Gibt es einen Porsche mit 7 Sitzen?

Gibt es einen Porsche mit 7 Sitzen?

Porsche ist eine Marke, die für die Herstellung hochwertiger Sport- und Luxuswagen bekannt ist, aber es ist kein Geheimnis, dass Porsche auch SUVs herstellt, genauer gesagt den Cayenne und den Macan. Diese beiden sportlichen Luxus-SUVs haben sich zu Porsches größten Hits entwickelt, zumindest was die Verkaufszahlen angeht. Aber gibt es einen Porsche mit 7 Sitzen?

Nein, zumindest noch nicht. Es gibt viele Gerüchte, die besagen, dass Porsche aktiv an der Entwicklung eines siebensitzigen SUVs arbeitet, der sich über den Cayenne erheben und das Flaggschiff der Porsche-SUVs werden soll. Das ist keine Überraschung, denn das SUV-Flaggschiff mit sieben Sitzen ist bereits vollgepackt mit großartigen Optionen wie dem BMW X7 und dem Mercedes GLS.

In Anbetracht der Tatsache, dass Porsche zur Volkswagen Auto Group gehört und VW bereits den siebensitzigen Atlas-Familien-SUV anbietet, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass der neue siebensitzige Porsche ein paar Dinge vom Atlas übernehmen wird.

Es ist auch erwähnenswert, dass Audi bereits einen Siebensitzer anbietet, den Q7, der sich die Basis mit dem Porsche Cayenne teilt. Außerdem wird Audi in Kürze den Q9 SUV auf den Markt bringen, der mit dem GLS konkurrieren soll, und den X7, der ebenfalls viele Teile mit dem möglichen siebensitzigen Porsche SUV teilen wird.

Porsche 7-Sitzer SUV: Was wissen wir bisher?

Es gibt wenig bis gar keine Informationen über den möglichen siebensitzigen Porsche SUV, außer der Tatsache, dass er irgendwann kommen wird, und dass er keinem anderen Porsche ähnlich sieht. Aus Insiderkreisen heißt es, dass das Porsche SUV-Flaggschiff wie eine Mischung aus einem eher kastenförmigen SUV und einem klassischen Crossover aussehen soll, was bedeutet, dass es dem BMW X7 und dem GLS ähnlich sein soll.

  In welchem Jahr sollte ein Porsche Cayenne vermieden werden?

Die aktuellen Porsche-SUVs sind etwas runder, was bei dem Siebensitzer wahrscheinlich nicht der Fall sein wird. Einige Mitarbeiter von Porsche-Händlern sagten, der Siebensitzer sei anders als alle anderen Porsche bisher, weil er ein flaches Heckdesign habe, etwas, das man noch nie bei einem Porsche gesehen habe.

Einige Quellen weisen auch darauf hin, dass bei einem Porsche-Händlertreffen in Atlanta das mysteriöse Porsche-Flaggschiff-SUV vorgestellt wurde und dass es mit einem Plug-in-Hybrid-Antriebsstrang mit bis zu 670 PS ausgestattet sein soll. Der Motor, der im Cayenne Turbo S e-Hybrid angeboten wird, ist also wahrscheinlich der Motor der Wahl.

Audi Q7 – Ihre beste Alternative

Wenn Sie ein VAG-Fan sind, sollten Sie den Kauf des Audi Q7 in Erwägung ziehen, denn er ist der beste siebensitzige VAG-SUV, den es derzeit gibt. Der aktuelle Q7 wurde vor einem Jahr einem Facelift unterzogen und ist ein wirklich leistungsfähiges und vor allem zuverlässiges Auto.

Den Q7 gibt es in verschiedenen Konfigurationen und alle sind mit sieben Sitzen erhältlich. Das Spitzenmodell SQ7 verfügt über einen 4,0-Liter-V8-Motor mit 500 PS und einem Startpreis von rund 100.000 Dollar für das Prestige-Modell. Es kommt auch mit einem kombinierten 21MPG Kraftstoffverbrauch, die eigentlich wirklich anständig ist, wenn man das Auto der Motor und Gewicht.

Der Q7 ist 199,6 Zoll lang und hat einen Radstand von 117,9 Zoll. Diese Zahlen sicher tun scheinen erheblich genug, um für das Chassis zu Haus sieben Sitze. Wenn Sie also einen siebensitzigen Porsche-SUV suchen, sollten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf den Audi Q7 richten.

  Porsche Taycan Zuverlässigkeit

Porsche Cayenne – Wenn das Fehlen von sieben Sitzen kein Hinderungsgrund ist

Seien wir ehrlich, die meisten Leute brauchen nicht wirklich sieben Sitze, sondern wollen lieber einen großen und beeindruckenden SUV fahren, der mit allem Schnickschnack von Premiummarken wie Porsche ausgestattet ist. Deshalb sollten Sie den Porsche Cayenne in Betracht ziehen, denn er ist ein Premium-Sport-SUV der Oberklasse, der zu den besten SUVs aller Zeiten gehört.

Der Cayenne ist in einer rekordverdächtigen Anzahl von Varianten erhältlich, die entweder eine coupéartige, abfallende Dachlinie oder eine traditionellere SUV-Silhouette umfassen. Der Cayenne ist mit Hybridantrieben oder mit Benzin-/Dieselmotoren wie beim Q7 erhältlich. Allerdings ist der Cayenne Turbo S e-Hybrid fast 150 PS stärker als der Q7.

Der Cayenne ist auch der dynamischere SUV mit einem wohl hochwertigeren Innenraum. In jedem Fall ist der Cayenne eine Macht, mit der man rechnen muss, denn er ist der beste Porsche-SUV aller Zeiten. Wenn Sie nicht unbedingt auf sieben Sitze angewiesen sind und einen Porsche-SUV wollen, ist der Cayenne die einzig logische Wahl.

FAQ Abschnitt

Ist der Porsche Macan ein gutes Auto?

Porsche bietet nicht nur den Cayenne SUV an, sondern auch den kompakteren und günstigeren Macan SUV. Der Macan konkurriert im Segment der kompakten Luxus-SUVs mit dem Audi Q5, dem BMW X3 und dem Mercedes GLC. Der Macan schlägt sie alle, wenn es um Begehrlichkeit, Zuverlässigkeit und Wertbeständigkeit geht.

Daher könnte der Macan tatsächlich auch eine würdige Alternative zum Cayenne sein. Natürlich ist der Macan ein deutlich kleinerer SUV mit insgesamt deutlich weniger Platz, aber er ist ein Porsche und fährt sich besser als der Cayenne.

  Ist ein gebrauchter Porsche Boxster ein guter Kauf?

Machen siebensitzige SUVs überhaupt Sinn?

Ein siebensitziger SUV ist ein Auto, das Nutzwert, Luxus, Platz, Leistung und Begehrlichkeit vereint. Daher sind große siebensitzige SUVs zwar sehr sinnvoll, aber viele Menschen meiden sie, weil sie einfach zu groß sind. Aus diesem Grund sind diese Geländewagen vor allem auf dem US-Markt beliebt, da die Straßeninfrastruktur in den USA für große Geländewagen viel besser geeignet ist.

Diese SUVs kosten eine Menge Geld und haben einen hohen Wertverlust. Außerdem ist der Markt mit so vielen siebensitzigen SUV-Optionen relativ überfüllt, dass noch nicht klar ist, ob es überhaupt Sinn macht, eine Option in diesem Segment anzubieten. Allerdings hat sich BMW vor nicht allzu langer Zeit entschlossen, mit dem X7 einzusteigen, und Audi wird bald nachziehen, so dass es scheint, dass diese Giganten doch Sinn machen.

Warum lieben die Menschen SUVs?

In den letzten zehn Jahren hat die Beliebtheit von SUVs rapide zugenommen, vor allem wenn es sich um Luxus-SUVs handelt. Die Leute lieben sie, weil sie alles bieten, was eine Luxuslimousine auch bietet, aber zusätzlich noch eine souveräne Fahrposition, mehr Platz und Geländegängigkeit.

SUVs sind im Moment der letzte Schrei, und jeder will sie haben. Wenn man bedenkt, dass die weltbesten Marken wie Bentley, Porsche, Lamborghini, Ferrari, Maserati und Aston Martin ihre SUVs im letzten oder im laufenden Jahrzehnt vorgestellt haben oder noch vorstellen werden.

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts