Welche Mercedes sind Klassiker?

Mercedes ist nicht nur einer der ältesten Automobilhersteller der Welt, sondern hat auch einige der kultigsten Autos aller Zeiten. Aber welche Mercedes-Fahrzeuge sind Klassiker?

Da es viele Mercedes-Klassiker gibt, werden wir nur die zehn besten Mercedes-Klassiker aller Zeiten nennen. Dazu gehören der 300SL Flügeltürer, der 600 Pullman Landaulet, der 300SEL 6.3, der C111-11 Prototyp, der Benz Patent Motorwagen, die 280SL Pagode, die 2004er CLS-Klasse, die G-Klasse, der 1936er 540k und der 500E.

Die oben genannten Fahrzeuge haben eine reiche Geschichte und gehören zu den besten Mercedes-Fahrzeugen, die je gebaut wurden. Die meisten von ihnen bringen Ihnen auf Auktionen und sogar auf dem Wiederverkaufsmarkt ein Vermögen ein. Ja, es gibt vielleicht mehrere Mercedes-Klassiker, aber diese sind die außergewöhnlichsten.

Die 10 besten Mercedes-Benz Klassiker aller Zeiten

1954 -1963 300SL Flügeltürer

Wenn es um das kultigste und berühmteste Mercedes-Modell geht, dann geht dieser Titel an den 300SL Gullwing. Der 300SL Gullwing wurde zwischen 1954 und 1963 hergestellt und verfügt über einen leistungsstarken 3,0-Liter-Reihenmotor. Der Wagen hat eine Höchstleistung von 220 PS, die in den 1950er Jahren zu den besten gehörte. Dieser Wagen ist als Coupé und Roadster erhältlich.

1963 – 1981 600 Pullman Landaulet

Der Pullman Landaulet war das Lieblingsauto von Staatsoberhäuptern, Königen, Diktatoren und sogar Präsidenten rund um den Globus. Dieses Auto zeichnete sich unter anderem durch seine hydraulischen Teile aus. Zu dieser Zeit war dies eine der besten Technologien und zog viele Käufer an. Außerdem hatte er ein Stoffverdeck, mit dem die Führer ihren Untertanen zuwinken konnten.

  Range Rover vs. Mercedes: Verlässlichkeit

1970 C111-11 Prototyp

Der C111-11 Prototyp von 1970 ist zwar kein technisch produziertes Auto, aber dennoch eines der kultigsten Mercedes-Fahrzeuge. Der Wagen hatte eine Glasfaserkarosserie und war mit einem leistungsstarken Wankelmotor mit drei Rotoren ausgestattet. Dieser Wagen wurde jedoch nie produziert.

1968 – 1972 300SEL 6.3

Ein weiterer beliebter Mercedes-Benz-Klassiker ist der 3000SEL 6.3 von 1968 bis 1972. Nicht nur, dass moderne Mercedes ihre Wurzeln in diesem Auto haben, sondern es hatte auch einige der besten Eigenschaften aller Autos zu dieser Zeit. Dazu gehören der 6,3-Liter-V8-Motor, elektrische Fensterheber, Luftfederung, Servolenkung und innenbelüftete Scheibenbremsen.

1886 – 1893 Benz Patent-Motorwagen

Es wäre eine Schande, wenn wir das erste Auto, das bei Mercedes hergestellt wurde, nicht vorstellen würden. Der Benz Patent-Motorwagen von 1886 bis 1893 ist das erste Auto, das von einem Verbrennungsmotor angetrieben wurde. Im Gegensatz zu den heutigen Autos hatte dieses Fahrzeug drei Räder, eine Kurbel zur Lenkung und eine Sitzbank.

1967 -1971 280SL Pagode

Wenn Sie ein Fan von Roadstern sind, dann werden Sie die 280SL Pagode lieben. Dies ist eines der schönsten Autos, die je gebaut wurden. Sein nahtloses Design und die Liebe zum Detail waren auf einem anderen Niveau. Darüber hinaus verfügt er über mehrere herausragende Merkmale, wie einen 2,8-Liter-Reihen-6-Zylinder-Motor und farbige Radkappen.

1936 – 1940 540K

Wenn Sie auf einigen der glamourösesten Veranstaltungen auf der ganzen Welt waren, dann ist Ihnen dieses Auto vielleicht schon begegnet. Der 540k ist eines der einzigartigsten und schönsten Autos aller Zeiten. Deshalb wird er auf dem Wiederverkaufsmarkt für ein Vermögen gehandelt. Dieses kultige Auto ist auch leistungsstark, denn es verfügt über einen 5,4-Liter-Reihenmotor mit 8 Zylindern, der bis zu 180 PS leistet.

  Welche Mercedes haben MBUX?

1991 – 1994 500E

Eines der zuverlässigsten Mercedes-Benz Modelle aller Zeiten ist der Mercedes 500E von 1991 bis 1994. Dieser von Porsche in Handarbeit gebaute Wagen ist nicht nur leistungsstark, sondern auch zuverlässig. Darüber hinaus erzielt er auf dem Wiederverkaufsmarkt hohe Preise, was ihn zu einem der begehrtesten Autos der Welt macht.

2004 CLS-Klasse

Sie fragen sich vielleicht, was ein Auto aus dem Jahr 2004 auf dieser Liste zu suchen hat? Obwohl dieses Auto weniger als 25 Jahre alt ist, gilt es immer noch als einer der Mercedes-Klassiker. Dank seines exzellenten Designs, das andere Konkurrenten dazu gezwungen hat, Coupés zu entwickeln, um mit ihm zu konkurrieren.

G-Klasse

Natürlich wäre unsere Liste ohne die berühmte G-Klasse unvollständig. Seit seiner Produktion im Jahr 1976 hat der G-Wagen sein Design mit einigen Änderungen beibehalten. Dieser leistungsstarke SUV wurde für militärische Zwecke gebaut und ist einer der besten Geländewagen auf dem Markt.

FAQ

Welches ist der beste klassische Mercedes-Benz?

Der beste Mercedes-Klassiker ist zweifelsohne der 300SLGullwing. Die Flügeltüren dieses Wagens haben ihn populär gemacht, und er ist nach wie vor eines der besten und zuverlässigsten Mercedes-Modelle aller Zeiten. Alles, was Sie tun müssen, ist, zwischen den Optionen Roadster und Coupé zu wählen.

Ist eine Oldtimerversicherung billiger als die eines normalen Autos?

Ja, die Oldtimer-Versicherung ist billiger als die eines normalen Autos. Die Versicherungsgesellschaften gewähren den Besitzern von Oldtimern niedrigere Prämien, da sie wissen, dass diese Autos nicht oft gefahren werden. Außerdem fahren die Besitzer von Oldtimern ihr Auto nur selten, so dass es unwahrscheinlich ist, dass sie einen Schaden geltend machen.

  Welcher Mercedes hat Flügeltüren?

Wie alt ist ein Oldtimer?

Ein Oldtimer sollte mindestens 20 bis 40 Jahre alt sein. Dies kann jedoch auch je nach Bedeutung des Fahrzeugs variieren. Dennoch stufen die Versicherungs- und Zulassungsgesellschaften Autos, die seit mehr als 20 Jahren existieren, als Oldtimer ein.

Damit ein Auto dieses Kriterium erfüllt, müssen die Versicherungsgesellschaften jedoch das tatsächliche Design und die Spezifikationen des Fahrzeugs erhalten.

Was ist der Unterschied zwischen klassischen und antiken Kennzeichen?

Der Hauptunterschied zwischen Oldtimer- und Youngtimer-Kennzeichen besteht darin, dass Oldtimer 20 bis 40 Jahre alt sind, während Youngtimer Autos sind, die vor 1975 hergestellt wurden. Alle Autos, die über 40 Jahre alt sind, sind also Oldtimer, während Autos zwischen 20 und 40 Jahren als Klassiker gelten.

Zusammenfassung

Bei so vielen Mercedes-Klassikern auf dem Markt ist es nicht einfach, die besten Mercedes-Oldtimer auszuwählen. Aber mit der obigen Liste können Sie einen Oldtimer auswählen, der Ihnen am meisten zusagt. Die besten Mercedes-Klassiker sind die Modelle 300SL Gullwing, 600 Pullman Landulet, 500E und 540K.

Die meisten Oldtimer, die wir oben erwähnt haben, heben sich durch ihr Design, ihre Eigenschaften oder durch die Ereignisse der damaligen Zeit von den anderen ab. Beachten Sie, dass die meisten Mercedes-Oldtimer recht teuer in der Anschaffung sind.

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts