Häufige Probleme mit dem BMW X1

Der Kauf eines Gebrauchtwagens ist eine große Herausforderung, da man nicht weiß, was einen erwartet. Noch schwieriger wird es, wenn Sie wartungsintensive Fahrzeuge wie den BMW kaufen. Bevor Sie also in einen Gebrauchtwagen investieren, sollten Sie sich über dessen Geschichte informieren und eine gründliche Inspektion durchführen. Abgesehen davon, was sind die häufigsten Probleme mit dem BMW X1?

Der BMW X1 ist ein elegantes, kompaktes, praktisches, luxuriöses und leistungsstarkes Auto. Aber wie bei den meisten BMWs gibt es auch bei diesem Fahrzeug einige häufige Probleme, über die interessierte Käufer Bescheid wissen sollten. Einige dieser Probleme sind vorzeitiger Verschleiß der Bremsbeläge, Probleme mit den Türgriffen, Ölleckagen, Probleme mit der Steuerkette und vieles mehr.

Was sind die häufigsten Probleme des BMW X1?

Ölleck

Ein Ölleck ist ein häufiges Problem bei allen BMWs, auch beim BMW X1. Die Hauptursache für ein Ölleck beim BMW X1 ist eine verschlissene Ventildeckeldichtung. Bei BMWs sollte die Ventildeckeldichtung nach 60.000 Meilen ausgetauscht werden.

Vorzeitiger Verschleiß der Bremsbeläge

BMW empfiehlt, die hinteren Bremsbeläge alle 30.000 Meilen zu wechseln. Beachten Sie, dass die hinteren Bremsbeläge des BMW X1 weicher sind als die vorderen Bremsbeläge und deshalb schneller verschleißen. Darauf sollten Sie also immer achten.

Probleme mit der Steuerkette

Dieses Problem ist beim 2012er BMW X1 weit verbreitet. Einige der Dinge, die die Leistung der Steuerkette beeinträchtigen, sind das falsche Öl und ein schlechter Spanner. Dennoch empfiehlt BMW, die Steuerkette nach 90.000 Meilen zu wechseln.

Defekt am Schaltknauf verursacht einen Getriebefehler

Der Schaltknauf ist eines der am meisten übersehenen Teile des Fahrzeugs. Wird der Gang jedoch kräftig eingelegt, kann die Buchse an der Unterseite beschädigt werden, was zu einem Spiel in der Schaltung führen kann. Außerdem kann dies zu einem defekten Magneten am Schaltknüppel führen, der einen Getriebefehler verursachen kann.

  Bester kleiner BMW mit Fließheck

Probleme mit der Aufhängung

Ein weiteres häufiges Problem des BMW X1 sind Probleme mit der Aufhängung. Dies kann durch eine Reihe von Dingen verursacht werden, wie z.B. Versagen der vorderen Unterlenkerbuchsen, defekte vordere Federbeinanschläge, Versagen des oberen Federbeinlagers und Höhenverlust der vorderen Aufhängung.

Probleme mit den unteren Querlenkerbuchsen

Da die unteren Querlenkerbuchsen mit der Aufhängung verbunden sind, ist es leichter zu verstehen, warum dies ein häufiges Problem beim BMW X1 ist. In den meisten Fällen empfiehlt BMW jedoch, dieses Teil nach 90.000 Meilen auszutauschen. Wer jedoch auf schlechten Straßen fährt, muss das Teil möglicherweise viel schneller wechseln.

Übermäßige Windgeräusche aus dem hinteren Türfenster

Dies ist ein weiteres Problem, das bei fast allen BMWs auftritt. Der X1 bildet da keine Ausnahme. Der Hauptgrund dafür ist, dass die Tür- oder Fensterdichtungen schneller verschleißen. Sie sollten sie also öfters austauschen.

Riechende Klimaanlage im Sommer

Leider ist dies ein häufiges Problem bei allen BMWs. Es ist das Ergebnis einer schlechten Konstruktion; daher trocknet Wasser oder Feuchtigkeit, die in die Klimaanlage des Fahrzeugs eindringt, nicht vollständig. Im Sommer oder in Regionen mit warmen Temperaturen wie Kalifornien riecht die Klimaanlage, wenn sie eingeschaltet wird.

Probleme mit den Türgriffen

Die meisten BMWs haben Probleme mit den Türgriffen. Mit zunehmendem Alter des Fahrzeugs treten in der Regel Probleme mit den Türschlössern auf, die unter Umständen sogar ganz ausfallen. Einige der Hauptgründe sind ein defektes Türverriegelungssystem, ein defekter Türverriegelungsaktuator, eine schlechte Verkabelung oder durchgebrannte Sicherungen.

Bequemer Beifahrersitz

Der BMW X1 mag praktisch sein, aber er ist nicht sehr geräumig. Daher kann es für große Menschen unangenehm sein, in der ersten Sitzreihe Platz zu nehmen. Das liegt daran, dass der Platz eng und nicht bequem genug ist.

  Wie hoch sind die Kosten für einen BMW-Reifenwechsel?

FAQ

Welches Auto ist sparsamer – BMW X1 oder Mercedes-Benz GLA?

BMW X1 und Mercedes-Benz GLA sind Autos der gleichen Klasse. Außerdem haben sie eine ähnliche Leistung und sind luxuriös mit Hightech-Ausstattung. Dennoch ist der Mercedes-Benz GLA beim Kraftstoffverbrauch sparsamer als der BMW X1. Das liegt daran, dass er eine bessere EPA-Bewertung hat.

Der Mercedes-Benz GLA kommt mit einer EPA-Bewertung von 24 mpg in der Stadt, 34 mpg auf der Autobahn, und eine kombinierte 28 mpg. Auf der anderen Seite, der BMW X1 kommt mit einer EPA Bewertung von 23 mpg in der Stadt, 31 mpg auf der Autobahn, und eine kombinierte 26 mpg.

Was ist die hohe Laufleistung für BMW 1X?

Wenn Sie beabsichtigen, einen gebrauchten BMW X1 zu kaufen, ist die Anzahl der gefahrenen Kilometer sehr wichtig. Dies ist, weil Sie sagen können, ob das Auto wird viele Probleme zu behandeln oder nicht haben. Ein BMW X1 mit einer Laufleistung von mehr als 150.000 Kilometern gilt als sehr laufleistungsintensiv. In diesem Stadium kann das Auto beginnen, wirklich ernsthafte Probleme zu entwickeln.

Welches Auto ist billiger im Unterhalt – BMW X1 oder Volvo XC40?

Der Unterhalt beider Fahrzeuge ist im Vergleich zu anderen Fahrzeugen günstiger, aber der Volvo XC40 ist im Unterhalt wesentlich günstiger als der BMW X1. Das liegt daran, dass der Volvo XC40 zuverlässiger ist als der BMW X1 und seine Ersatzteile ebenfalls günstiger sind. Außerdem sind die Servicekosten für den Volvo XC40 günstiger als für den BMW X1.

  Lohnt sich ein BMW Hybrid?

Wie schnell ist der BMW X1?

Der BMW X1 ist zwar ein schönes Familienauto mit niedrigen Unterhaltskosten, aber er ist nicht sehr schnell. Er erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 144 mph und beschleunigt in nur 6,3 Sekunden von 0 auf 60. Beachten Sie, dass der BMW X1 xDrive28i schneller ist als der sDrive28i. Letzterer beschleunigt in 6,6 Sekunden von 0 auf 60 und ist damit deutlich langsamer.

Nach wie vielen Kilometern fängt der BMW X1 an, Probleme zu entwickeln?

Der BMW X1 ist ein zuverlässiges und langlebiges Auto, das über 150.000 Kilometer hält. Wie die meisten BMWs beginnt auch dieser Wagen jedoch zwischen 80.000 und 100.000 Meilen ernsthafte Probleme zu entwickeln. Wenn Sie Ihr Auto jedoch ordnungsgemäß warten und sich an die planmäßigen Wartungsarbeiten halten, werden Sie die meisten dieser Probleme nicht erleben.

Abschließende Gedanken

Der BMW X1 ist ein kompakter und luxuriöser Geländewagen mit außergewöhnlicher Ausstattung und Leistung, aber es gibt auch einige häufige Probleme, die interessierte Käufer kennen sollten. Dazu gehören vorzeitiger Verschleiß der Bremsbeläge, Aufhängungsprobleme, Ölleckagen, Probleme mit der Steuerkette, Probleme mit den Türgriffen, defekte Schaltknäufe und vieles mehr.

Das Gute daran ist, dass die meisten dieser Probleme von einem BMW Service-Center oder einem zertifizierten BMW Techniker behoben werden können. Mit der richtigen Pflege und Wartung lassen sich die meisten dieser Probleme jedoch vermeiden.

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts