorbesitzer.

Warum sollten Sie einen gebrauchten BMW von einem privaten Vorbesitzer kaufen und nicht von einem Händler?

Wenn Sie privat von einem Vorbesitzer kaufen, können Sie nicht nur den Preis stark beeinflussen, sondern auch ein besseres Fahrzeug bekommen, wenn Sie die Tipps dieses Artikels beachten.

Autohäuser sind Profis. Wenn ein Verkäufer Sie in das Autohaus führt, werden Sie höchstwahrscheinlich mit einem Auto enden. Sicherzustellen, dass Sie alle Recherchen durchgeführt haben, bevor Sie ein Autohaus betreten oder zu einem privaten Besitzer gehen, wird den ganzen Unterschied in der Welt machen.

Es ist viel schwieriger, bei Verhandlungen mit einem Händler die Oberhand zu gewinnen. Private Besitzer haben oft nicht das Budget für professionelle Fotos, und sie lackieren und polieren das Fahrzeug nicht, bevor jeder potenzielle Käufer kommt, um das Auto zu überprüfen. Das bedeutet, dass Sie mehr Kratzer und Ungereimtheiten finden können, um einen niedrigeren Preis zu erzielen.

Private Besitzer wissen mehr über ihr Auto als das Autohaus.

Sie erhalten Informationen aus erster Hand darüber, was mit dem Fahrzeug im Laufe der Jahre passiert ist. Der Privateigentümer wird es schon eine Weile gefahren haben, bevor er es verkauft. Er sollte wissen, wie sich das Auto verhält, ob es irgendwelche Fehler oder Macken hat. Ein Händler hingegen wird es nur von irgendwoher erworben haben und nur wenig über seine Vergangenheit wissen.
Sie werden sich mit dem Modell und der Marke auskennen, aber wenig über das Auto selbst wissen, und das ist bei den meisten BMWs das Wichtigste.

  BMW 328i vs 428i: Was ist besser?

Wichtige Fragen, die Sie dem privaten Besitzer vor dem Kauf stellen sollten

Es ist sehr wichtig, die richtigen Fragen zu stellen, um herauszufinden, ob die Besitzer ehrlich sind oder nicht. Wenn Sie ihn dabei erwischen, wie er über etwas Geringfügiges lügt, lügt er höchstwahrscheinlich auch über etwas anderes, vielleicht etwas Schwerwiegenderes wie frühere Unfälle oder Motorfehler.

Sind sie der erste Besitzer des Autos?
Wenn sie der Erstbesitzer des Autos sind, kennen sie seine gesamte Geschichte. Wenn Sie ihn fragen, ob das Auto jemals einen Unfall hatte, und er dies verneint, Sie aber später bei der Überprüfung der Fahrgestellnummer feststellen, dass es einen Unfall hatte, dann gehen Sie weg und schauen Sie nie wieder zurück. Das führt uns zur nächsten Frage.

War das Auto in irgendwelche Unfälle verwickelt?
Wenn das Auto in einen kleinen Unfall verwickelt war, sollten Sie noch nicht weglaufen. Wenn es jedoch einen Motorschaden gegeben hat, sollten Sie vorsichtig sein.

Wie lautet die VIN-Nummer?
Prüfen Sie auch immer, ob die VIN auf dem Motor mit der in den Fahrzeugpapieren übereinstimmt.
Noch wichtiger ist, dass Sie immer eine Probefahrt mit dem Auto machen und sich Zeit nehmen. Probieren Sie alle Funktionen aus, die es gibt, und genießen Sie die Fahrt. Schließlich kaufen Sie einen BMW.

Welche Nachforschungen Sie vor dem Kauf eines gebrauchten BMW anstellen sollten

Bevor Sie losfahren, sollten Sie alles über das Modell wissen, das Sie kaufen möchten. Kennen Sie die Vielfalt der verschiedenen Modelle, Ausstattungsvarianten und Motorisierungen des Fahrzeugs.

  Bester gebrauchter BMW 5er zum Kauf

Lernen Sie das spezifische Modell kennen

In den meisten Fällen weiß ein kluger Käufer mehr über das Fahrzeugmodell als die Person, von der er es kauft. Wenn Sie Ihr Wissen über die Marke und das Fahrzeug gegenüber dem Verkäufer unter Beweis stellen, erhalten Sie oft einen Preisnachlass und sind bei den Verhandlungen in einer machtvollen Position.

Seien Sie auf den zukünftigen Wertverlust vorbereitet.

Erwarten Sie nicht, dass Sie den BMW später für den gleichen Preis verkaufen können, für den Sie ihn gekauft haben. BMW-Fahrzeuge verlieren ihren Wert schnell. Auch die Kosten für die Wartung sollten Sie vor dem Kauf bedenken. Ersatzteile für Luxusautos sind manchmal schwer zu bekommen, und sie sind genauso teuer, wie sie klingen.

Überprüfen Sie die private Geschichte des Fahrzeugs

Egal, welches Fahrzeug Sie kaufen, ob BMW oder nicht, stellen Sie immer sicher, dass Sie einen Fahrzeughistorienbericht oder VHR erhalten. Dies wird Ihnen helfen, etwas über den Vorbesitzer zu erfahren. Sie werden in der Lage sein, herauszufinden, ob er irgendwelche Unfälle hatte, mögliche Pfandrechte, Garantien und so weiter.
Welche VHRs sollten Sie verwenden?
Sie können den Vorbesitzer nach der VIN (Vehicle Identification Number) fragen und online nach dem kostenlosen Bericht suchen. Zu den sehr zuverlässigen VHRs gehören u. a. AutoCheck, Carfax und das NMVTIS (National Motor Vehicle Title Information System).

Überprüfen Sie die Garantie

Zusätzlich zum VHR und dem Historienbericht sollten Sie immer prüfen, ob das Fahrzeug noch in der Garantie ist und wie der Zustand der Garantie ist. Informieren Sie sich, was sie abdeckt und ob etwas bereits abgedeckt wurde. Sie können auch anfragen, ob es möglich ist, die Garantie für die Zukunft durch eine zusätzliche Zahlung zu verlängern

  Was ist die beste BMW-Serie?

Preise vergleichen

Dies mag offensichtlich erscheinen, aber stellen Sie sicher, dass Sie den Preis mit anderen ähnlichen Fahrzeugen auf dem Markt vergleichen, sowohl von Händlern als auch von Privatbesitzern.

BMW aus zweiter Hand FAQ

Lohnt es sich, einen 10 Jahre alten BMW aus zweiter Hand zu kaufen?

Ein 10 Jahre alter BMW kann ein großartiger Wert sein, aber nur, wenn Sie nicht vorhaben, ihn für den täglichen Gebrauch zu nutzen. Der Grund dafür ist die Anzahl der Reparaturen, die sich jeden Monat auftürmen würden. Wahrscheinlich werden Sie im Durchschnitt mehr als 400 Dollar pro Monat für Reparaturen ausgeben müssen.

Können gebrauchte BMW Autos zuverlässig sein?

Abhängig vom BMW-Modell und davon, ob es ordnungsgemäß gewartet und gepflegt wurde, können alte BMW-Autos sehr zuverlässig sein. Die älteren E36- und E46-Modelle gehören zu den zuverlässigsten Autos, die je von BMW hergestellt wurden.

Warum sinkt der Wiederverkaufswert eines BMW so schnell?

BMW-Fahrzeuge verlieren aus verschiedenen Gründen schnell an Wert und verlieren nach dem Kauf an Wert. Einer der Hauptgründe ist, dass mehr als 50 Prozent der verkauften BMWs geleaste Fahrzeuge sind. Weitere Gründe für den Wertverlust sind unverantwortliches Fahren, schlechte Wartung durch unerfahrene Erstbesitzer und der übersättigte Markt für alte BMW Fahrzeuge.

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts