Soll ich ein Schrägheck oder einen SUV kaufen?

Die Entscheidung zwischen einem Schrägheck und einem Geländewagen hängt vor allem davon ab, worauf Sie am meisten Wert legen und was Sie am meisten brauchen. Diese beiden Fahrzeuge sind recht unterschiedlich, so dass sich das Fahr- und Besitzerlebnis erheblich unterscheidet. In diesem Artikel vergleichen wir diese beiden beliebten Fahrzeugsegmente und helfen Ihnen, das richtige Auto für Sie zu finden.

Schräghecklimousinen sind seit langem auf den vorderen Plätzen der meisten Verkaufscharts zu finden, aber sie sind bei weitem nicht so beliebt wie SUVs. SUVs/Crossover sind heutzutage die beliebtesten Autos und die meisten Autohersteller konzentrieren sich darauf, ihre SUVs/Crossover so gut wie möglich zu machen.

Wie dem auch sei, beide Modelle haben ihre eigenen Vor- und Nachteile. Schrägheckwagen sind billiger und einfacher zu fahren, während SUVs geräumiger und komfortabler sind. Ein weiterer großer Unterschied zwischen den beiden ist der Fahrgastraum, denn in einigen SUVs finden bis zu sieben Personen bequem Platz.

In großen Schräghecklimousinen hingegen finden bestenfalls fünf Personen bequem Platz. Daher ist es wichtig, alle Besonderheiten der einzelnen Fahrzeugsegmente zu kennen, um eine fundierte Kaufentscheidung treffen zu können. Lesen Sie daher diesen Artikel, um mehr darüber zu erfahren.

Hatchbacks – Vorteile und Nachteile

Einer der größten Vorteile beim Kauf eines Schrägheckfahrzeugs besteht darin, dass Sie in der Regel mehr für Ihr Geld bekommen, da Schrägheckfahrzeuge in der Regel über die gesamte Modellpalette hinweg erschwinglicher sind. Das bedeutet, dass Sie eine Schräghecklimousine mit umfangreicher Ausstattung für den Preis eines SUV der Einstiegsklasse kaufen können. Darüber hinaus sind Schrägheckfahrzeuge auch im Unterhalt deutlich günstiger.

  15 Luxusautos und SUVs zu den günstigsten Preisen im Jahr 2021

Da die meisten Schrägheckfahrzeuge mit Motoren mit geringerem Hubraum ausgestattet und in der Regel leichter als die meisten SUVs sind, geben Sie weniger Geld für die Wartung aus, da zusätzliches Gewicht den Verschleiß bestimmter Fahrzeugkomponenten mit der Zeit erhöht.

Schrägheckfahrzeuge sind auch für rasante Fahrten besser geeignet, da sie leichter und wendiger sind und einen niedrigeren Schwerpunkt haben. Allerdings sind Schrägheckfahrzeuge nicht so geräumig und stattlich wie SUVs. Außerdem sind sie nicht geländetauglich und bieten eine schlechtere Sicht als die meisten SUVs auf dem Markt.

SUVs – Vorteile und Nachteile

SUVs sind, wie der Name schon sagt, nutzungsorientierte Fahrzeuge, was bedeutet, dass sie mit allen Arten von Oberflächen und Umgebungen zurechtkommen, was man von einem Fließheck nicht behaupten kann. Daher kann ein SUV ein großartiges Auto für alle Arten von Aufgaben sein, während ein Schrägheck aufgrund seiner kleinen Reifen und seines insgesamt kleinen Fahrgestells ins Hintertreffen gerät.

Das bedeutet, dass ein SUV in der Regel mehr Platz im Innenraum bietet, sowohl für mehr Fahrgäste als auch für mehr Gepäck. Es gibt viele siebensitzige SUVs auf dem Markt, und das ist etwas, was kein Schrägheckfahrzeug bieten kann. SUVs sind auch viel robuster und belastbarer als ein vergleichbares Schrägheckfahrzeug.

Auch wenn eine Schräghecklimousine in der Stadt vielleicht die bessere Wahl zu sein scheint, bietet ein SUV eine bessere Übersicht über die Straße. Allerdings sind SUVs in der Anschaffung, im Unterhalt, beim Tanken, bei der Versicherung und bei der Zulassung teurer, weil sie über eine größere Motorenpalette verfügen.

Ihr Nutzungsszenario – Welcher Autotyp passt am besten zu Ihnen?

Bis zu diesem Punkt haben wir ein breiteres Verständnis dafür, warum ein Schrägheckfahrzeug besser zu Ihnen passen könnte als ein SUV und umgekehrt. Jetzt müssen Sie dieses Wissen nur noch auf Ihre spezifischen Umstände anwenden, z. B. darauf, wo Sie wohnen, wie oft Sie fahren und wie viele Fahrgäste Sie mitnehmen.

  Die besten SUVs für große Personen

Wenn Sie hauptsächlich allein unterwegs sind und langfristig Geld sparen wollen, sollten Sie sich für ein Schrägheckfahrzeug entscheiden, da es in fast jeder Hinsicht günstiger ist. Wenn Sie hingegen ein angenehmeres Fahrerlebnis wünschen und viele Fahrgäste mitnehmen, ist ein Geländewagen vielleicht die bessere Wahl für Sie.

Wenn Sie in kälteren Klimazonen leben, können Sie außerdem von einem Allradantrieb profitieren, der bei den meisten SUVs vorhanden ist. Auf der anderen Seite ist ein Schrägheck selten mit Allradantrieb ausgestattet, und selbst wenn Sie auf ein Allradsystem aufrüsten, haben Sie nicht annähernd so viele Vorteile.

Abschnitt FAQ

Warum lieben die Leute SUVs?

Die Menschen lieben SUVs, weil sie gut aussehen, gut fahren, viel Platz bieten und einem das Gefühl geben, etwas Besonderes zu sein. Wenn man höher sitzt als die meisten Fahrer auf der Straße, fühlt man sich noch ein bisschen spezieller und hat eine bessere Übersicht, was das Fahren und Ein- und Aussteigen erleichtert.

Sie lieben SUVs auch, weil sie stärker sind als alle anderen Autos auf dem Markt, auch wenn die meisten Leute ihre geliebten Luxus-SUVs nie ins Gelände mitnehmen. Es ist gut zu wissen, dass sie im Bedarfsfall auch abseits der Straße fahren können.

Warum lieben die Leute Schrägheckautos?

Die Leute lieben Schrägheckautos, weil sie kompakt sind und man gut mit ihnen leben kann, während sie gleichzeitig günstig in der Anschaffung und im Unterhalt sind. Außerdem sind Schräghecklimousinen in der Regel billiger im Unterhalt, bei der Versicherung und bei der Zulassung, was sie für die meisten preisbewussten Käufer zu einer preiswerten Option macht.

  Was ist das Schwierigste, was man an einem Auto reparieren kann?

Um ehrlich zu sein, wenn Sie nicht mehr brauchen als ein Schrägheck, ist es besser, sich für ein Schrägheck zu entscheiden, weil Sie damit auf lange Sicht Geld sparen können. Außerdem sind sie auch nicht mehr ganz so klein, denn viele moderne Schräghecklimousinen sind heute ähnlich groß wie viele Kompaktlimousinen, was vor ein oder zwei Jahrzehnten noch nicht der Fall war.

Warum sind Schräghecklimousinen die besseren Hochleistungsautos?

Auf dem Papier scheint ein SUV ein weitaus besserer Sportwagen zu sein als ein Schrägheck, da er in der Regel über einen stärkeren Motor, kräftigere Bremsen und leistungsorientiertere Merkmale wie aktive Kotflügel und Karbon-Keramik-Bremsen verfügt.

Allerdings sind große SUVs in der Regel deutlich schwerer als Schrägheckfahrzeuge, was alle Vorteile, die ein SUV auf dem Papier hat, wieder zunichte macht. SUVs liegen auch höher über dem Boden, was bedeutet, dass sie einen höheren Schwerpunkt haben, was sich negativ auf die Kurvenfahrt auswirkt, da das Auto dazu neigt, sich stärker zu neigen, was es weniger wendig macht.

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts