Welche Mercedes werden in den USA gebaut?

Welche Mercedes werden in den USA gebaut?

Obwohl Mercedes-Benz ein deutscher Automobilhersteller ist, werden seine Fahrzeuge in Fabriken auf der ganzen Welt gebaut, auch in den USA.

Die Mercedes-Benz Modelle, die in den USA gebaut werden, sind der Mercedes-Benz GLE SUV, das GLE Coupé, die C-Klasse und der GLS-SUV. Diese Autos werden im Mercedes-Werk in Tuscaloosa, Alabama, gebaut. Das Werk wurde 1993 angekündigt, wobei die offizielle Produktion 1997 begann.
Abgesehen von den Mercedes-Benz Modellen, die wir oben hervorgehoben haben, hat die Fabrik auch einige andere Modelle in der Vergangenheit hergestellt. Dazu gehören die Mercedes CL-Klasse, CLS-Klasse, E-Klasse und S-Klasse. Obwohl diese Modelle nicht mehr in diesem Werk produziert werden, möchte Mercedes das Modell EQ in die Produktion dort aufnehmen.
Hier sind einige der Mercedes-Modelle, die heute in den USA gebaut werden:

Mercedes-Benz C-Klasse

Die Mercedes-Benz C-Klasse ist eines der besten Mercedes-Modelle auf dem Markt. Das Auto ist in drei verschiedenen Karosserievarianten erhältlich, was den Käufern verschiedene Optionen bietet. Darüber hinaus hat es einen außergewöhnlichen Benzinverbrauch, was einer der Hauptgründe ist, warum die Leute es gegenüber anderen kleinen Luxusautos bevorzugen.
Wenn Sie die C-Klasse mit anderen kleinen Luxusautos in ihrer Klasse vergleichen, werden Sie feststellen, dass sie den besten Innenraum und eine der ruhigsten Fahrten hat. In puncto Technik und Komfort ist sie ihren Konkurrenten weit voraus. Allerdings hat er beengte Rücksitze.
Wenn Sie ein kleines Budget haben und sich die luxuriöseren und hoch entwickelten Modelle der E- oder S-Klasse nicht leisten können, ist die C-Klasse das beste Schnäppchen. Sie haben auch die Möglichkeit, ein Standardmodell der C-Klasse oder die AMG-Version zu wählen. Der Durchschnittspreis der C-Klasse liegt bei rund 41.600 Dollar.

  Bestes Mercedes Hardtop Cabrio

Mercedes-Benz GLE SUV

Eines der beliebten Mercedes-Modelle aus dem US-Werk ist der Mercedes-Benz GLE SUV. Dies ist ein perfekter SUV für Familien- oder Offroad-Aktivitäten. Er hat eine Passagierkapazität von fünf Personen mit einer Option für sieben. Der Durchschnittspreis für den Mercedes GLE SUV liegt bei rund 57.000 Dollar.
Der Mercedes-Benz GLE 4Matic SUV hat ein 9G-Tronic 9-Gang-Getriebe. Außerdem verfügt er über einen 2,0-Liter-Reihen-4-Turbomotor, der bis zu 255 PS leistet und in 7,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt. Mit einem Ladevolumen von 33,3 bis 74,9 Kubikfuß ist er ein perfektes Auto für eine Familie.
Wie üblich verfügt der SUV über eine Vielzahl von fortschrittlichen Funktionen, die den Fahrspaß erhöhen. Er ist auch sicher, da er mit PRE-SAFE, Aufmerksamkeitsassistenten, aktivem Abstandsassistenten, aktivem Bremsassistenten, Toter-Winkel-Assistent und vielen anderen Sicherheitsfunktionen ausgestattet ist.

Mercedes-Benz GLS SUV

Der Mercedes-Benz GLS SUV ist so etwas wie der große Bruder des Mercedes GLE SUV. Der GLE zeichnet sich durch geschwungene Kurven und eine abfallende Heckklappe aus, während der GLS dies und vieles mehr hat. Der GLS hat eine etwas größere Höhe und ist neun Zentimeter länger als der GLE.
Wie der GLE wird auch dieser SUV in den USA hergestellt und verfügt über eine Diesel- und eine Gasvariante. Der Gasmotor hat 2999 ccm, während der Dieselmotor 2925 ccm hat. Der GLS 45O 4mtic hat einen 3,0-Liter-Turbo-Reihenmotor mit einem 9-Gang-Automatikgetriebe.
Ausgestattet mit einem Allradsystem ist der Mercedes-Benz GLS SUV ideal für das Gelände, auch auf verschneiten, schlammigen und felsigen Untergründen. Der Mercedes-Benz GLS 450 4Matic hat einen Durchschnittspreis von 75.000 $, während der GLS 580 4Matic einen Durchschnittspreis von 98.000 $ hat.

  Was ist günstiger im Unterhalt, BMW oder Mercedes?

Mercedes-Benz GLE Coupé

Wenn Sie sich nicht für den Mercedes-Benz GLE SUV interessieren, können Sie sich auch für das Mercedes-Benz GLE Coupé entscheiden. Dies ist eines der schönsten Coupés, die Sie kennenlernen werden. Es ist eine Kombination aus einem Coupé und einem SUV in AMG-Form. Außerdem hat es einen sportlichen Look, der alle Arten von Fahrern anspricht.
Das Mercedes-Benz GLE Coupé ist mit einem 3,0-Liter-Inline-6-Turbomotor ausgestattet. Es hat ein 9-Gang-Automatikgetriebe und einen Allradantrieb. Auch wenn dieses SUV-Coupé kompakt ist, ist es dennoch geräumig. Und wie die meisten Mercedes-Modelle ist auch dieses Gerät mit einem Panorama-Schiebedach ausgestattet.
Weitere Top-Features des Mercedes-Benz GLE Coupé sind ein 48-Volt-Mild-Hybrid-System, 21,5-Zoll-AMG-Doppelräder im Fünfspeichen-Design, LED-Highlights und Seitenspiegel-Logo-Projektoren. Das GLE Coupé ist auch ein 5-Sitzer mit einem komfortablen und stilvollen Innenraum. Der Durchschnittspreis für dieses SUV-Coupé liegt bei rund 76.000 Dollar.

FAQ über Mercedes auf der ganzen Welt

Welche Mercedes-Modelle werden in Deutschland hergestellt?

Da Mercedes-Benz eine deutsche Marke ist, werden die meisten seiner Automodelle in Deutschland hergestellt. Das Unternehmen hat verschiedene Fabriken im ganzen Land, die verschiedene Automarken und Modelle herstellen. Einige der Mercedes-Modelle, die in Deutschland hergestellt werden, sind die Mercedes A-Klasse, B-Klasse, C-Klasse, CLS, GLC, GLC Coupé, E-Klasse, SL, GLA, S-Klasse, Mercedes-AMG GT und Maybach.

Wo wird die Mercedes C-Klasse hergestellt?

Die Mercedes-Benz C-Klasse wird in Deutschland und vielen anderen Ländern hergestellt. In Deutschland wird sie in den Werken Bremen und Sindelfingen hergestellt. Dieses Modell wird aber auch in East London (Südafrika), Tuscaloosa (USA) und Iracemápolis (Brasilien) hergestellt. In all diesen Fabriken wird das Modell Mercedes-Benz W205 C-Klasse hergestellt.

  Welche Einkommensklasse kauft BMW vs. Mercedes?

Sind Mercedes, die außerhalb Deutschlands hergestellt werden, von schlechterer Qualität?

Nein, das sind sie nicht. Mercedes hält in all seinen Werken hohe Standards für Qualität und Exzellenz aufrecht. Alle ihre Autos durchlaufen mehrere Tests, um sicherzustellen, dass sie die Standards des Drei-Sterne-Emblems erfüllen. Mercedes stellt die besten Ingenieurteams weltweit ein, die sicherstellen, dass sie hochwertige und luxuriöse Fahrzeuge liefern.

Wo wird Mercedes-Benz in den USA hergestellt?

Mercedes-Benz hat ein Werk in Tuscaloosa, Alabama. Dieses Werk wurde 1995 eröffnet und beschäftigt rund 4.200 Mitarbeiter. Das erste Mercedes-Modell, das in diesem Werk gebaut wurde, war die Mercedes-Benz M-Klasse, die eine Vorgängerversion der aktuellen GLE-Klasse ist.
In welchen Ländern gibt es außer den USA und Deutschland noch Mercedes-Werke?
Das erste Mercedes-Werk außerhalb Deutschlands wurde 1951 in Argentinien gebaut. Seitdem hat Mercedes seine Produktion auf verschiedene Teile der Welt ausgeweitet. Hier sind weitere Standorte, an denen Sie ein Mercedes-Werk finden. Einige produzieren spezifische Teile wie Motoren, während andere ganze Fahrzeuge herstellen.

  • Deutschland
  • Argentinien
  • USA
  • Mexiko
  • Frankreich
  • Südafrika
  • Brasilien
  • Rumänien
  • Österreich
  • Ungarn
  • Thailand
  • Indonesien
  • Vietnam
  • Indien
  • Algerien
  • Kanada
  • Ägypten
  • Malaysia
  • Russland
  • Finnland
  • Jordanien
  • Südkorea
  • Türkei
  • Vereinigtes Königreich

Alabama Mercedes-Werk

Die in den USA gebauten Mercedes-Benz Modelle sind die Mercedes C-Klasse, der Mercedes GLE SUV, das Mercedes GLE Coupé und der Mercedes GLS SUV. Die Produktion der Mercedes-Benz M-Klasse, CL-Klasse, S-Klasse und E-Klasse wurde 2013 in den Staaten eingestellt. Obwohl sie außerhalb Deutschlands hergestellt werden, erfüllen diese Autos immer noch die Qualität und den hohen technischen Standard von Mercedes.

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts