Was sind belüftete Autositze?

Bei belüfteten Autositzen oder Sitzbelüftung handelt es sich um ein Luxusmerkmal, das in die Sitze integriert ist, um Sie während der Fahrt in heißen Sommermonaten abzukühlen. Das System ist so konzipiert, dass es kühle Luft durch perforierte Ledersitze leitet, was eine äußerst nützliche Funktion ist, wenn Ihr Auto mit Ledersitzen ausgestattet ist.

Jeder weiß, dass Ledersitze zwar schön aussehen, aber im Sommer nicht so angenehm sind, weil sie die Wärme nicht so gut ableiten. Das bedeutet, dass sich Ledersitze im Sommer extrem aufheizen können, so sehr, dass sie sogar schwere Verbrennungen verursachen können.

Diese Sitze sind mit kleinen Lüftern ausgestattet, die die Innenraumluft ansaugen und sie durch die perforierten Löcher des Sitzes auf den Po und den Rücken leiten. Die meisten dieser Systeme bieten verschiedene Belüftungsstufen, um die von Ihnen gewünschte Kühlintensität perfekt zu erreichen.

Es ist erwähnenswert, dass belüftete Sitze die allerhöchste Stufe der Zusatzausstattung darstellen, die oft nur dann erhältlich ist, wenn Sie sich für die teuersten Sitz-/Komfort- und Technologiepakete entscheiden. Manche halten sie für eine Spielerei, während andere der Meinung sind, dass belüftete Sitze in allen Fahrzeugen vorhanden sein sollten.

Die Notwendigkeit von belüfteten Sitzen – Sollten Sie sie haben?

Wie bereits erwähnt, sind belüftete Sitze eine willkommene Option, denn sie machen das Fahren im Sommer viel angenehmer. Schließlich können Sie die perfekte Temperatur wählen und die Welt durch eine Sonnenbrille betrachten.

Wie dem auch sei, belüftete Sitze sind nicht gerade billig, weil man oft Ausstattungspakete kaufen muss, die man nicht kaufen kann. Das bedeutet, dass solche Funktionen oft nur für die Spitzenklasse erhältlich sind, die oft mit anderen Funktionen wie z. B. einer Massagefunktion kombiniert werden.

  Die besten Autos mit Schaltwippen

Je nachdem, wie ein Hersteller seine Autos vermarktet, muss man manchmal ein paar Tausender an Extras bezahlen, nur um ein Auto mit belüfteten Sitzen kaufen zu können. Andererseits sind sie im Sommer wirklich praktisch, vor allem, wenn man viel schwitzt.

Um ehrlich zu sein, wenn Sie im Sommer viel Zeit in Ihrem Auto verbringen, ist der Kauf einer Sitzbelüftung eine Überlegung wert, aber informieren Sie sich vorher über Ihre Möglichkeiten.

Beheizte Sitze vs. gekühlte Sitze vs. Massagesitze?

Die moderne Sitztechnologie ist dem Stand der Technik von vor etwa zehn Jahren weit voraus, und belüftete Sitze und Massagesitze sind die beiden neuesten Sitzoptionen überhaupt. Alles in allem kann man darüber streiten, welche dieser drei Funktionen am sinnvollsten ist, wenn man sie gegeneinander stellt.

Beheizte Sitze sind seit Jahrzehnten für alle Arten von Autos erhältlich, und es ist verständlich, warum jemand beheizte Sitze für wichtiger hält als gekühlte Sitze. Das ist der Grund, warum so viele Autos heutzutage beheizte Sitze, beheizte Lenkräder und beheizte Armlehnen anbieten.

Massagesitze hingegen sind ebenfalls recht neu, aber größtenteils ziemlich nutzlos, da sie lediglich bestimmte Sitzsegmente aufblasen und entleeren, was sich wie eine leichte Massage anfühlen sollte. Die meisten Massagesysteme in Autos sind heutzutage viel zu schwach, um empfohlen zu werden, auch wenn sie viel Geld kosten.

  Sind belüftete Vordersitze ihr Geld wert?

Schließlich sind belüftete Sitze meiner Meinung nach wichtiger als Massagesitze, aber nicht so wichtig wie beheizte Sitze.

Wie bedient man belüftete Sitze?

Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei belüfteten Sitzen um eine relativ neue Technologie, so dass nicht jeder weiß, wie sie zu bedienen ist. Die meisten Systeme werden über eine Reihe von Tasten bedient, die sich entweder an den Sitzen selbst oder an den Türen befinden, während andere Systeme in der Regel über den zentralen Infotainment-Bildschirm gesteuert werden.

Belüftete Sitze werden in der Regel zusammen mit beheizten Sitzen betrieben, was bedeutet, dass man in den meisten Fahrzeugen beide Systeme gleichzeitig einschalten können sollte. Die meisten Autos bieten heutzutage belüftete Sitze für die vorderen Passagiere, während viele Fahrzeuge der Oberklasse auch belüftete Sitze für die hinteren Passagiere bieten.

Diese Funktionen sind so konzipiert, dass sie neben Funktionen wie der Massagefunktion bestehen, um Ihnen ein angenehmeres Fahrerlebnis zu bieten. In einigen Fahrzeugen ist die Sitzbelüftung sogar in die Klimaanlage und die Ambientebeleuchtung integriert, um den Innenraum noch angenehmer zu gestalten.

Abschnitt FAQ

Lohnen sich belüftete Sitze?

Das hängt davon ab, wie oft Sie Ihr Auto im Sommer fahren und ob Sie überhaupt ein Fan dieser Funktion sind. Manche Leute mögen belüftete Sitze gar nicht, weil sie oft wie ein Gimmick wirken, weil sie nicht mit gekühlter Luft arbeiten.

  Das beste Auto für Gärtner

Das bedeutet, dass sich solche Funktionen nicht so anfühlen, als wären die Sitze mit einer Mini-Klimaanlage ausgestattet. Wenn Sie jedoch häufig im Sommer fahren und die Idee eines zusätzlichen Wärmemanagements mögen, sollten Sie die Anschaffung eines Autos mit belüfteten Sitzen in Betracht ziehen.

Was muss ich haben, um die belüfteten Sitze kaufen zu können?

Wie bereits erwähnt, ist die Option belüftete Sitze nur erhältlich, wenn Sie sich für eine höherwertige Innenausstattung entscheiden. Das bedeutet, dass Sie sich für eine höhere Ausstattungsvariante entscheiden müssen, die oft hochwertige perforierte Ledersitze mit elektrischen Funktionen umfasst.

Dazu gehören oft auch weitere Funktionen wie Massagesitze, Sitzheizung und mehrfach elektrisch verstellbare Sitze. Andere Ausstattungsmerkmale wie eine Mehrzonen-Klimaanlage werden oft durch die Option der Sitzbelüftung ergänzt.

Benötigen belüftete Sitze eine Klimaanlage?

Es gibt einige Fahrzeuge, bei denen die Kühlelemente in das Belüftungssystem integriert sind, aber die meisten tun dies nicht, zumindest nicht direkt. Die meisten Menschen verlassen sich auf die Klimaanlage, um die Innenraumluft an heißen Sommertagen abzukühlen, und die Sitzbelüftung nutzt die Innenraumluft, um die Sitze abzukühlen.

Das bedeutet, dass belüftete Sitze technisch gesehen auf die Klimaanlage angewiesen sind, um die Sitze zu kühlen, aber dies kann nicht mit einem echten Sitzkühlungssystem verglichen werden.

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts