Häufige Probleme mit dem Porsche 718 Boxster S

Porsche 718 Boxster S Probleme

Der Porsche 718 Boxster S ist die mittlere Ausstattungsvariante des zweisitzigen Sportwagens 718 Boxster. Der Boxster S wird von einem 2,5-Liter-Turbo-4-Zylinder-Motor angetrieben, der sich zwischen dem 2,0-Liter-4-Zylinder der Einstiegsmodelle Boxster und Boxster T und den flachen 6-Zylinder-Modellen GTS und Boxster Spyder befindet.

In puncto Zuverlässigkeit unterscheidet sich der 2,5-Liter-Motor geringfügig von den beiden anderen, und das größte Problem im Zusammenhang mit dem 2,5-Liter-Turbo ist der Turbolader. Andere Probleme betreffen das Getriebe, die Klimaanlage, Überhitzungsprobleme und Probleme mit der Ausstattung.

Alles in allem ist der Porsche 718 Boxster S ein recht zuverlässiges Auto, allerdings nur, wenn man ihn gut genug pflegt. Es ist keine Überraschung, dass Porsches im Vergleich zu anderen Autos dieses Segments im Unterhalt teurer sind, aber Porsches haben auch einen besseren Werterhalt als die meisten anderen Autos dieses Segments.

In jedem Fall hat die 718er-Reihe seit ihrer Markteinführung einen langen Weg zurückgelegt. Frühere Modelle waren anfällig für verschiedene Probleme und waren schwer zu leben mit, während neuere Modelle sind viel besser in jeder Hinsicht.

Porsche 718 Boxster S – Probleme mit dem Turbolader

Der 2,5-Liter-Motor des 718 Boxster S leistet 350 PS, das sind etwa 50 PS mehr als bei den Einstiegsmodellen Boxster und Boxster T. Dies ist vor allem dem großen Turbolader zu verdanken, der leider manchmal zu Ausfällen neigt. Genauer gesagt, kann der Kühlkörper des Turboladers ausfallen, was dazu führt, dass der Wagen in den Limp-Modus geht.

Dies ist ein ernsthaftes Problem, da das Auto dann so gut wie unfahrbar wird. Wenn Sie einen Boxster/Cayman S aus zweiter Hand kaufen möchten, sollten Sie den Turbolader immer überprüfen. Es ist auch erwähnenswert, dass diese Probleme häufiger bei älteren Modellen mit höherem Kilometerstand auftreten als bei neueren Modellen mit geringem Kilometerstand.

  Porsche 911 Zuverlässigkeit

Porsche 718 Boxster S – Probleme mit dem Getriebe

Der 718 Boxster S ist mit zwei verschiedenen Getriebeoptionen erhältlich. Ein Porsche-Schaltgetriebe mit kurzen Schaltwegen, das von vielen Autofahrern bevorzugt wird, oder ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe PDK, das viele für das beste Doppelkupplungsgetriebe halten, das es gibt. Das manuelle Getriebe ist empfindlich, und wenn man nicht vorsichtig damit umgeht, kann es ziemlich schnell versagen.
Das PDK-Getriebe ist viel besser, aber einige Besitzer haben berichtet, dass das Getriebe nur zögerlich schaltet, vor allem beim Herunterschalten. In jedem Fall sind diese Probleme bei älteren 718 Boxster S-Modellen häufiger anzutreffen, während neuere Modelle viel besser und weit weniger anfällig für diese Probleme sind.

Porsche 718 Boxster S – Probleme mit dem Klimasystem

Probleme mit der Klimaanlage sind bei allen 718-Modellen verbreitet, was bedeutet, dass sie sowohl bei 718-Einsteigermodellen als auch bei 718-Modellen der oberen Preisklasse auftreten können. Die häufigsten Probleme mit der Klimaanlage hängen mit dem Kondensator zusammen, der ebenso wie die Leitungen des Kondensators ausfallen kann. In diesem Fall verliert die Klimaanlage ihre Fähigkeit, den Innenraum des Fahrzeugs schnell zu kühlen oder zu erwärmen.

Wenn Sie einen 718 aus zweiter Hand haben, sollten Sie ihn zu einem geschulten und erfahrenen Porsche-Spezialisten bringen, der das Problem in kürzester Zeit diagnostizieren und beheben kann. Die Reparaturen sind in der Regel günstig, aber wenn Sie Ersatzteile benötigen, kann es sehr viel teurer werden.

  Ist ein gebrauchter Porsche Boxster ein guter Kauf?

Porsche 718 Boxster S – Überhitzungsprobleme

Alle 718 Modelle sind anfällig für Überhitzung aufgrund defekter Wasserpumpen und Thermostate, aber einige Modelle scheinen schlimmer zu sein als andere. Die 718 S-Modelle sind wahrscheinlich die schlimmsten von allen, da sie die höchste Anzahl an gemeldeten Überhitzungsvorfällen aller 718-Modelle aufweisen, die es gibt.

Einige Besitzer haben auch berichtet, dass ein Austausch der Wasserpumpe und des Thermostats nicht immer ausreicht, um das Problem zu beheben, und dass das Auto Lecks entwickeln kann, die nur sichtbar sind, wenn das Auto bei hohen Temperaturen betrieben wird.

Porsche 718 Boxster S – Ausstattungsprobleme

Auch beim 718 Boxster S gibt es verschiedene Ausstattungsprobleme und kleine Probleme. Das häufigste Problem ist der Heckspoiler, der oft nicht bündig mit der Karosserie abschließt. Das ist ein Problem, das nicht jedem sofort auffällt, und es ist nicht gerade die Art von Problem, über die die Leute berichten werden.

Andere ausstattungsbezogene Probleme sind bei anderen 718-Modellen häufiger anzutreffen und bestehen in der Regel aus softwarebezogenen Problemen.

FAQ Abschnitt

Lohnt sich der Porsche 718 Boxster S?

Der Porsche 718 Boxster S ist ein Auto für diejenigen, die die Aufregung eines Porsche Drop-Top genießen wollen, ohne obszöne Summen zu bezahlen. Die 718er-Reihe wird wegen ihrer verkleinerten Motoren kritisiert, die einfach nicht mit dem Gefühl eines flachen 6-Zylinders mithalten können, aber niemand kann leugnen, dass der Boxster S ein wirklich fähiges Auto ist.

  Polestar vs. Porsche Zuverlässigkeit - was ist besser?

Wenn Sie ein größerer Fahrer sind und keine kompakten Sportwagen mögen, ist der 718 Boxster S kein Auto für Sie. Die gute Nachricht ist, dass es sich um einen Porsche handelt und dass er seinen Wert besser behält als die meisten Autos in diesem Segment.

Ist der Porsche 718 Boxster S ein Frauenauto?

Einige Autos wie der Porsche Boxster, der Audi TT und der BMW Z4, um nur einige zu nennen, werden oft als Frauenautos oder Friseurwagen angesehen, und viele Leute sind nicht bereit, sie genau aus diesen Gründen zu kaufen. Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass all diese Vorstellungen dumm sind und nicht dem entsprechen, was diese Autos wirklich sind.

Sie sind großartige, leistungsstarke Autos, die für den Fahrspaß entwickelt wurden. Sie sind vielleicht kleiner als die meisten Autos und haben oft feminine Designlinien, aber kein Auto ist ein reines Frauen- oder Männerauto.

Welches ist das beste Porsche 718 Boxster Modell?

Der Porsche 718 Boxster Spyder ist bei weitem das beste 718-Modell, das man für Geld kaufen kann, weil er mit einem 6-Zylinder-Saugmotor ausgestattet ist, der erstaunlich klingt. Der Boxster Spyder sieht auch viel cooler aus als die meisten Boxster-Modelle, weil er ein komplett separates Verdeck hat.

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts