Ist Tesla besser als Lexus?

Tesla und Lexus sind einige der besten Luxusautomarken auf dem Markt. Aber da Tesla vollelektrische Fahrzeuge anbietet und Lexus Gas- und Hybridfahrzeuge, kann die Auswahl des besten Autos eine ziemlich schwierige Aufgabe sein. Also, welches Auto ist besser zwischen Tesla und Lexus?

Beide Luxusfahrzeuge sind auf ihre eigene Art und Weise hervorragend. Nichtsdestotrotz wird das endgültige Auto, das Sie wählen, von Ihrem Geschmack, Budget, Standort und Komfort abhängen. Da es sich bei Tesla und Lexus um Luxusfahrzeuge handelt, erwarten Sie, dass sie über Hightech-Sicherheitsfunktionen verfügen.

Bevor Sie sich für einen Tesla entscheiden, sollten Sie überlegen, wie Sie Ihr Auto aufladen wollen. Teslas sind außergewöhnliche EVs, aber Tesla-Supercharger sind in manchen Gegenden nicht gut verteilt. Wenn Sie also eine Person sind, die viel reist, ist dies ein wichtiger Punkt, den Sie berücksichtigen sollten. Tatsächlich könnte ein Hybrid-Lexus die beste Wahl für Sie sein.

Im Gegenteil, wenn Sie die Kohlenstoffemissionen reduzieren möchten, dann ist ein Tesla vielleicht die beste Wahl. Lexus verfügt über gasbetriebene und Hybridfahrzeuge, die immer noch Kohlenstoffemissionen produzieren. Bei Tesla müssen Sie sich keine Gedanken über Emissionen machen, da sie zu 100% elektrisch betrieben werden.

Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, haben wir die Eigenschaften von Tesla und Lexus verglichen, damit Sie Ihr Traumauto ganz einfach auswählen können.

Wie ist der Tesla im Vergleich zum Lexus?

Design

Sowohl Lexus als auch Teslas verfügen über einige der besten Designs. Die Autos sehen gut aus und sind sehr ansprechend für das Auge. Egal, ob Sie eine Limousine oder einen SUV von diesen Marken kaufen, Ihr Auto wird auffallen, da ihre Designs gut durchdacht und schön sind.

  Was ist das schnellste Elektroauto

Was das Design von Tesla so besonders macht, ist die einzigartige Konstruktion, die viel Platz für Passagiere und Ladung lässt. Die Tesla-Designer begannen mit einer weißen Weste und entwarfen das Auto rund um seinen elektrischen Antriebsstrang und die Batterie. Das schönste Tesla-Modell ist das Model S.

Im gleichen Sinne hat auch Lexus sein einzigartiges Design, das im Laufe der Jahre immer weiter verbessert wurde. Unabhängig davon, für welches Lexus-Modell Sie sich entscheiden, werden Sie den wütenden „Spindel-Kühlergrill“ im vorderen Bereich lieben. Das ist es, was das Tesla-Design so besonders macht. Das herausragendste Lexus Modell ist der Lexus LS 500, dicht gefolgt vom Lexus RX.

Wenn es um den Innenraum geht, hat Lexus einen leichten Vorteil gegenüber Tesla. Obwohl beide Automarken mit einem luxuriösen Innenraum aufwarten, haben viele Nutzer für Lexus als das komfortablere Auto gestimmt. Aber in Bezug auf die Technologie bietet Tesla mit seinem großen Infotainment-Bildschirm mehr fortschrittliche Funktionen.

Sie werden sich freuen zu erfahren, dass beide Autos insgesamt fünf Passagiere aufnehmen können. Das macht sie ideal als Familienauto. Allerdings hat Lexus das größte Passagiervolumen, wenn Sie die Limousinen oder kompakten SUVs vergleichen. Andererseits hat der Tesla mehr Laderaum, was auf den vorderen Kofferraum/Motorraum zurückzuführen ist.

Leistung

Die Wahl zwischen Lexus und Tesla auf der Grundlage der Leistung ist eine schwierige Aufgabe, da beide Autos eine hervorragende Leistung bieten. Außerdem variiert das Leistungsniveau von einem Modell zum anderen. Insgesamt schneidet der Tesla besser ab als der Lexus. Das liegt an der schnellen Beschleunigung, die in weniger als 2,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h reicht.

  Kann Tesla Y parallel einparken?

Sicherheit

Da es sich bei diesen beiden Autos um Luxusmarken handelt, sollten Sie von ihnen unter anderem eine hochwertige Sicherheitsausstattung erwarten. Ja, beide Autos sind sicher und es kommt darauf an, nach welchen Sicherheitsmerkmalen Sie suchen.

Tesla rühmt sich einer Reihe von Sicherheitsmerkmalen, zu denen die Vorwärtskollisionswarnung, der Spurhalteassistent, die automatische Notbremsung und der Toter-Winkel-Kollisionswarner gehören. Alle diese Sicherheitsfunktionen gehören zur Standardausstattung aller Tesla Modelle.

Auch Lexus rühmt sich mit seinen eigenen Hightech-Sicherheitsfunktionen. Alle Lexus Modelle sind serienmäßig mit dem Lexus Safety System Plus ausgestattet. Dieses System umfasst vier fortschrittliche Sicherheitssysteme, die in bestimmten Situationen helfen sollen. Dazu gehören ein Fahrspurassistent, ein Pre-Collision-System, ein dynamischer Radar-Tempomat und intelligentes Fernlicht.

Service und Ersatzteile

Hier gibt es einen großen Unterschied zwischen diesen beiden Luxusauto-Modellen. Lexus-Service und -Teile sind leicht verfügbar und günstig. Auf der anderen Seite ist der Service von Tesla nicht gut verbreitet und die Teile sind ziemlich teuer. In den gesamten USA gibt es mindestens 240 Lexus-Servicezentren und nur 120 Tesla-Servicezentren.

Preisgestaltung

Preislich liegen beide Fahrzeuge etwas über dem durchschnittlichen Autopreis. Als Luxusmarken sind sie nicht billig, aber Tesla ist etwas teurer als Lexus. Das billigste Tesla-Modell (Model 3) kostet etwa 38.190 $, während das teuerste Tesla-Modell (Model X) etwa 91.190 $ kostet.

Im Gegensatz dazu kostet das billigste Lexus-Modell etwa $31.250, während der teuerste Lexus etwa $106.210 kostet. Bevor Sie also Ihr Traumauto kaufen, ist es wichtig, die Preise zu vergleichen, damit Sie am Ende das beste Luxusauto für Ihr Geld bekommen.

Wiederverkaufswert

In Bezug auf den Wiederverkaufswert hat Tesla einen besseren Wiederverkaufswert als Lexus. Laut den KBB 2019 Best Resale Value Awards für Luxusautos wurde Tesla weit vor Lexus eingestuft. Er rühmt sich mit einem Wiederverkaufswert von 69,3 % nach 3 Jahren und 48,7 % nach 60 Monaten. Während Lexus einen Wert von 63,2% nach 3 Jahren und 43,7% nach 60 Monaten hatte.

  Verbessert sich die Bauqualität von Tesla?

FAQ

Welches Auto ist einfacher zu warten – Lexus oder Tesla?

Natürlich ist der Tesla einfacher zu warten als der Lexus. Das liegt daran, dass er weniger Teile in seinem Antriebsstrang hat, was weniger Probleme bedeutet. Sie werden keine Filterprobleme oder Öllecks haben, wenn Sie einen Tesla besitzen. Aber bei einem Lexus sind das Probleme, mit denen Sie oft zu tun haben werden.

Welches Auto ist zuverlässiger – Tesla oder Lexus?

Wenn es um die Zuverlässigkeit geht, ist Lexus eine der zuverlässigsten Luxusautomarken auf dem Markt. Tatsächlich rangiert es höher als Tesla, Mercedes, BMW und sogar Audi. Überraschenderweise ist Tesla eines der unzuverlässigsten Autos auf dem Markt.

Welches Auto ist teurer zu besitzen – Tesla oder Lexus?

Auch wenn der anfängliche Preis von Tesla etwas höher ist als der von Lexus, werden Sie auf lange Sicht eine Menge sparen. Das liegt daran, dass Teslas einfacher zu warten sind und keinen Treibstoff benötigen, um zu fahren. Im Gegenteil, Teslas sind zwar billiger, aber im Unterhalt über einen langen Zeitraum teuer.

Fazit

Wenn Sie auf der Suche nach dem besten elektrischen Luxusauto sind, hat Tesla die Nase vorn. Aber wenn Sie ein fortschrittliches und erschwingliches Luxusauto wollen, ist Lexus die beste Option. Unabhängig davon sind beide Autos außergewöhnlich in der Leistung und sind mit vielen Komfort- und Sicherheitsfunktionen verpackt.

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts