BMW i3 – Alles, was Sie wissen müssen

BMW i3

Wenn Sie auf der Suche nach einem kompakten, eleganten, umweltfreundlichen und luxuriösen Elektroauto sind, ist der BMW i3 eine gute Wahl. Dieses Auto ist auch in der Stadt leicht zu fahren und zu parken. Trotz seiner kompakten Bauweise kann er bis zu fünf Personen befördern.

Allerdings müssen Sie für das schöne Aussehen und die Hightech-Funktionen, die dieses Auto bietet, eine Menge bezahlen. Er ist sogar teurer als das Tesla Model 3, das schneller, zuverlässiger und leistungsfähiger ist. Alles in allem ist der BMW i3 ein exzellentes Auto für alle, die in der Stadt unterwegs sein wollen.

Mit einer Reichweite von etwa 97 Meilen ist der BMW i3 nicht das beste Auto für Leute, die lange Strecken zurücklegen wollen. Seine Konkurrenten wie Tesla Model 3, Nissan Leaf und Chevy Bolt haben eine bessere Reichweite. Abgesehen davon ist der BMW i3 weniger zuverlässig als die meisten seiner Konkurrenten.

Geschichte des BMW i3

Der BMW i3 ist eine Schräghecklimousine mit Hochdach, die von BMW hergestellt wird. Er wird elektrisch angetrieben und verfügt über eine Lithium-Ionen-Batterie im Unterboden. Außerdem ist er mit einem Hinterradantrieb über ein Ein-Gang-Getriebe ausgestattet. Es ist das erste Null-Emissions-Auto von BMW.

Im Gegensatz zu den meisten reinen Elektroautos gibt es den BMW i3 in zwei Ausstattungsvarianten: als reines Elektroauto (BEV) und als Hybridauto (REX). Letztere nutzt die Batterie, verfügt aber auch über einen optionalen Motor zur Reichweitenverlängerung. Die Produktion des BMW i3 begann 2013 in Leipzig.

Dieses Auto wurde mehrfach ausgezeichnet und ist eines der besten vollelektrischen Kompaktfahrzeuge auf dem Markt. Der BMW i3 belegte von 2014 bis 2016 Platz 3 unter den weltweit verkauften Elektroautos. Außerdem erhielt er zwei Auszeichnungen als „World Car of the Year“ und wurde 2014 zum „World Car Design of the Year“ gekürt.

  Häufige Probleme mit dem BMW 550i

Merkmale des BMW i3

Aussehen

Der BMW i3 ist ein gut aussehender und kompakter Fließheckwagen. Er ist eines der schönsten Autos seiner Klasse mit einem hochglänzenden Design. Wie die meisten elektrischen BMW-Modelle hat er einen kleinen Nierengrill, der zwischen zwei LED-Leuchten positioniert ist.

Neben seinem eleganten Äußeren ist auch der Innenraum des BMW i3 erstklassig, denn er verfügt über eine geräumige Kabine, hochwertige Materialien und fortschrittliche Technologie. Er bietet Platz für bis zu fünf Passagiere, wobei die vordere Bein- und Kopffreiheit größer ist als die zweite.

Diese hervorragende Fließheck kommt mit einem Radstand von 101,2-Zoll, eine Länge von 158,1-Zoll, eine Breite von 70,5-Zoll, und eine Höhe von 62,6-Zoll.

Leistung

Dies ist einer der Bereiche, in denen der BMW i3 Schwächen aufweist. Da er mit einer kleinen Batterie ausgestattet ist, ist dieses Auto nicht sehr leistungsstark und hat eine geringe Reichweite. Er basiert auf einem Elektro-/Gasmotor, der maximal 181 PS und ein Drehmoment von 199 lb-ft liefert. Die Reichweite beträgt bis zu 97 Meilen, wobei diese je nach Ausstattung variieren kann.

Komfort und Laderaum

Der BMW i3 ist zwar ein kompaktes Schrägheckfahrzeug mit hohem Dach, aber dieses Elektroauto ist geräumig. Er bietet bis zu fünf Passagieren Platz und verfügt über ein großzügiges Raumangebot. Es hat insgesamt 84 Kubikmeter Passagiervolumen, was in Ordnung ist. Außerdem bietet es einen Laderaum von 15,1 Kubikmetern bei aufgestellten Rücksitzen und 36,9 Kubikmetern bei umgeklappten Rücksitzen.

Preis

Bevor Sie den BMW i3 kaufen, sollten Sie unbedingt seinen Preis mit dem seiner Konkurrenten, wie dem Nissan Leaf (28.400), dem Tesla Model 3 (46.400) und dem Chevy Bolt (32.400 $) vergleichen. Sie werden feststellen, dass der BMW i3 viel teurer ist als diese Autos, obwohl sie eine größere Reichweite und Leistung haben und zuverlässiger sind. Der BMW i3 hat einen Grundpreis von etwa $52.400.

  Baut BMW einen Pickup-Truck?

FAQ

Was sind die häufigsten Probleme mit dem BMW i3?

Wenn Sie beabsichtigen, einen hochwertigen gebrauchten BMW i3 zu erwerben, sollten Sie einige der Probleme kennen, mit denen Sie auf dem Weg dorthin konfrontiert werden könnten. Einige der häufigsten Probleme mit dem BMW i3 sind eine fehlerhafte Leiterplatte, Lenkungsprobleme, Probleme mit dem Range Extender, langsames Aufladen, Probleme mit dem Kraftstoffdampf und ein Ausfall der Motorhalterung.

Beachten Sie, dass diese Probleme von einem BMW-Modelljahr zum anderen variieren. Einige Probleme treten nur beim BMW i3 von 2014 auf, andere beim BMW i3 von 2018. Nehmen Sie sich also Zeit und finden Sie heraus, welche Probleme bei dem Modell, das Sie erwerben möchten, häufig auftreten.

Ist der BMW i3 günstig in der Wartung?

Ja, der BMW i3 ist eines der am teuersten zu unterhaltenden Elektroautos. Wie bei den meisten BMWs treten auch bei diesem Auto viele Probleme auf, die rechtzeitig behoben werden sollten, um teure Reparaturen zu vermeiden. Außerdem sind die Ersatzteile und der Service von BMW sehr kostspielig, was die Wartungskosten in die Höhe treibt.

Nach wie vielen Kilometern fängt der BMW i3 an, Probleme zu entwickeln?

Einige BMW i3-Nutzer haben angegeben, dass sie bereits nach 40.000 Kilometern mit Problemen zu kämpfen hatten. Die meisten ernsthaften Probleme treten jedoch erst nach etwa 80.000 Kilometern auf. Wenn Sie also die Lebensdauer Ihrer i3-Batterie verlängern möchten, sollten Sie auf die richtige Pflege und Wartung achten.

  Ist der BMW E46 zuverlässig?

Wie lange hält der BMW i3?

Der BMW i3 ist bereits seit mindestens 9 Jahren auf dem Markt. Obwohl dieses Auto mehr als 100.000 Meilen zurücklegen kann, hat sich gezeigt, dass es auf lange Sicht ziemlich problematisch und kostspielig zu besitzen ist. Der BMW i3 ist eines der teuersten reinen Elektroautos, weil er mit einer Reihe von Problemen zu kämpfen hat.

Lohnt sich der Kauf des BMW i3 noch?

Das hängt davon ab, wonach Sie suchen. Wenn Sie ein kompaktes Elektroauto mit Schrägheck suchen, das sich in der Stadt gut fahren lässt, über eine erstklassige Innenausstattung verfügt und umweltfreundlich ist, ist der i3 die ideale Wahl. Wenn Sie aber ein kompaktes Elektroauto mit einer ordentlichen Reichweite, zuverlässiger, schneller und günstiger im Unterhalt suchen, ist der i3 nicht das beste Auto.

Zusammenfassung

Der BMW i3 bietet ein angenehmes Fahrverhalten, hervorragende Fahreigenschaften, eine gehobene Innenausstattung, Hightech-Funktionen und einen geräumigen Innenraum. Allerdings hat er eine geringe Reichweite, ist weniger zuverlässig und teurer als die meisten Konkurrenten. Daher ist er ein echtes Schnäppchen, wenn man bedenkt, dass seine Konkurrenten billiger, schneller, leistungsstärker und zuverlässiger sind.

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts