Häufige Probleme mit dem Ford Focus-Getriebe

Der Ford Focus ist einer der berühmtesten Fließheckwagen der Welt, was bedeutet, dass so ziemlich jeder den Focus kennt. Es ist ein Auto, das sich auf der ganzen Welt ziemlich gut verkauft, selbst in der heutigen Zeit, in der SUVs und Crossover den Markt beherrschen. Ford hat jedoch beschlossen, den Focus zugunsten von mehr SUVs und Crossovers einzustellen.

Das bedeutet, dass es eine Menge potenziell großartiger Ford Focus-Gebrauchtwagen auf dem Markt gibt, die nur darauf warten, von ihren potenziellen neuen Besitzern gekauft zu werden. Bevor Sie jedoch etwas kaufen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, was alles zu einem gebrauchten Focus gehört, vor allem in Bezug auf Zuverlässigkeit und Verlässlichkeit.

Eine der am meisten diskutierten Komponenten in einem Ford Focus ist das Getriebe, das nicht gerade das beste Automatikgetriebe der Welt ist. Es leidet unter häufigen Problemen wie Abwürgen, Rütteln und Zögern, die bei vielen Ford Focus-Modellen üblich zu sein scheinen.

Alles in allem ist der Focus nicht umsonst ein recht beliebtes Zweitauto, da er die Nische des Fließheckmarktes wirklich gut abdeckt. Wenn Sie sich für einen Focus interessieren, sollten Sie vor dem Kauf eine Inspektion durchführen, um 100% sicher zu sein, dass das Auto in Ordnung ist.

Ford Focus: Probleme mit abgewürgtem Getriebe

Aufgrund einer fehlerhaften Kalibrierung des Getriebesteuerungsmoduls ist der Focus dafür bekannt, dass er manchmal abgewürgt wird. Ford hat dieses Problem erkannt und erklärt, dass das Automatikgetriebe im Focus „zeitweise Probleme mit dem Verlust des Getriebeeingriffs während der Fahrt, zeitweise kein Anfahren oder einen Leistungsverlust aufweisen kann.“

  Ford Edge Zuverlässigkeit

Viele Kunden haben von diesen Problemen berichtet, wobei das häufigste Vorkommnis darin besteht, dass das Auto plötzlich in den Leerlauf schaltet und die Warnleuchte „Getriebeproblem Service“ aufleuchtet. Die Besitzer geben an, dass diese Probleme sowohl bei niedrigen Geschwindigkeiten als auch bei hohen Geschwindigkeiten, z. B. auf der Autobahn, häufig auftreten. Es überrascht nicht, dass ein Getriebeproblem wie dieses bei Autobahngeschwindigkeiten sogar einen Unfall verursachen kann.

Einige Daten deuten darauf hin, dass dieses Problem auch mit einer defekten Kupplung zusammenhängt. Einige sagen sogar, dass auch eine defekte Schalteinheit der Fall sein könnte. Unabhängig davon, welches dieser Probleme auftritt, sollten Sie Ihr Fahrzeug zu einem Ford-Händler bringen, wenn Sie eines dieser Probleme feststellen, denn Sie möchten nicht, dass es jemals wieder auftritt.

Ford Focus Getriebe schüttelt und rüttelt Probleme

Viele Kunden, die verschiedene Generationen des Focus gekauft haben, berichten, dass das Getriebe nicht besonders leichtgängig oder angenehm zu bedienen ist, da es rütteln und manchmal sogar heftig zittern kann. Ford gibt an, dass „ein gewisses Maß an Vibration oder Zittern beim Betrieb des völlig neuen Automatikgetriebes bei niedrigen Geschwindigkeiten“ auftritt und sagt, es sei „ähnlich wie bei einem Schaltgetriebe.“

Allerdings ist nicht jeder davon überzeugt, dass diese Probleme so gering sind, wie Ford es glauben machen will. Viele Besitzer haben sich über genau diese Probleme beschwert, allerdings in einer Form, in der sich das Auto unsicher und instabil anfühlt und oft kurz vor dem Abwürgen steht. Da diese Probleme häufig bei der Beschleunigung auftreten, kann man an einer belebten Kreuzung sehr leicht von hinten aufgefahren werden, wenn man den Wagen abwürgt.

  Häufige Probleme mit Ford Puma

Manche sagen, dass dies sogar dazu geführt hat, dass die Kupplung des Getriebes komplett ausgefallen ist und sie am Straßenrand gestrandet sind. Unabhängig davon, was ein Ford-Händler Ihnen sagen mag, sollten Sie Ihr Getriebe überprüfen lassen, denn viel zu viele Besitzer beklagten sich, dass diese Probleme schließlich zu etwas Ernsterem führten.

Ford Focus Getriebe Zögern Probleme

Das Ford Focus-Getriebe ist auch dafür bekannt, dass es beim Durchlaufen der Gänge durchrutscht oder zögert. Nach Ansicht erfahrener Ford-Mechaniker stehen diese Probleme entweder in direktem Zusammenhang mit einer Verunreinigung des Getriebeöls oder des Getriebesteuerungsmoduls. In beiden Fällen ist schnelles Handeln erforderlich, da das Getriebe sonst komplett ausfallen kann.

Der Austausch der Getriebeflüssigkeit sollte gemäß den Empfehlungen von Ford erfolgen. Das dürfen Sie auf keinen Fall vergessen, denn verunreinigtes Getriebeöl kann Ihr Getriebe komplett zerstören, was bedeutet, dass ein neues Getriebe fällig ist, und das kostet in der Regel viel zu viel Geld.

Das Steuermodul kann leicht ausgetauscht werden, und manchmal kann sogar ein einfacher Reset das Problem lösen. Alles in allem können diese Probleme ohne allzu große Schwierigkeiten behoben werden, aber achten Sie immer darauf, Ihr Getriebeöl zu ersetzen und zu spülen, wenn es nötig ist.

FAQ Abschnitt

Sollte ich einen Ford Focus kaufen?

Wenn Sie ein relativ erschwingliches und dennoch zuverlässiges modernes Schrägheckauto suchen, in dem vier Personen problemlos Platz finden, ist der Ford Focus eine gute Wahl. Es gibt viele Schräghecklimousinen, doch der Focus scheint oft eine der beliebtesten Entscheidungen zu sein. Der Grund dafür ist einfach, dass der Focus ein wirklich vielseitiges Auto ist.

  Ist der Ford Focus Ecoboost ein gutes Auto?

Es ist wirklich schade, dass Ford beschlossen hat, ihn einzustellen, vor allem, wenn man bedenkt, dass der Focus RS einer der aufregendsten und fähigsten Schrägheckwagen auf dem Markt war.

Wie hoch sind die Kosten für die Reparatur eines Ford Focus-Getriebes?

Die durchschnittlichen Kosten für die Reparatur eines Ford Focus-Getriebes liegen zwischen $1.500 und $2.500 für eine neue Kupplung. Eine komplett neue Getriebeeinheit wird Sie wahrscheinlich zwischen 3.500 und 5.000 Dollar kosten. Manche Leute sind sogar bereit, ein gebrauchtes Focus-Getriebe zu kaufen, was manchmal eine gute Idee sein kann, aber oft auch eine wirklich schlechte Idee ist.

Egal, für welchen Weg Sie sich entscheiden, achten Sie darauf, dass das Getriebe in einem optimalen Zustand ist, wenn Sie wollen, dass es eine lange Zeit hält.

Welche Ford Focus Modelle leiden am meisten unter Getriebeproblemen?

Wie in vielen Foren und Tabellen im Internet zu lesen ist, scheinen die Ford Focus-Modelle der Jahre 2012 bis 2016 am häufigsten von Getriebeproblemen betroffen zu sein. Das soll nicht heißen, dass man diese Modelle meiden sollte, sondern vielmehr, dass man dem Getriebe besondere Aufmerksamkeit schenken muss, wenn man sich für den Kauf eines Ford Focus aus dieser Zeit interessiert.

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts