BMW X6 VS Ford Explorer – was ist besser?

Der Ford Explorer ist die meistverkaufte amerikanische Automarke, während BMW zu den meistverkauften Luxusautomarken auf dem Markt gehört. Bei dem derzeitigen SUV-Wahn ist die Wahl des richtigen Geländewagens unabhängig von seiner Herkunft entscheidend. Deshalb vergleichen wir den BMW X6 und den Ford Explorer, um herauszufinden, welcher SUV besser ist.

Der BMW X6 ist das bessere Auto für alle, die sich einen fortschrittlichen, komfortablen, luxuriösen, leistungsstarken und sicheren Kompakt-SUV wünschen. Der Ford Explorer hingegen ist perfekt für alle, die einen geräumigen, kraftstoffsparenden, praktischen und erschwinglichen Geländewagen suchen.

Ford ist berühmt für die Entwicklung des „Fließbandes“, während BMW für den Verkauf von Luxusfahrzeugen und Motorrädern bekannt ist. Der Ford Explorer gehört zu den meistverkauften amerikanischen SUVs, während der BMW X6 zu den meistverkauften kompakten Luxus-SUVs gehört.

Welches Auto ist besser – BMW X6 oder Ford Explorer?

Äußeres und inneres Erscheinungsbild

Der BMW X6 und der Ford Explorer sind nicht so auffällig wie ihre Konkurrenten wie der Porsche Cayenne, der Audi Q8 oder das Mercedes GLC Coupé. Trotzdem sind diese beiden Autos schön gestaltet und sehen gut aus. Der BMW X6 sieht etwas ansprechender aus als der Ford Explorer, aber das ist subjektiv.

Der BMW X6 kommt mit einem agilen Äußeren und einer erstklassigen Ausstattung daher. Er hat einen großen Nierengrill, ein Panorama-Schiebedach, serienmäßige 20-Zoll-Räder, adaptive LED-Scheinwerfer, LED-Nebelscheinwerfer und ein schräges Dach, das durch kräftige Kotflügel ergänzt wird.

Im Gegensatz dazu hat der Ford Explorer eine traditionelle SUV-Karosserie. Darüber hinaus hat der Ford Explorer ein muskulöses Design mit einem energisch wirkenden Kühlergrill, adaptiven LED-Scheinwerfern und 18-Zoll-Aluminiumrädern. Es mag nicht das beste Design sein, aber es ist immer noch ein Blickfang.

  Woher weiß ich, ob für meinen BMW noch Garantie besteht?

Der BMW X6 hat immer noch einen besseren Innenraum als der Ford Explorer, denn er ist hochwertiger ausgestattet. Er verfügt über eine hochwertige Ausstattung, die Komfort und Luxus ausstrahlt, was beim Ford nicht der Fall ist. Auch sein Infotainment ist eine Klasse besser als das des Ford Explorer.

Allerdings bietet der Ford Explorer einen geräumigeren und komfortableren Innenraum als der kompakte BMW X6. Dieses Auto verfügt über Sitze in der dritten Reihe, so dass bis zu 7 Personen darin Platz finden können. Allerdings sollte die dritte Sitzreihe nur für Kinder reserviert werden, da sie für Erwachsene nicht sehr bequem ist. Außerdem hat der Ford Explorer einen größeren Laderaum, was ihn praktischer macht.

Der Ford Explorer ist länger und höher als der BMW X6. Es hat einen Radstand von 119,1-Zoll, eine Länge von 198,8-Zoll, eine Breite von 78,9-Zoll und eine Höhe von 70,2-Zoll. Während der BMW X6 hat einen Radstand von 117,1-Zoll, eine Länge von 194,8-Zoll, eine Breite von 78,9-Zoll, und eine Höhe von 66,3-Zoll.

Leistung

Der Ford Explorer hat mehrere Ausstattungsvarianten, während der BMW X6 nur drei Ausstattungsvarianten hat. Die Basisausstattung des Ford Explorer ist der Ford Explorer Base RWD, während die höchste Ausstattungsstufe der Ford Explorer ST-Line 4WD ist. Der BMW X6 hingegen verfügt über die Ausstattungsvarianten sDrive40i, xDrive40i und M50i.

Der Ford Explorer Base RWD ist mit einem 2,3-Liter-Inline-4-Motor mit Ladeluftkühlung und bleifreiem Kraftstoff und 10 Automatikgetrieben ausgestattet. Er liefert eine maximale Leistung von 300 PS und ein Drehmoment von 310 lb-ft. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 143 mph und die Beschleunigung von 0 auf 60 erfolgt in 5,9 Sekunden.

  BMW i8 Zuverlässigkeit

Obwohl das Basismodell des Ford Explorer nicht sehr leistungsstark ist, schneidet er im Vergleich zu seinen Konkurrenten recht gut ab. Der Ford Explorer ST-Line 4WD ist mit einem 3,3-Liter-V6-Motor und einem Elektromotor ausgestattet. Er liefert maximal 400 PS und ein Drehmoment von 415 lb-ft. Er kann in 5,2 Sekunden von 0 auf 60 beschleunigen und hat eine Höchstgeschwindigkeit von 143 mph.

Auf der anderen Seite ist die Basisversion des BMW X6 leistungsstärker als die Basisversion des Ford Explorer. Er ist mit einem 3,0-Liter-Turbo-Reihenmotor mit 8-Gang-Automatikgetriebe ausgestattet. Er leistet bis zu 335 PS und ein Drehmoment von 331 lb-ft. Diese Ausstattungsvariante beschleunigt in 5,3 Sekunden von 0 auf 60 und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 151 km/h.

Der BMW X6 M50i Trim ist die stärkste und es kommt mit einem 4,4-Liter-Twin-Turbo-V8-Benzinmotor mit 8-Gang-Automatikgetriebe. Der Motor liefert bis zu 523 PS und 553 lb-ft von Drehmoment. Er hat eine Höchstgeschwindigkeit von 155 mph und kann von 0 auf 60 in 4,1 Sekunden bewegen.

Insgesamt schneidet der BMW X6 viel besser ab als der Ford Explorer. Wenn Sie also bereit sind, für ein Hochleistungsfahrzeug Geld auszugeben, ist der Ford Explorer die beste Wahl.

Preis

Es ist kein Zufall, dass der BMW X6 viel teurer ist als der Ford Explorer. Die außergewöhnliche Leistung, die Hightech-Ausstattung, die hochwertigen Materialien und das großartige Fahrerlebnis haben ihren Preis. Der BMW X6 kostet in der Grundausstattung 67.300 Dollar, während der Ford Explorer in der Grundausstattung 34.500 Dollar kostet.

  Welcher BMW ist am besten zum Driften geeignet?

FAQ

Welches Auto ist schneller – BMW X6 oder Ford Explorer?

Der BMW X6 ist schneller als der Ford Explorer. Der schnellste BMW X6 braucht 4,1 Sekunden, um von 0 auf 60 mph zu kommen und hat eine Höchstgeschwindigkeit von 155mph. Der schnellste Ford Explorer braucht 5,2 Sekunden, um von 0 auf 60 zu beschleunigen, und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 151 mph.

Welches Auto ist zuverlässiger – BMW X6 oder Ford Explorer?

Wie die meisten Standardfahrzeuge ist auch der Ford Explorer zuverlässiger als der BMW X6. Der BMW X6 geht nicht nur häufiger kaputt als der Ford Explorer, sondern seine Ersatzteile und Dienstleistungen sind auch teurer als die des Ford Explorer.

Welches Auto ist sparsamer – BMW X6 oder Ford Explorer?

Wenn Sie Kraftstoffkosten sparen und die Umwelt weniger belasten wollen, ist der Ford Explorer die beste Wahl. Dies ist, weil Ford Explorer kommt mit einer EPA Bewertung von 21 mpg in der Stadt, 28 mpg auf der Autobahn, und 24 mpg kombiniert. BMW X6 hat eine Bewertung von 21 mpg in der Stadt, 25 mpg auf der Autobahn, und 23 mpg kombiniert.

Abschließende Gedanken

Der BMW X6 ist etwas fortschrittlicher als der Ford Explorer. Er verfügt über ein luxuriöseres Interieur, ein stilvolles Äußeres, erstklassige Sicherheitsmerkmale, große Kraft und hervorragende Leistung. Der Ford Explorer ist geräumiger, praktischer, sparsamer und erschwinglicher als der BMW X6.

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts