Haben BMWs Blinker?

Obwohl Sie vielleicht gehört haben, dass BMW-Fahrer beim Abbiegen keine Blinker benutzen, sind BMW-Fahrzeuge entgegen der landläufigen Meinung doch standardmäßig mit Blinkern ausgestattet. Blinker sind nach US-Gesetz für alle Autos vorgeschrieben, damit sie auf der Straße fahren können.

Warum benutzen BMW Fahrer keine Blinker?

BMW Fahrer werden nur selten gesehen, wie sie einen Blinker benutzen, egal ob sie nur abbiegen, jemanden überholen oder ihr Fahrzeug parken. Die häufigsten Gründe dafür sind, dass sie entweder das Auto eines Freundes oder Kollegen fahren und sich dabei unwohl fühlen, oder dass sie sich auf der Straße überlegen fühlen.

Standardumfragen besagen im Allgemeinen, dass mehr als 40 Prozent der BMW-Fahrer die Blinker nicht benutzen, weil sie „keine Zeit haben“, richtig zu blinken.

Stellen Sie sicher, dass Sie immer den Blinker benutzen, denn mehr als 2 Millionen Verkehrsunfälle werden pro Jahr durch Fahrer verursacht, die es versäumen, richtig zu blinken.

Wie man die Blinker an einem BMW richtig benutzt

Studien zeigen, dass etwa 20 Prozent der US-Fahrer beim Abbiegen ihre Blinker nicht benutzen und dass mehr als 40 Prozent von ihnen beim Wechseln der Fahrspur keine Blinker setzen. Das birgt viele Gefahren, sowohl für sie selbst, die Mitfahrer als auch für andere Fahrer und Fußgänger auf der Straße.

Wenn Sie in der Stadt fahren, sollten Sie immer versuchen, etwa 100 Fuß vor dem eigentlichen Abbiegen zu blinken. Versuchen Sie nicht, eine Linksabbiegung zu signalisieren, wenn Sie nicht die nächste unmittelbare Linksabbiegung nehmen, da dies die Fahrer verwirren könnte.

  Sind BMW Fahrzeuge mit Hinterradantrieb gut im Schnee?

BMW Blinker können anfangs etwas kontra-intuitiv sein, besonders bei neueren BMW Modellen. Die BMW Blinkerschalter sind komplizierter als bei anderen, herkömmlichen Autos. BMW war schon immer ein Name für Innovation und führende Technologie, aber mit dem Einbau solcher Blinker haben sie sich selbst übertroffen.

Um einen Linksabbieger richtig zu signalisieren, müssten Sie den Hebel wie bei jedem anderen Auto herunterdrücken, aber die Schwierigkeit kommt beim Ausschalten des Signals.

Nachdem man den Blinkerhebel heruntergedrückt hat, würde er, anders als bei anderen Autos, automatisch hochkommen. Und wenn Sie den Hebel nach oben drücken, um den Blinker abzustellen, würden Sie stattdessen den rechten Blinker aktivieren.

Wie kann man also die Blinker bei BMWs abstellen?

Wenn Sie den linken Blinker abstellen wollen, müssen Sie den Hebel noch einmal nach links drücken. Das ist ziemlich kontraintuitiv für jeden, der schon mal ein anderes Auto gefahren ist. Das führt oft dazu, dass BMW-Fahrer den Blinker nicht benutzen.

Noch komplizierter wird es bei BMW Blinkern, wenn man die Spur wechseln will. Um das „Spurwechsel“-Signal aufzurufen, muss man den Hebel einige Sekunden lang nach unten drücken, dann kommt er zurück und das Signal schaltet sich für eine Weile ein und dann automatisch wieder aus.

Für die Zukunft erwarten wir, dass die Ingenieure die Unfallraten, die durch unsachgemäßen Gebrauch von Blinkern verursacht werden, untersuchen und neue Technologien implementieren, um sie so automatisch wie möglich zu machen. Natürlich birgt das gewisse Gefahren, da die künstliche Intelligenz die Gedanken des Fahrers noch nicht lesen kann. Wir würden natürlich erwarten, dass der Fahrer in der Lage ist, bei Bedarf die volle manuelle Kontrolle über das Blinken zu übernehmen.

  Welches ist das zuverlässigste BMW Modell?

Wann sollte man den Blinker bei einem BMW benutzen?

Wenn Sie die Fahrspur wechseln. Unabhängig von der Art des Autos oder der Marke, die Sie fahren, müssten Sie Blinker benutzen, wenn Sie die Spur wechseln, wenn Sie am Straßenrand anhalten oder wenn Sie ein anderes Auto überholen.

Rückwärts fahren. Wenn Sie rückwärts fahren, müssen Sie außerdem die Notbeleuchtung einschalten, um Ihre Bewegung zu signalisieren.

Wenn Sie andere Autos überholen, benutzen Sie den linken Blinker, um das Manöver einzuleiten, und den rechten, um wieder in die Fahrspur zu kommen, es sei denn, Sie fahren in Großbritannien, dann ist es andersherum.

Versuchen Sie, Ihren Blinker nicht zu früh oder zu spät zu setzen, da dies dazu führen kann, dass andere Verkehrsteilnehmer irregeführt werden und es zu einem Unfall oder zumindest zu einer unangenehmen Situation kommen kann.

Achten Sie außerdem darauf, dass Sie Ihr Signal einschalten, wenn Sie sich in den Verkehr auf der Landstraße oder auf einer Autobahn einreihen. Wenn Sie die Fahrspur verlassen, sind Sie auch gesetzlich verpflichtet, dies in der Richtung zu tun, in die Sie fahren wollen.

Manchmal ertappt man sich auf frischer Tat, wenn man versucht abzubiegen, ohne ein Signal gegeben zu haben, und wundert sich, dass die Leute keinen Respekt vor Ihrem Abbiegemanöver haben. Jedes Signal ist besser als gar kein Signal. Sollten Sie sich in einer ähnlichen Situation befinden, betätigen Sie den Blinker, auch wenn es schon spät ist. Außerdem könnten Sie sich auch mit Gesten entschuldigen und den anderen Verkehrsteilnehmern zeigen, dass Sie abbiegen wollen.

  Kann ein BMW überall gewartet werden?

FAQ

Sind die Blinker bei BMW serienmäßig vorhanden oder sind sie ein Zusatzfeature?

Alle straßentauglichen Fahrzeuge, unabhängig von Marke, Typ, Nutzung oder Modell, sind gesetzlich verpflichtet, mit Blinkern ausgestattet zu sein. Das Gerücht, dass BMW-Fahrzeuge keine Blinker haben, ist aufgrund der Tatsache entstanden, dass sie etwas anders und kontraintuitiv zu benutzen sind. Dies führt oft dazu, dass BMW-Fahrer die Blinker nicht benutzen, obwohl sie es sollten.

Wie funktioniert der dreifache Blinker an einem BMW und wofür ist er da?

Der dreifache Blinker an einem BMW ermöglicht es Ihnen, einfach auf den Blinkerknüppel zu tippen und er blinkt dreimal in die Richtung, in die Sie gefahren sind. Das erleichtert Ihnen z.B. das Überholen auf der Landstraße. Bei Modellen nach 2006 kann man diese Funktion auf zwei oder drei Blinksignale pro Tippen einstellen.

Sind Sie gesetzlich verpflichtet, beim Überholen eines geparkten Autos zu blinken?

Sie sind nicht in allen Staaten gesetzlich verpflichtet, beim Überholen eines geparkten Fahrzeugs zu blinken. Insbesondere, wenn Sie auf einer schmalen Straße unterwegs sind, würde es keinen Unterschied machen, ob Sie blinken oder nicht. Bei breiteren Straßen, auf denen die Verkehrsteilnehmer erwarten, dass alle Fahrspuren ordnungsgemäß genutzt werden, sollten Sie versuchen, immer zu blinken, um gefährliche Stoppsituationen beim Spurwechsel zu vermeiden.

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts