Wird das Schaltgetriebe ein Comeback feiern?

Es ist kein Geheimnis, dass die moderne Autoindustrie das Schaltgetriebe nicht mag, und einigen Quellen zufolge glauben einige sogar, dass das Schaltgetriebe ein Comeback feiert. Wir müssen jedoch bedenken, dass diejenigen, die sich nach einem Schaltgetriebe sehnen, meist Enthusiasten sind, die auch im Alltag lieber mit einem Schaltgetriebe fahren.

Mit dem Erscheinen des neuen Ford Bronco hat Ford offiziell bestätigt, dass der neue Bronco auch als Schaltgetriebe erhältlich sein wird. Der lang erwartete neue BMW M3 wird ebenfalls mit Schaltgetriebe erhältlich sein, aber die große Mehrheit der Käufer wird sich dennoch für ein Automatikgetriebe entscheiden.

Handschaltgetriebe machen in der Tat mehr Spaß und sind angenehmer zu fahren, aber sie werden vor allem von denjenigen begehrt, die bereits ein Auto für den täglichen Gebrauch mit Automatikgetriebe besitzen und daher ein Handschaltgetriebe als Wochenendauto wollen. Es ist sicher, dass Handschaltgetriebe nicht aussterben werden, aber ein Comeback des Schaltgetriebes ist nicht in Sicht.

Es ist einfach viel einfacher, mit einer Automatik zu leben, vor allem, wenn man hauptsächlich in der Stadt fährt. Außerdem ist ein großer Teil der jüngeren Generation nicht einmal mit der Funktionsweise eines Schaltgetriebes vertraut, weil sie es gar nicht wissen müssen, da es heutzutage kaum noch Schaltgetriebe gibt.

Vorteile eines Schaltgetriebes – #SaveTheManuals

Manche Leute glauben, dass Schaltgetriebe den Automatikgetrieben überlegen sind, egal wie man sie betrachtet, und das mag bis zu einem gewissen Grad auch stimmen. Dennoch bevorzugt die breite Öffentlichkeit ein Automatikgetriebe, weil es bequemer ist, und Bequemlichkeit ist ein großer Faktor für diejenigen, die viel Zeit hinter dem Steuer verbringen.

  Was sind die besten SUVs für Sicherheit und Zuverlässigkeit?

Das erste, worüber wir sprechen müssen, ist der Preis, denn Autos mit Schaltgetriebe sind im Vergleich zu Autos mit Automatikgetriebe viel billiger. Wenn Sie sich für ein Automatikgetriebe entscheiden, müssen Sie im Durchschnitt mit 1000 Dollar mehr rechnen als für ein Auto mit Schaltgetriebe.

Handschaltgetriebe sind bei leistungsstarken Autos sehr beliebt, da sie ein zusätzliches Maß an Engagement und Kontrolle bieten, was das gesamte Fahrerlebnis noch ein wenig interessanter und lohnender macht.

Auch beim Rock-Crawling werden Schaltgetriebe oft bevorzugt, da man mit einem Schaltgetriebe das Auto besser kontrollieren kann. Handschaltgetriebe haben weniger bewegliche Teile, was bedeutet, dass sie leichter, einfacher zu reparieren und gleichzeitig zuverlässiger sind.

Nachteile eines Schaltgetriebes – #KillTheManuals

Die breite Öffentlichkeit schätzt ein sicheres, komfortables, einfaches und erschwingliches Auto. Daher ist ein Schaltgetriebe von Natur aus schwieriger zu beherrschen, denn die Lernkurve bei einem Automatikgetriebe ist einfach und sehr schnell zu bewältigen. Andererseits kann es Monate dauern, bis man das Fahren mit einem Schaltgetriebe erlernt hat, bevor man sich seiner Fähigkeiten zu 100 % sicher ist.

Außerdem ist das Fahren mit einem Schaltgetriebe in hügeligen Gegenden ungleich schwieriger, weil man sowohl das Gaspedal als auch die Kupplung richtig bedienen muss, um zu verhindern, dass das Auto den Berg hinunterrollt. Natürlich verfügen viele Autos heutzutage über Funktionen wie Auto-Hold, aber diese Funktionen sind nicht bei allen Fahrzeugen mit Schaltgetriebe verfügbar.

Ein weiteres Problem mit einem Schaltgetriebe ist die Tatsache, dass nur wenige Dutzend Autos heutzutage überhaupt mit einem Schaltgetriebe erhältlich sind. Einige äußerst beliebte Marken wie Mercedes haben in den USA seit 10 Jahren genau 0 Fahrzeuge mit Schaltgetriebe verkauft.

  Warum Sie kein Cabrio kaufen sollten?

Außerdem muss man beim Fahren eines Schaltgetriebes vorsichtig sein, denn unsachgemäßer Gebrauch kann ein nagelneues Getriebe praktisch zerstören. Und schließlich ist ein Schaltgetriebe langsamer als ein Automatikgetriebe, was für ein leistungsstarkes Auto in gewisser Weise nicht gerade von Vorteil ist.

Das Schicksal eines Schaltgetriebes – #LoveTheManuals

Letztendlich sollte ein Schaltgetriebe nie aufhören zu existieren, denn all die oben genannten Vorteile sind sowohl erheblich als auch ausreichend, um in bestimmten Situationen ein manuelles Auto zu bevorzugen. Leistungsstarke Autos mit Schaltgetriebe sind zwar langsamer, aber wir schätzen sie, weil sie an anderer Stelle mehr Spaß machen.

Heutzutage erreichen selbst viertürige Limousinen die 100 km/h in weniger als 3 Sekunden. Es ist also nicht wirklich aufregend, schnell zu sein, aber es ist aufregend, einen Sportwagen mit Handschaltung zu fahren, und die Chancen stehen gut, dass dies für einen Enthusiasten immer eine lohnende Erfahrung sein wird.

Handgeschaltete Autos sind einfach lohnender, wenn man es richtig macht, und das zusätzliche Maß an Kontrolle macht das ganze Erlebnis noch ein bisschen lustiger, vor allem heutzutage, wo Autos langsam zu Robotern werden. Auch wenn Handschaltungen sicherlich kein Comeback erleben werden, wird es sie für diejenigen, die sie zu schätzen wissen, weiterhin geben.

Abschnitt FAQ

Sind Autos mit Schaltgetriebe effizienter?

Viele Menschen glauben, dass Schaltgetriebe effizienter sind als Automatikgetriebe, aber das hängt stark davon ab, wie man das Auto fährt. Ein Schaltgetriebe kann zwar effizienter sein als ein Automatikgetriebe, aber nur, wenn man weiß, wie man sparsam fährt.

  Wer stellt den zuverlässigsten Turbomotor her?

Das reicht nicht aus, um sie von vornherein als sparsamer zu bezeichnen, aber ein Auto mit Wandlerautomatik verbraucht tatsächlich öfter mehr Kraftstoff.

Warum haben Autos eine Schaltung?

Autos haben Gänge, weil die Gänge einen Motor effizienter und leistungsfähiger machen und es außerdem ermöglichen, die Drehrichtung zu ändern. Niedrigere Gänge sind dazu gedacht, das Auto aus dem Stand anzuschieben, und wenn das Fahrzeug genug Geschwindigkeit hat, kann man in einen höheren Gang schalten, der dem Motor mehr Leistung verleiht.

Je mehr Gänge, desto niedriger ist das Übersetzungsverhältnis, was von Vorteil ist, wenn der Motor auf eine bestimmte Weise arbeiten soll. Chevy verwendet zum Beispiel ein 10-Gang-Getriebe, um die Effizienz zu steigern, während der Porsche GT4 ein 6-Gang-Schaltgetriebe verwendet, weil der Motor dadurch spannender zu fahren ist und in höheren Drehzahlbereichen mehr Spaß macht.

Haben E-Fahrzeuge eine Gangschaltung?

Auch wenn die meisten E-Fahrzeuge kein herkömmliches Getriebe haben, gibt es doch einige, und der Grund dafür ist einfach. VAG ist einer der mächtigsten und fortschrittlichsten Automobilhersteller der Welt und hat beschlossen, den Porsche Taycan und den Audi e-Tron GT mit einem 2-Gang-Getriebe anzubieten, obwohl es sich um Elektroautos handelt.

Der Grund dafür ist, dass der erste Gang dem Auto eine schnelle Beschleunigung ermöglicht und der zweite Gang eher auf Effizienz ausgelegt ist, was genau dem gleichen Ethos entspricht, dem ICE-Autos folgen.

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts