Häufige Probleme mit dem Peugeot 407

Peugeot 407

Der Peugeot 407 ist eine große Familienlimousine, die von Peugeot von 2004 bis 2011 produziert wurde, als er schließlich durch den Peugeot 507 ersetzt wurde. Der 407 hat es geschafft, eine Marke durch seine Lebensdauer zu verlassen, vor allem, wie viele glaubten, es war eines der besten Autos aus seiner jeweiligen Klasse, die zwischen Ihrem durchschnittlichen Wirtschaft „billig“ Limousinen und die viel teurer und fortschrittlicher Executive Car Markt Slots.

In diesem Artikel werden wir die häufigsten Probleme mit dem Peugeot 407 auflisten und Ihnen sagen, worauf Sie achten müssen. Dazu gehören Probleme mit der Servolenkung, mit der Elektrik, der Aufhängung, dem Motor und dem Getriebe.

Was die Wartung angeht, hat der 407 nie viel verlangt, was zum Teil der Grund dafür ist, dass er so erfolgreich war. Einer der Kritikpunkte am Besitz einer teuren großen Luxuslimousine sind die Betriebskosten, die sich erst nach Ablauf der Garantiezeit bemerkbar machen.

Der Peugeot 407 hat es geschafft, einige dieser hohen Kosten zu vermeiden, weil er sich auf Teile stützt, die im gesamten Katalog der Marke verwendet werden, aber nicht so viel, dass es offensichtlich wird. Alles in allem ist der Peugeot 407 heute eine relativ beliebte gebrauchte Limousine, aber sein Alter beginnt langsam seinen Tribut zu fordern, da die ersten Modelle nun fast 20 Jahre alt sind.

Probleme mit der Servolenkung

Die Servolenkung des 407 ist dafür bekannt, dass sie mit einer Vielzahl von Problemen zu kämpfen hat, wie z. B. dem Blockieren der Lenkung oder dem völligen Versagen. Zu den häufigsten Problemen mit der Servolenkung gehört, dass das Lenkrad schwergängig ist oder zu heiß wird, um es anzufassen. Peugeot nennt dieses System „EPAS“.

  Alles über 2023 Peugeot 2008

Wenn Sie auf diese Probleme stoßen, tauschen Sie am besten das genannte EPAS-System aus, dann sollte alles in Ordnung sein. Diese Art von Problemen sollten Sie nicht ignorieren, und zum Glück treten sie während der Lebensdauer eines Autos nicht mehrmals auf.

Elektrische Probleme

Manche mögen sagen, dass elektrische Probleme bei älteren Peugeot-Modellen zum Vergnügen gehören, aber das stimmt einfach nicht, denn einige sind genau das Gegenteil, nämlich unglaublich ärgerlich. Zum Beispiel sind die Scheibenwischer anfällig für Ausfälle aufgrund eines elektrischen Problems mit den Scheibenwischermotoren, die dafür bekannt sind, dass sie sich schnell abnutzen.

Die elektrische Jalousie des Schiebedachs kann ausfallen und sich weder öffnen noch schließen lassen. Auch die Warnleuchte für die Seitenblinker kann aufleuchten und deutet auf bestimmte Probleme mit den Sensoren oder der Verkabelung hin. Schließlich können bei älteren Modellen Probleme mit der Zentralverriegelung der Türen, mit der Außenbeleuchtung oder mit dem Audiosystem auftreten.

Probleme mit der Aufhängung

Der Peugeot 407 ist auch nicht frei von Problemen mit der Aufhängung. Die vorderen Radlager sind besonders erwähnenswert, da sie während der Lebensdauer des Fahrzeugs einige Male ausfallen können. Sie müssen dann ausgetauscht werden, was am einfachsten daran zu erkennen ist, dass Sie während der Fahrt mechanische Geräusche von den Vorderrädern hören.

Die oberen Gelenke der Vorderradaufhängung neigen zu erhöhter Reibung, wodurch sie knarren können. Dies ist auf einen Mangel an Schmierung zurückzuführen und sollte sofort behoben werden, wenn Sie nicht wollen, dass ernsthafte Probleme auftauchen. Die Aufhängungsbänder können bei einigen dieser Fahrzeuge einen ungleichmäßigen Reifenverschleiß verursachen, was jedoch meist auf eine unsachgemäße langfristige Wartung zurückzuführen ist.

  Häufige Probleme mit dem Peugeot 308

Probleme mit dem Motor

Der 1.6L HDi-Dieselmotor im 407 ist dafür bekannt, dass bestimmte Probleme mit dem Turbolader auftreten, die meist von seltsamen Pfeifgeräuschen begleitet werden. Dies deutet typischerweise auf ein Leck irgendwo im System hin, wahrscheinlich aufgrund von Rissen im Ansaugrohr. Auch wenn dies mit Industriekleber repariert werden kann, ist es auf lange Sicht besser, es zu ersetzen.

Auch das AGR-Ventil kann ausfallen, was dazu führt, dass das Auto träge wird, die Kraftstoffeffizienz sinkt und der Kraftstoffgeruch im und am Auto zunimmt. Um das Problem zu beheben, muss das AGR-Ventil ausgetauscht werden.

Probleme mit dem Getriebe

Um das Ganze abzurunden, werden wir auch einige ausstattungsbezogene Probleme auflisten. Der 407 ist entweder mit einem manuellen oder einem automatischen Getriebe erhältlich, die beide manchmal ausfallen können. Das Schaltgetriebe leidet unter Kupplungsproblemen, die auf lose Kabel zurückzuführen sind. Wenn das Pedal schwergängig wird, ist es wahrscheinlich defekt und muss ausgetauscht werden.

Das Automatikgetriebe kann dazu führen, dass das Auto in den Limp-Modus wechselt. Wie sich herausstellt, führt dieses Problem typischerweise zu Magnetventilen.

FAQ Abschnitt

Sollte ich einen Peugeot 407 kaufen?

Wenn Sie an einer relativ großen, komfortablen, aber nicht übermäßig teuren Familienlimousine interessiert sind, ist der 407 genau das Richtige für Sie. Er ist ein Auto, das mehr als genug Platz für eine Familie bietet, aber auch für geschäftliche Zwecke genutzt werden kann. In der Stadt mag er für manche zu groß sein, aber auf der Autobahn fühlt er sich zu Hause, ganz gleich, welche Vorlieben Sie haben.

  Peugeot springt nicht an - Ursachen und Abhilfe

Die Nachteile sind, dass er nicht so schick ist wie andere deutsche Limousinen und dass das Design nicht so sehr nach Authentizität schreit. Und schließlich wurde das Peugeot-Zeichen nie mit Limousinen in Verbindung gebracht, um zu beginnen.

Ist der Peugeot 407 ein zuverlässiges Auto?

Der Peugeot 407 ist in der Tat ein sehr zuverlässiges Auto. Es gibt viele Menschen, die diesen Wagen jahrzehntelang besitzen, ohne dass größere Probleme auftreten. Die HDi-Dieselmodelle können Hunderttausende von Kilometern ohne Probleme überstehen, wenn sie in gutem Zustand gehalten werden.

Alles in allem ist die Welt voll von missbrauchten Peugeot-Modellen, die nicht richtig gepflegt wurden. Das bringt Peugeot oft einen schlechten Ruf im Bereich der Zuverlässigkeit ein, aber das ist nicht ganz richtig, denn Peugeot baut durchaus zuverlässige Autos (wie man an den neuesten Peugeot-Modellen sieht).

Warum hat Peugeot den Peugeot 407 nicht mehr hergestellt?

Peugeot hat seine große Limousine nie wirklich eingestellt, sondern sie in Peugeot 507 umbenannt, der vom Peugeot 508 abgelöst wurde, der immer noch zum Kauf angeboten wird. Die Namensgebung bei Peugeot ist etwas anders als bei den meisten anderen Marken, da Peugeot gerne neue Modelle mit völlig neuen Namen einführt.

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts