Häufige Probleme mit BMW B58-Motoren

Der BMW B58 Turbolader-Reihensechszylindermotor wurde 2015 in Produktion genommen. Er ersetzte den BMW N55-Motor und ist derzeit einer der besten BMW-Motoren auf dem Markt. Wie die meisten Motoren hat auch der BMW B58 ein paar Probleme, die interessierte Nutzer kennen sollten. Was sind die häufigsten Probleme mit dem BMW B58-Motor?

Häufige Probleme mit dem BMW B58-Motor sind das Versagen der Ventildeckeldichtung, der Verlust von Kühlmittel, das Versagen des VANOS-Solenoids und der Zerfall des Ölfilters. Im Moment sind die Probleme noch gering, da der BMW B58 Motor erst seit wenigen Jahren auf dem Markt ist. Aber mit zunehmender Laufleistung des Motors werden weitere Probleme entdeckt werden.

Insgesamt ist der BMW B58-Motor einer der besten BMW-Motoren. Er wurde als einer der 10 besten Motoren des Jahres 2016 ausgezeichnet und ist in einigen der aufregendsten BMW Modelle eingebaut worden. Einige davon sind BMW Z4 M40i, 340i, X3 und X4 M40i.

Was sind die häufigsten Probleme mit BMW B58 Motoren?

Ventildeckeldichtung defekt

Das Versagen der Ventildeckeldichtung ist bei allen modernen BMW-Turbomotoren üblich. Das liegt daran, dass die Ventildeckeldichtung aus Gummi besteht, während die Dichtung aus Kunststoff gefertigt ist. Daher sind diese Teile schwach und halten über einen längeren Zeitraum nicht gut. Wenn Ihr Auto also mehr als 70.000 Meilen zurückgelegt hat, sollten Sie diese Teile genau unter die Lupe nehmen.

Wenn Ihr Fahrzeug mehr als 70.000 Meilen zurückgelegt hat, sollten Sie die Ventildeckeldichtung aus Gummi und die Kunststoffdichtung überprüfen und ersetzen. Anzeichen für eine defekte Ventildeckeldichtung sind Brandgeruch, eine Ölstandsanzeige, Rauch aus dem Bereich des Ventildeckels und Öl auf den Zündkerzen. Ersetzen Sie das defekte oder rissige Gummi, um das Problem zu beheben.

  Ist der BMW X5 zuverlässig

Kühlmittelverlust

Dies ist ein weiteres Problem, auf das sich BMW B58-Motorenbesitzer einstellen sollten. Überraschenderweise haben die meisten Nutzer, die einen Kühlmittelverlust gemeldet haben, keinen Fehler an den Teilen gefunden, die mit dem Kühlmittel verbunden sind. Die meisten professionellen Mechaniker vermuten jedoch, dass der Deckel des Kühlmitteltanks locker ist.

Wenn Sie also Kühlmittel verlieren, sollten Sie versuchen, den Deckel des Kühlmittelbehälters zu schließen und zu sehen, ob das Problem verschwindet. Wenn nicht, liegt das Problem bei den Teilen, die mit der Kühlflüssigkeit in Verbindung stehen, z. B. bei einem defekten Kühler, einer verzogenen Kopfdichtung oder einer defekten Schlauchschelle.

Häufige Anzeichen für Kühlmittelverlust sind sichtbare Lecks, Motorüberhitzung, Kühlmittelverlust und mit Öl vermischtes Kühlmittel. Beheben Sie die zugrunde liegenden Probleme, um Kühlmittellecks zu vermeiden. Außerdem sollten Sie sicherstellen, dass sich genügend Kühlmittel im Fahrzeug befindet.

VANOS-Magnetventilausfall

Seit BMW 1992 die variable Ventilsteuerung (VANOS) eingeführt hat, ist dieses Bauteil sehr problematisch und ist es immer noch. Die meisten VANOS-Probleme hängen jedoch mit den VANOS-Magnetventilen zusammen. Wenn Ihr BMW-Modell also mit dem BMW B58-Motor ausgestattet ist, müssen Sie mit VANOS-Problemen rechnen.

Im Gegensatz zu anderen VANOS-Magneten in anderen BMW-Motoren ist das VANOS-System des B58 etwas schwieriger zu reparieren und kann teuer werden. Das liegt daran, dass die Steuerkette an die Rückseite des Motors verlagert wurde. Leider befinden sich die VANOS-Magnetventile neben der Steuerkette.

  Ist ein BMW ein gutes erstes Auto?

Daher ist der Austausch der VANOS-Magnete bei einer hinten montierten Steuerkette ziemlich umständlich, im Gegensatz zum Austausch bei einer vorne montierten Kette. Einige der häufigsten Anzeichen für defekte VANOS-Magnetventile sind rauer Leerlauf, schlechter Kraftstoffverbrauch, Leistungsverlust und VANOS-Fehlercodes.

Wenn die VANOS-Magnetspule defekt ist, sollten Sie sie austauschen, um das Problem zu beheben. Außerdem fallen die meisten VANOS-Magnetventile aus, wenn das Fahrzeug mehr als 80.000 Meilen zurückgelegt hat. Bei ordnungsgemäßer Wartung des Fahrzeugs müssen Sie das VANOS möglicherweise erst bei über 100.000 km austauschen.

Ölfilterauflösung

Auch wenn dieses Problem bei anderen BMW-Motoren nicht häufig auftritt, kann es bei den BMW B58-Motoren vorkommen. Der Ölfilter des BMW B58-Motors neigt dazu, an der Basis abzuscheren. Infolgedessen bleibt ein Teil des Ölfilters im Boden des Ölfiltergehäuses stecken.

Obwohl dies ein häufiges Problem bei diesem Motor ist, ist es keine große Sache. Außerdem ist es kein großes Problem, da der Ölfilter bei jedem Ölwechsel gewechselt werden kann. Wenn jedoch das Ölfiltergehäuse beschädigt ist oder der Ölfilter festsitzt, müssen Sie ihn möglicherweise durch einen neuen ersetzen.

Einige der häufigsten Anzeichen für einen defekten Ölfilter sind das Aufleuchten der Motorölleuchte, ein niedrigerer Öldruck als normal und Öl, das aus dem Filter tropft. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie den beschädigten oder verschlissenen Ölfilter ersetzen.

FAQ

Ist der BMW B58 Motor zuverlässig?

Ja, der BMW B58-Motor ist zuverlässiger als die meisten BMW-Motoren. So hat der B58 in den ersten Jahren seines Einsatzes weniger Probleme als der N55-Motor. Nichtsdestotrotz sollten Sie bei diesem Motor auf die Stangen, Lager und Kolben achten.

  2022 BMW X5 VS Land Rover Range Rover Sport - Was ist besser?

Wie lange halten BMW B58 Motoren?

Wie die meisten BMW-Motoren sollte auch der BMW B58 bei richtiger Pflege und Wartung über 250.000 Meilen laufen. Dieser Motor ist sehr langlebig, da der B58 Motorblock und die Innereien recht robust sind. Trotzdem sollten Sie sich an die von BMW empfohlenen Wartungsarbeiten halten.

Außerdem sollten kleinere Arbeiten wie der Austausch von Kugelgelenken und Spurstangen nach einer Laufleistung von über 70.000 Meilen durchgeführt werden. Außerdem sollten Dinge wie Ölfilter beim Ölwechsel gewechselt werden.

Was sind die Unterschiede zwischen dem BMW B58 und dem B58TU1 Motor?

Der BMW B58 ist der Originalmotor, während der B58TU1 ein modifizierter Motor ist. Der B58TU1 verfügt über einige Merkmale, die ihn etwas besser machen als den ursprünglichen B58-Motor. Dazu gehören ein überarbeitetes Kraftstoffsystem, eine geteilte Kühlung, Partikelfilter, ein überarbeiteter Zylinderkopf mit integriertem Krümmer, eine neu gestaltete Steuerkette und ein neu gestaltetes Kurbelgehäuse.

Abschließende Gedanken

Der BMW B58 hat einige Probleme, auf die sich interessierte Käufer und Benutzer einstellen sollten. Alles in allem handelt es sich um einen der besten BMW-Motoren und er ist sehr zuverlässig. Er hat auch mehr Leistung und läuft effizient.

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts