Wird ein 996 Turbo im Wert steigen?

Wird ein 996 Turbo im Wert steigen?

Zu sagen, dass ein Auto mit Sicherheit im Wert steigen wird, ist eher fraglich, aber die aktuelle Wertentwicklung des 996 Turbo ist ziemlich vielversprechend, weil die beste Zeit, um einen 996 Turbo zu kaufen, vor ein paar Jahren war, aber auch jetzt ist der 996 Turbo etwas von einem Schnäppchen.

Das Design war anfangs wegen der „Spiegelei“-Scheinwerfer eher fragwürdig, aber der Porsche 996 sieht mit den Jahren immer ansprechender aus. Der Übergang zu wassergekühlten Motoren war auch ziemlich umstritten, aber der Mezger-Motor im 996 Turbo ist nichts weniger als spektakulär.

Ein recht gut gewarteter 996 Turbo ist für rund 50.000 Dollar zu haben, aber viele Leute glauben immer noch, dass der 996 Turbo extrem unterbewertet ist, und der zukünftige Wert des 996 Turbo wird nur steigen. Der 996 Turbo war das erste 996-Modell, das bei Porsche-Sammlern erhöhte Aufmerksamkeit erregte.

Man kann mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass der 996 Turbo im Wert steigen wird, aber die Höhe ist fraglich. Gemessen an der Tendenz, dass neuere Turbo-Modelle immer schwerer und möglicherweise übermotorisiert werden, könnten die 996/997-Generationen im Vergleich zu späteren 911 Turbo-Modellen die perfekte Schwachstelle sein.

Ein moderner Klassiker

Der Begriff „moderner Klassiker“ hat sich in den letzten Jahren immer mehr durchgesetzt, und ein moderner Klassiker ist ein 10-20 Jahre altes Auto, das mit dem Alter nur noch besser geworden ist. Einige Modelle wie der Ferrari F360 oder der 987 Porsche Cayman R sind heutzutage echte moderne Klassiker, und der Wert dieser spiegelt das sicherlich wider.

Moderne Oldtimer sind so etwas wie eine Zeitkapsel. Eine Möglichkeit, sich in frühere Zeiten zurückzuversetzen und sich daran zu erinnern, was vor 10-15 Jahren ein echtes Fahrerauto war. Und der 996 Turbo scheint auf jeden Fall in diese Richtung zu gehen.

  Ist Porsche gut im Schnee?

Ein moderner Klassiker muss zuverlässig sein, ein Auto, das oft kaputt geht, kann nicht die richtige Nostalgie älterer Autos bieten, und der 996 Turbo ist glücklicherweise unglaublich zuverlässig, denn der Motor im 996 Turbo ist ein aus Le Mans abgeleiteter Rennwagenmotor, der ein paar hunderttausend Meilen durchhält.

Ein moderner Klassiker muss auch eine anständige Leistung bieten, und die 420 PS des 996 Turbo werden weithin als “angemessen motorisiert“ für die Zukunft angesehen. Ein moderner Klassiker muss einen sympathischen Charakter bieten, und der 996 Turbo bietet sicherlich einen ikonischen 911-Fahrcharakter.

Moderne Autoindustrie

Damit ein älteres Auto im Wert steigen kann, müssen viele moderne Autos in einigen Aspekten hinterherhinken. Und für einige werden moderne Autos viel zu langweilig. Ein 992 Turbo S ist unglaublich schnell, komfortabel, sieht gut aus, aber ein 992 Turbo ist nicht so aufregend wie ein 996 Turbo.

Wenn man bedenkt, dass alle zukünftigen Turbo S-Modelle wahrscheinlich kleinere Motoren, ein leiseres Motorengeräusch, mehr Komfort, mehr Geräuschisolierung und mehr ablenkende Technik bieten werden, werden alle älteren Turbo-Modelle immer noch ein zeitgemäßes Fahrerlebnis bieten.

Der Hauptgrund, warum die luftgekühlten 911er in den letzten Jahren im Wert in die Höhe geschossen sind, ist, dass es keine luftgekühlten 911er mehr gibt. Die Leute, die aufgewachsen sind, als diese luftgekühlten Elfer eingeführt wurden, sind jetzt meist ältere Männer, die genug Geld haben, um sich einen luftgekühlten Elfer zu leisten.

  Was ist falsch an einem Porsche Boxster?

Einen manuellen Turbo-Elfer kann man nicht mehr kaufen, und man wird es wahrscheinlich auch nie. Man kann mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass der 996 Turbo viele Vorteile gegenüber der modernen Iteration des Turbos hat, und das ist auch ein Grund, warum der 996 im Wert steigen wird.

Porsche-Sammler

In der gesamten Autowelt gibt es nur wenige ausgewiesene Liebhabergruppen von Automarken, die es mit Porsche-Enthusiasten aufnehmen können. Die Porsche AG verwöhnt ihre treuesten Kunden mit den am meisten limitierten Fahrzeugen, und der umfangreiche Porsche-Kundenstamm weiß einen wertvollen 911er immer zu schätzen.

All dies bedeutet, dass die meisten 911-Modelle, die in Frage kommen, eine ziemlich sichere Investition sind. Sie werden entweder nicht viel an Wert verlieren oder sogar an Wert gewinnen. Einige Autohersteller wie McLaren pumpen endlos neue Autos heraus, und die Besonderheit jedes Modells wird jedes Mal weiter in Frage gestellt, wenn ein neueres Modell herauskommt.

Porsche macht das nicht, und das ist teilweise der Grund, warum einige Porsches wertvoller sind als vergleichbare McLaren-Modelle. Ein 996 ist nicht per se ein limitiertes Modell, aber mit der Zeit wird die Nachfrage größer und das Angebot kleiner, was auch bedeutet, dass die Werte des 996 Turbo steigen.

FAQ Abschnitt

Welches sind die seltensten und wertvollsten Porsche 911 Modelle?

Eines der seltensten und begehrtesten 911er Modelle ist die GT1 Straßenversion, von der nur 20 Stück als Homologationsversion des 911 GT1 Rennwagens gebaut wurden. Nach einigen relativ aktuellen Verkäufen zu urteilen, liegt der Wert einer GT1-Straßenversion bei über 5 Millionen Dollar.

  Ist der Porsche 944 zuverlässig?

Ein 1979er Porsche 1935, den Paul Newman bei den 24 Stunden von Le Mans fuhr, wurde vor ein paar Jahren für fast 4,9$ verkauft. Ein 2018 Porsche 911 Turbo Classic Serie “Project Gold“ wurde 2018 für fast 3,5 Millionen $ verkauft, dieser Turbo hatte ein älteres Chassis, aber einen neueren Motor und ein zeitloses 911 Design.

Welche neueren 911-Modelle scheinen die beste Investition zu sein?

Viele Leute glauben, dass man mit einem 911er Geld verdienen kann, wenn man einen luftgekühlten Wagen besitzt. Aber da der Markt für luftgekühlte 911er ein gewisses Plateau erreicht, glauben viele Leute, dass einige relativ neuere 911er Modelle in den kommenden Jahren die meiste Aufmerksamkeit auf sich ziehen werden.

Modelle wie der 991 GT3 Touring oder der 991 911R sind die vielversprechendsten 991 Elfer-Modelle, denn beide sind extrem limitiert. Ein 997 GT RS 4.0 wird immer viel Geld einbringen, und es gibt keine Anzeichen für eine Verlangsamung.

Sollte ich einen 911 als Investition kaufen?

Aus finanzieller Sicht sind die potenziellen Vorteile ziemlich offensichtlich. Aber ein 911 ist dafür gemacht, gefahren zu werden, und die ganze „Geld verdienen mit Garagenköniginnen“-Situation ist ziemlich seelenlos, weil viele dieser unglaublichen Maschinen dafür gemacht sind, gefahren zu werden, nicht um in der Garage zu stehen.

Während sie sicherlich ein geschätzter Besitz sind, neigen die Leute dazu, sie nicht zu fahren, weil zusätzliche Laufleistung den Wert senkt. Porsche-Oldtimer-Sammler sind wichtig für den 911-Markt, aber sie nehmen dem 911-Besitz auch etwas von seiner Besonderheit.

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts