Häufige Probleme mit dem Getriebe des Ford F150

Der Ford F150 ist seit geraumer Zeit das meistverkaufte Auto in den USA, was bedeutet, dass der F150 buchstäblich ein Teil der amerikanischen Kultur ist. Der F150 ist ein Lkw, der sowohl für die Arbeit als auch für die Freizeit und für Langstreckenfahrten konzipiert wurde, was den F150 insgesamt zu einem wirklich guten Lkw macht. Der F150 ist mit einem zuverlässigen 10-Gang-Automatikgetriebe ausgestattet, das Komfort, Effizienz, Nützlichkeit und Zuverlässigkeit in den Vordergrund stellt.

Allerdings ist dieses Getriebe nicht perfekt, wie es bei fast allen Getrieben der Fall ist. Es gibt hier und da ein paar Probleme, einige davon sind schlimm, andere weniger. In diesem Artikel werden wir die häufigsten Probleme mit dem Ford F150-Getriebe besprechen, Ihnen sagen, wie Sie sie beheben können, und wie sie sich in das übrige Segment einordnen.

Die häufigsten Probleme mit dem Ford F150-Getriebe stehen im Zusammenhang mit Problemen mit dem Getriebewärmer, dem TTC-Ventil, unregelmäßigen und rauen Schaltvorgängen, Problemen mit der Gangpositionsanzeige und dem Ausfall des Pumpenantriebsgetriebes. Dies sind die häufigsten Probleme, was bedeutet, dass dies etwas ist, was Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Sie am Kauf eines Ford F150 interessiert sind.

Alles in allem ist dieses Getriebe wirklich gut, und es sollte eine lange Lebensdauer haben. Wenn Sie es jedoch richtig pflegen und nicht zu sehr missbrauchen, sollten Sie eine ganze Weile damit leben können.

Ford F150 Getriebe – Probleme mit dem Getriebewärmer

Der Ford F150-Getriebewärmer ist direkt am Getriebegehäuse montiert, was ihn anfällig für Kühlmittellecks macht, falls diese auftreten. Diese Probleme treten vor allem bei Modellen nach 2018 auf. Es ist erwähnenswert, dass alle Generationen des F150 mit einem Getriebewärmer ausgestattet sind, aber ältere Modelle haben ihn nicht an der gleichen Stelle wie die Modelle nach 2018.

  Ford Bronco Sport Verlässlichkeit

Das Problem dabei ist, dass das Kühlmittel nach einer langen Fahrt und einem längeren Stillstand des Fahrzeugs in den Getriebewärmer gelangen und eine Reihe von Problemen verursachen kann. Wenn Sie zufällig ein Leck entdecken, sollten Sie das Auto zu einem Händler bringen, vor allem, wenn Sie raue Schaltvorgänge und ruckartige Beschleunigungen feststellen.

Ford F150 Getriebe – Probleme mit dem TTC-Regulierventil

Der Ford F150 ist mit einem sogenannten 10R80 10-Gang-Automatikgetriebe ausgestattet, das in Zusammenarbeit mit General Motors entwickelt wurde. Diese Getriebe sind auch in vielen anderen Ford-Produkten wie dem Mustang, dem Expedition und dem Explorer zu finden, und bei all diesen Modellen treten die gleichen Probleme im Zusammenhang mit dem TTC auf.

Das TTC kann unberechenbar werden, weil es klemmt, was die Funktionsfähigkeit des Systems einschränkt. Dies kann zu einer ganzen Reihe von Problemen mit dem Getriebe führen, vor allem, wenn man sich nicht rechtzeitig darum kümmert. Wenn Sie außerdem Ablagerungen und Schmutz in der Getriebeflüssigkeit finden, besteht die Möglichkeit, dass auch Ihr Drehmomentwandler defekt ist.

Ford F150-Getriebe – Unregelmäßige und raue Schaltvorgänge

Wenn Ihr F150 manchmal etwas rauer schaltet, sollten Sie sich nicht allzu viele Sorgen machen, denn alle Automatikgetriebe machen das manchmal. Wenn dies jedoch mehrmals während einer einzigen Fahrt auftritt, ist es wahrscheinlich, dass etwas nicht stimmt. Ford sagt normalerweise, dass raue Schaltvorgänge normal sind, und das sind sie auch, wenn sie selten auftreten. Wenn sie jedoch häufig auftreten, sind sie alles andere als normal.

  Häufige Ford V10-Probleme

Diese Probleme können auf zwei verschiedene Arten behoben werden. Die erste ist die Neuprogrammierung/Neukalibrierung der Software, indem das System aktualisiert wird. Die andere Methode besteht darin, die Ventilbaugruppe auszutauschen. Achten Sie darauf, schnell zu handeln, da Sie nicht unter weiteren ähnlichen Problemen leiden wollen.

Ford F150 Getriebe – Probleme mit der Gangstellungsanzeige

Der Ford F150 ist mit verschiedenen Systemen ausgestattet, die Ihnen anzeigen, in welchem Gang Sie sich befinden. Das gängigste System befindet sich auf dem Armaturenbrett, wo es Ihnen anzeigt, in welchem Gang Sie sich gerade befinden. Wenn das Fahrzeug den Gang wechselt, wird dies auf dem Armaturenbrett angezeigt. Einige Besitzer haben sich jedoch darüber beschwert, dass die Ganganzeige nicht eingeschaltet bleiben will.

Einige haben versucht, das Problem durch eine Neuprogrammierung des Systems zu beheben, aber anscheinend hat diese Maßnahme das Problem nicht vollständig gelöst. Andere berichten, dass auch ein Austausch des Systems das Problem nicht in jedem Fall löst. Es handelt sich wahrscheinlich um eine elektrische Störung, die Ford bald beheben sollte.

Ford F150 Getriebe – Ausfall der Antriebszahnradpumpe

Einigen Quellen im Internet zufolge neigt das 10R-10-Gang-Getriebe des F150 dazu, im normalen Fahrbetrieb heulende Geräusche zu verursachen. Diese heulenden Geräusche stehen in direktem Zusammenhang mit der Antriebszahnradpumpe, die anscheinend einer gewissen Belastung ausgesetzt ist. Ford sagt, dass dies kein großes Problem ist, aber einige Besitzer sagten, dass ihre Antriebszahnradpumpen kurz nach dem Hören dieser heulenden Geräusche ausgefallen sind.

Abschnitt FAQ

Ist das Getriebe des Ford F150 gut?

Das 10-Gang-Automatikgetriebe von Ford ist gut, wenn es wie vorgesehen funktioniert. Ford war sogar von einer großen Sammelklage betroffen, weil es immer wieder Probleme mit dem 10-Gang-Getriebe gab. Das hat das Image des 10-Gang-Getriebes zwar etwas getrübt, aber viele Ford-Besitzer halten das 10-Gang-Getriebe immer noch für mehr als ausreichend.

  Häufige Probleme mit dem Ford 10-Gang-Getriebe

Ford ist sich bewusst, wie speziell der F150 für den US-Markt ist und bietet ihn daher nur mit einem wirklich guten Getriebe an.

Welcher Ford F150-Motor ist der beste?

Es gibt eine ganze Reihe großartiger Ford F150-Motoren, aber der beste unter ihnen ist wahrscheinlich der 5.0L TI-VCT V8, weil er ein großartiges Preis-Leistungs-Verhältnis mit genügend Leistung und Drehmoment für leichtes Schleppen bietet. Der 3.5L EcoBoost, der 3.3L EcoBoost und der 3.0L Power Stroke Turbo Diesel sind allesamt großartige F150-Motoren.

Wie zuverlässig ist der Ford F150?

Der Ford F150 wird für viele Dinge gelobt, aber die Zuverlässigkeit gehört nicht zu diesen Dingen. Das heißt nicht, dass der F150 unzuverlässig ist, er ist nur so beliebt, und das bringt seine eigenen Vorbehalte mit sich. Wann immer ein Problem auftritt, das bei einem nicht so populären Auto wie dem F150 relativ anonym wäre, bedeutet das für den F150 ein riesiges Presse-Echo.

Alle Autos sind auf die eine oder andere Weise unzuverlässig, aber wenn Sie Ihren F150 warten und pflegen, wird er Ihnen jahrzehntelang dienen. Das beruht auf Gegenseitigkeit, denn man kann nicht erwarten, dass etwas so Komplexes wie ein Kraftfahrzeug zuverlässig ist, wenn man es nicht richtig pflegt.

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts