Häufige Probleme beim Ford Fusion

Der Ford Fusion ist seit seiner Markteinführung im Jahr 2005 eine der beliebtesten Familienlimousinen der Mittelklasse. Leider hat Ford beschlossen, den Fusion für das Marktjahr 2022 einzustellen, da sie sich jetzt auf die Herstellung von SUVs, Lastwagen und Crossover konzentrieren, um mit den gestiegenen Anforderungen in der aktuellen Industrie Schritt zu halten.

Obwohl einige Ford-Autos wie der Fusion und der Focus relativ beliebt waren, bis sie entlassen wurden, glaubt Ford, dass Crossover, Lastwagen und SUVs werden nur weiterhin mehr und mehr populär, wie die Jahre vergehen. Wenn Sie daran interessiert sind, einen Ford Fusion zu kaufen, müssen Sie sich auf dem Gebrauchtwagenmarkt umsehen.

Was die Zuverlässigkeit betrifft, so scheint der Ford Fusion ein anständiges Auto zu sein, aber es gibt einige Probleme, die es wert sind, näher betrachtet zu werden. Zunächst einmal scheint das Automatikgetriebe ziemlich problematisch zu sein, ebenso wie das Problem der aufgequollenen Radmuttern. Viele Besitzer haben berichtet, dass das Auto auch zu Problemen mit der Servolenkung neigt.

Die vorhandenen Motoren scheinen ebenfalls anständig zu sein, aber sie sind nicht perfekt, da auch sie Probleme haben. Schließlich muss auch die Aufhängung erwähnt werden, da sie nicht das am besten gebaute und zuverlässigste Aufhängungssystem auf dem Markt ist.

Ford Fusion – Probleme mit dem Getriebe

Probleme mit dem Getriebe scheinen die am meisten diskutierten Probleme mit dem Ford Fusion zu sein. Die Modelljahre zwischen 2006 und 2018 sind die am meisten beanstandeten Fusion-Modelle von allen. Viele Besitzer berichteten über Probleme mit dem Getriebe, das rutscht und unregelmäßig oder verzögert schaltet. Außerdem gab es viele Beschwerden darüber, dass das Getriebe generell sehr langsam auf Fahrereingaben reagiert.

  Ford Focus ST Zuverlässigkeit

Bei einem Kilometerstand von 80 Kilometern scheinen diese Probleme am häufigsten aufzutreten, aber einige Besitzer beschwerten sich, dass diese Probleme auch bei Fahrzeugen mit weniger als 15 Kilometern Laufleistung auftraten. Die Software sollte aktualisiert werden, und Sie sollten möglicherweise auch das Antriebsstrang-Steuermodul (PCM) oder das Getriebesteuermodul (TCM) austauschen, um das Problem vollständig zu lösen.

Ford Fusion – Probleme mit aufgequollenen Radmuttern

Beim Ford Fusion treten Probleme mit aufgequollenen Radmuttern auf, insbesondere in den Modelljahren nach 2010. Das Problem wird durch Stahlbolzen mit Aluminiumkappen verursacht, die sich nach einer Weile verformen. Dies ist ziemlich seltsam, da die meisten Autohersteller, vielleicht sogar alle, Stahl für die gesamte Baugruppe verwenden, was ein Aufquellen nicht zulässt.

Das Problem mit den Aluminiumkappen ist, dass sie sich aufblähen, wenn sie eine Zeit lang hellem Sonnenlicht ausgesetzt sind und wenn man sie zu stark anzieht. Außerdem lassen sie Feuchtigkeit eindringen, was den Korrosionsprozess fördern kann. Da diese Kappen ihre Form verändern, können Sie sie nicht mit einem normalen Schraubenschlüssel herausnehmen.

Ford Fusion – Probleme mit der Servolenkung

Viele neuere Fusion-Modelle, vor allem die aus dem Jahr 2011, sind ebenfalls anfällig für eine Reihe von Problemen mit der Servolenkung. Einige Besitzer berichteten, dass das EPAS-System (Electronic Power-Assist Steering) manchmal komplett ausfallen kann.

Meistens tritt dieses Problem bei einem Kilometerstand von 80 Kilometern auf, aber einige Quellen geben an, dass es auch schon viel früher auftreten kann. Die schlechte Nachricht ist, dass eine EPAS-Reparatur in der Regel ziemlich viel Geld kostet, so viel, dass manche Mechaniker dafür zwischen 1.000 und 2.000 Dollar verlangen.

  Ist der Ford Mustang Ecoboost ein gutes Auto?

Ford Fusion – Motorprobleme

Die Drosselklappe scheint das häufigste Problem mit dem Motor des Ford Fusion zu sein, vor allem bei Modellen aus dem Jahr 2010. Es wurden jedoch auch viele andere Probleme mit dem Motor gemeldet, aber keines davon ist so häufig wie das mit dem Drosselklappengehäuse.

Einige Schätzungen sagen, dass es zwischen $ 75 bis $ 1000 kostet, um alle diese zu beheben, was nicht wirklich eine schlechte Sache ist, wenn man bedenkt, dass wir über Motorprobleme sprechen.

Ford Fusion – Probleme mit der Aufhängung

Am Anfang haben wir gesagt, dass der Ford Fusion ein nicht ganz so ideales Aufhängungssystem hat, was nicht unbedingt bedeutet, dass es schwerwiegende Probleme verursacht. Das Problem ist, dass bei vielen Ford Fusion-Modellen nach einigen Kilometern seltsame Geräusche unter dem Auto auftreten, die darauf hindeuten, dass viele Aufhängungskomponenten abgenutzt und regelrecht müde sind.

Manchmal fällt der Stabilisator aus, was sich am einfachsten daran erkennen lässt, dass sich das Auto zur einen oder anderen Seite neigt. Auch die Stoßdämpfer und Federbeine können versagen, was sich am einfachsten daran erkennen lässt, dass das Auto hart ist und sich instabil anfühlt.

Abschnitt FAQ

Ist der Ford Fusion ein gutes Auto?

Der Ford Fusion kann ein gutes Auto sein, wenn man weiß, wie man einen Gebrauchtwagen kauft. Diese Autos sind nicht besonders unzuverlässig oder problematisch, aber einige Exemplare sind tatsächlich besser als andere. Daher müssen Sie auf viele der in diesem Artikel aufgeführten wesentlichen Aspekte des Autos genau achten.

Sie sollten eine Inspektion vor dem Kauf durchführen, um 100 % sicher zu sein, dass das Auto, das Sie sich ansehen, in Ordnung ist und gekauft werden kann. Wenn Sie alles tun, was aufgelistet ist, und darauf achten, dass Sie ein Exemplar mit nicht zu vielen Kilometern auf der Uhr kaufen, könnte der Fusion ein guter Kauf sein.

  Häufige Probleme mit dem Ford Focus-Getriebe

Kommt der Ford Fusion zurück?

Vor ein oder zwei Jahren erklärte Ford offiziell, dass sie den Fusion ganz einstellen werden, aber es gibt einige offizielle Informationen, die das zu widerlegen scheinen. Nach den allerneuesten Informationen zu urteilen, wird der Fusion in der Tat als Hybrid zurückkommen, der Fords Ansatz zur Herstellung von Limousinen neu definieren wird.

Ford sagte, dass der neue Fusion sehr viel futuristischer sein wird und dass er versuchen wird, mit seinen Crossover/SUV-Cousins mitzuhalten, die in letzter Zeit den ganzen Glanz zu bekommen scheinen.

Ist der Ford Fusion ein Luxusauto?

Der Ford Fusion ist kein Luxusauto, aber es gibt ihn in einigen ziemlich luxuriösen Ausstattungsvarianten, was bedeutet, dass er fast schon ein Luxusauto ist. Der Fusion war immer der Ford, der für diejenigen gedacht war, die ein feineres Auto als den Focus oder den Fiesta haben wollten.

Die neuesten Fusion-Modelle scheinen die Kluft zwischen Erschwinglichkeit und Luxus in einer Weise zu überbrücken, die prominenten europäischen Luxusmarken möglicherweise schaden könnte.

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts