Die besten SUVs für große Personen

Die Wahl eines SUVs als täglicher Fahrer ist immer eine gute Idee. Die souveräne Position, die ein SUV bietet, sowie der größere Innenraum und die allgemeine Leistungsfähigkeit des Fahrzeugs werden heutzutage zu den am meisten gewünschten Autoeigenschaften.

Wenn Sie ein großer Fahrer sind, ist ein kompakter SUV-Crossover vielleicht nicht perfekt, wenn Sie vorhaben, regelmäßig mehrere größere Erwachsene zu transportieren. Aber so etwas wie ein Volkswagen Tiguan, Toyota Highlander oder ein Hyundai Santa Fe bieten reichlich Platz für die vorderen Insassen.

Wenn Sie sich für einen mittelgroßen SUV entscheiden, werden Sie einen deutlichen Zuwachs an Größe und Innenraum erleben. SUVs wie der BMW X5, der Nissan Pathfinder, der Ford Edge und der Hyundai Palisade sind für große Fahrer mehr als ausreichend.

Wenn Sie sich für einen Full-Size-SUV wie den Ford Expedition, Chevy Tahoe, BMW X7 oder einen Mercedes GLS entscheiden, genießen Sie einen riesigen Lade- und Fahrgastraum für bis zu 7 Personen.

Kompakte Crossover-SUVs für große Menschen

Wie bereits erwähnt, ist ein kompakter Crossover-SUV vielleicht der kleinste SUV der Gruppe, aber alle neueren Crossover-SUVs sind geräumig genug für große Menschen. Wenn Sie über 1,80 m groß sind und einen SUV suchen, der Sie und Ihre großen Freunde bequem transportieren kann, dann sollten Sie sich für einen geräumigen Mid- oder Full-Size-SUV entscheiden.

Etwas wie der neue Volkswagen Tiguan wird oft als das perfekte Allround-Auto angesehen. Das liegt daran, dass ein kompakter SUV die meisten Funktionen bietet, die mit größeren SUVs verbunden sind, aber sie kosten nicht so viel. So bietet der Tiguan eine Kopffreiheit von 41,3 cm und eine Beinfreiheit von 41,5 cm für den Fahrer.

  Was ist der beste SUV für eine 6-köpfige Familie?

Der Toyota Highlander ist ein unglaublich beliebter kleiner SUV, und das aus gutem Grund, denn Toyota bietet klassenführende Zuverlässigkeit zu einem konkurrenzfähigen Preis. Der Highlander bietet eine Kopffreiheit von fast 40 Zoll und eine Beinfreiheit von 42 Zoll.

Ein Hyundai Santa Fe bietet einen klassenführenden Innenraum zu einem vernünftigen Preis. Es ist erwähnenswert, dass Marken wie BMW, Audi, Land Rover und Mercedes bessere kompakte SUVs bauen, aber es fehlt ihnen an Platz im Vergleich zu den 42,6 Zoll Kopffreiheit und 41,2 Zoll Beinfreiheit des Santa Fe.

Mittelgroße SUVs für große Menschen

Ein mittelgroßer SUV ist wahrscheinlich die perfekte Größe für einen SUV, wenn Sie nicht vorhaben, mehr als 5 Passagiere zu transportieren. Sie sind groß genug, um ein echtes SUV-Erlebnis zu bieten, aber sie sind nicht kolossal wie Full-Size-SUVs, was für manche Menschen ein Problem sein könnte.

Wenn Sie groß sind, wird wahrscheinlich jeder mittelgroße SUV ausreichen, aber der neue BMW X5 ist höchstwahrscheinlich der hochwertigste im Bunde. Der X5 bietet 41 Zoll Kopffreiheit für den Fahrer und etwa 41,5 Zoll Beinfreiheit für den Fahrer. Auch wenn der Bimmer keinen klassenführenden Innenraum bietet, so bietet er doch einen klassenführenden Komfort und Luxus.

SUVs wie der Ford Edge hingegen versuchen, mit beeindruckenden 40,2 cm Kopffreiheit und 42,6 cm Beinfreiheit klassenführende Kopffreiheit und Beinfreiheit zu bieten. Dem Nissan Pathfinder gelingt dies mit noch beeindruckenderen 42 Zoll sowohl bei der Kopffreiheit als auch bei der Beinfreiheit für den Fahrer.

Der geräumigste Mittelklasse-SUV ist jedoch der Hyundai Palisade mit 39,3 Zoll Fahrerkopffreiheit und 44,1 Zoll Fahrerbeinfreiheit. Aber es ist schwer, einen Fehler zu machen, wenn man einen mittelgroßen SUV kauft, wenn man Platz und Komfort haben will, das bedeutet, dass 99% der mittelgroßen SUVs mehr als ausreichend geräumig sind.

  Welches deutsche Auto ist das zuverlässigste

Full-Size SUVs für große Menschen

Wenn Sie sich für ein Full-Size-Flaggschiff-SUV entscheiden, wird es Ihnen nicht an Platz mangeln. Full-Size-SUVs sind in der Tat die beste Option, wenn Sie den meisten Platz für bis zu 7 Passagiere haben wollen. Full-Size-SUVs kosten zwar am meisten, aber Sie werden sich wie der König der Straße fühlen, und das rechtfertigt leicht den Preis.

Wenn Sie sich für einen Chevy Suburban/Chevy Tahoe entscheiden, erhalten Sie eine Kopffreiheit von 42,3 Zoll und eine Beinfreiheit von 44,5 Zoll, was im Segment der Full-Size-SUVs führend ist. Ein Ford Expedition bietet 42 Zoll Kopffreiheit für den Fahrer und 43,9 Zoll Beinfreiheit für den Fahrer, nicht weit davon entfernt, und das ist mehr als genug.

Ein Mercedes GLS bietet Ihnen 39,4 Zoll Kopffreiheit und 40,3 Zoll Beinfreiheit. Ein BMW X7 bietet 42 Zoll Kopffreiheit für den Fahrer und 39,8 Zoll Beinfreiheit für den Fahrer. Europäische SUVs sind in der Regel kleiner, aber sie sind auch mehr als genug für die meisten Menschen.

FAQ Abschnitt

Sollte ich einen Mid-Size oder einen Full-Size SUV kaufen, wenn ich groß bin?

In den meisten Fällen bieten sowohl das Mid-Size- als auch das Full-Size-SUV-Segment reichlich Platz für größere Fahrer. Wenn Sie planen, regelmäßig mehr als 5 Personen zu transportieren, sollten Sie sich für einen 7-sitzigen Full-Size-SUV entscheiden. Wenn Sie hauptsächlich alleine fahren wollen, sollten Sie sich für einen mittelgroßen SUV entscheiden.

  Beste Pickups für ein erstes Auto

Jedes dieser Modelle ist geeignet, da beide Segmente für den Transport größerer Personen ausgelegt sind. Sie werden den Unterschied kaum bemerken, wenn Sie nicht 1,90 Meter oder größer sind. Sie können die Sitze immer tiefer legen und ganz nach hinten schieben. Wenn Sie dann immer noch nicht hineinpassen, entscheiden Sie sich für einen Hyundai Sonata.

Sind Full-Size-SUVs besser als kleine oder mittelgroße SUVs?

Nicht unbedingt, die meisten verkauften SUVs sind kompakt oder mittelgroß, nur ein kleinerer Prozentsatz der SUVs sind full-size. Full-Size-SUVs sind größer, teurer, weniger kraftstoffsparend, schwieriger zu überblicken und anspruchsvoller beim Navigieren durch engere Stadtstraßen.

Alle diese Fahrzeuge bieten ähnliche Funktionen und Annehmlichkeiten, und in den meisten Fällen ist ein Full-Size-SUV einfach nur größer. Aber einige Full-Size-SUVs wie der Maybach GLS sind in der Tat besser als ein Topmodell des Mercedes GLE. Aber der GLE ist schon für sich genommen ein erstaunlicher SUV.

Ist eine Limousine geräumiger als ein SUV?

Entgegen der landläufigen Meinung sind einige Limousinen tatsächlich geräumiger als einige SUVs. Autos wie der Nissan Altima oder der Hyundai Sonata bieten mehr als 45 Zoll Beinfreiheit für den Fahrer, was mehr ist als bei den meisten SUVs.

Dies unterstreicht nur noch einmal, dass fast alle Fahrzeugsegmente mehr als fähig sind, auch größere Personen unterzubringen. Kleinere Schräghecklimousinen sollten vermieden werden, auch wenn sie vielleicht geräumig genug sind, müssen Sie dafür in der Regel einen großen Teil des Platzes auf den Rücksitzen opfern.

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts