Hyundai Ioniq 5 gegen Nissan Ariya

Ist der Hyundai Ioniq 5 ein gutes Auto?

Die Welt der Elektroautos nimmt immer mehr zu, was bedeutet, dass der Wettbewerb härter ist als die Elektroautos. Der Hyundai Ioniq 5 ist seit ein oder zwei Jahren auf dem Markt und wir können mit Sicherheit sagen, dass er eines der interessantesten Familien-Elektroautos auf dem Markt ist. Der Nissan beginnt gerade erst, sich einen Namen zu machen, weshalb er dem Ioniq 5 gegenübergestellt werden muss.

In diesem Artikel vergleichen wir den Hyundai Ioniq 5 mit dem Nissan Ariya und sagen Ihnen alles, was Sie über die Antriebe, das Design, die Technik, die Praktikabilität und den Preis wissen müssen. Wenn Sie sich für eines dieser beiden beeindruckenden Elektroautos interessieren, sollten Sie unbedingt hier bleiben und herausfinden, welches der bessere Kauf ist.

Zunächst einmal sehen beide futuristisch aus, verwenden aber nicht annähernd die gleiche Designsprache. Während der Ioniq 5 retro-futuristisch und kastenförmig ist, hat der Ariya ein stromlinienförmigeres Design mit einem Schwerpunkt auf feinen Falten, die das Auto skulptural und unbestreitbar futuristisch aussehen lassen, möglicherweise ein Elektroauto, das dem Mercedes EQC ähnelt.

Die offiziellen Zahlen zur Praktikabilität liegen noch nicht vor, aber der Ioniq 5 scheint insgesamt das praktischere Auto zu sein. Der Ioniq 5 wiegt weniger als der Ariya, aber der Ariya hat eine größere Batterie und viel mehr Leistung.

Hyundai Ioniq 5 vs. Nissan Ariya – Der Antriebsstrang

Der Ioniq 5 ist mit zwei Batteriegrößen erhältlich, einer kleineren 55-kWh-Batterie oder einer größeren 77-kWh-Batterie, die entweder mit einem oder zwei Motoren ausgestattet ist. Modelle mit einem Motor bieten 168 PS oder 225 PS, während die Variante mit zwei Motoren 320 PS leistet. Der Allradantrieb ist bei den Einmotor-Varianten inklusive, während die Zweimotor-Varianten ausschließlich mit Allradantrieb ausgestattet sind.

Die Reichweite des Ioniq 5 liegt je nach Modell zwischen 220 und 303 Meilen. Außerdem kann er mit einem 350-kW-Ladegerät aufgeladen werden, das die Batterie des Ioniq 5 in weniger als 20 Minuten wieder auflädt. Der Nissan Ariya hingegen verfügt über vergleichsweise große Batterien mit 63 oder 87 kWh. Diese bieten Ihnen entweder 238 PS für das Modell mit der kleineren Batterie oder 390 PS für das Modell mit der größeren Batterie.

  Häufige Probleme mit dem Hyundai Palisade

Die Reichweite ist fast identisch mit der des Ioniq 5, da der Ariya zwischen 265 und 304 Meilen mit einer vollen Ladung schafft. Als Elektroauto bietet Nissan demnächst auch den Ariya e-4ORCE an, der mit einer 92-kWh-Batterie, 400 PS und 240 Meilen Reichweite ausgestattet sein wird.
Die DC-Ladeleistung ist auf 130 kW begrenzt. Das bedeutet, dass das Aufladen des Ariya etwa 35 Minuten dauert.

Hyundai Ioniq 5 vs. Nissan Ariya – Design und Fahrverhalten

Design ist eine Frage der persönlichen Vorliebe, aber wir müssen darauf hinweisen, dass diese beiden Fahrzeuge völlig unterschiedliche Designansätze haben. Der Ioniq 5 ist sowohl von der Vergangenheit als auch von der Zukunft inspiriert, während der Ariya so futuristisch ist, wie man es von ähnlichen Elektroautos kennt. Der Innenraum ist mit zwei großen Breitbildschirmen und einem einfachen Armaturenbrett sehr ähnlich. Als Elektroauto hat der Ariya eine Mittelkonsole, der Ioniq 5 dagegen nicht.

Was das Fahrerlebnis angeht, ist es noch zu früh, um zu sagen, wie sich der Ariya fährt, aber er sollte sich nicht allzu sehr vom Ioniq 5 unterscheiden, da sie demselben Zweck dienen.

Hyundai Ioniq 5 vs. Nissan Ariya – Technik

Was die Technik angeht, ist der Ioniq 5 unabhängig von der Ausstattungsvariante gut ausgestattet, was bedeutet, dass alle Modelle eine Lendenwirbelstütze, beheizte Vordersitze, Android Auto, Apple CarPlay und eine Zwei-Zonen-Klimaanlage haben. Die SEL-Varianten bieten außerdem kabelloses Aufladen, ein beheiztes Lenkrad, Ambientelicht und Belüftungsöffnungen für die zweite Reihe. Die Top-End-Modelle der Limited-Reihe verfügen über Massagefunktionen, Sitzmemory, ein riesiges Panoramadach, ein Bose-Audiosystem und ein cooles HUD.

  Nissan Kicks Zuverlässigkeit

Der Nissan Ariya ist ebenfalls ab Werk gut ausgestattet, was bedeutet, dass Sie serienmäßig ein Audiosystem mit 6 Lautsprechern, Apple CarPlay, Android Auto, eine elektrische Heckklappe und Over-the-Air-Software-Updates erhalten. Die Evolve-Ausstattung ist die nächste in der Reihe und erhält ein Panoramadach, ein HUD, eine motorisierte Mittelkonsole, Memory- und elektrische Sitze, beheizte Sitze vorne und hinten und ein kabelloses Ladegerät.

Das Topmodell Platinum Ariya verfügt über belüftete Vordersitze, ein Servolenkrad, eine erweiterte Lederausstattung und ein Bose-Audiosystem.

Hyundai Ioniq 5 vs. Nissan Ariya – Praxistauglichkeit

Es gibt noch keine offiziellen Messungen des Innenraums des Nissan Ariya, was bedeutet, dass wir nicht richtig beurteilen können, wie praktisch er wirklich ist. Der Ioniq 5 ist eines der praktischsten Elektroautos in seinem Segment und liegt auch beim Innen- und Laderaum an der Spitze.

Der Kofferraum des Ariya ist mit 16,5 Kubikfuß angegeben, während der Ioniq 5 27,2 Kubikfuß bietet. Das ist natürlich ein riesiger Unterschied zwischen den beiden und wird bei der Entscheidung für den einen oder anderen eine große Rolle spielen.

Hyundai Ioniq 5 vs. Nissan Ariya – Preis

Der Ioniq 5 ist in der SE-Ausstattung (Standard Range) erhältlich, die mit der kleinen Batterie 41.000 $ und mit der größeren 45.000 $ kostet. Die mittlere Ausstattungsvariante SEL beginnt bei 47.000 Dollar, während das Spitzenmodell Limited bei 53.000 Dollar beginnt.

Der Ariya hingegen ist in vier Ausstattungsvarianten erhältlich. Die billigste, die Venture+ heißt, kostet 47.000 Dollar, die Evolve+ kostet 50.000 Dollar, die Premiere kostet 55.000 Dollar und die Top-Ausstattung Platinum kostet 60.000 Dollar.

  Hyundai Accent Zuverlässigkeit

Hyundai Ioniq 5 vs. Nissan Ariya – Fazit

Wir werden noch ein wenig warten müssen, bevor wir ein endgültiges Urteil fällen können, da der Ariya noch nicht auf dem Markt ist und nicht getestet werden kann. In Anbetracht des Preises und dessen, was man für sein Geld bekommt, ist der Ioniq 5 immer noch der König in diesem Segment. Er ist praktischer, sieht wohl besser aus, ist besser ausgestattet und ist erschwinglicher.

FAQ Abschnitt

Wann wird der Nissan Ariya verkauft?

Jüngsten Berichten zufolge wird der Nissan Ariya im Spätherbst 2022 erhältlich sein, während wir ihn wahrscheinlich ab 2023 auf den Straßen sehen werden.

Ist der Nissan Ariya ein leistungsstarkes Elektroauto?

Der Nissan Ariya wird in der Performance-Variante erhältlich sein, die für Fahrspaß sorgen dürfte, da Nissan dafür bekannt ist, Autos mit großartigem Fahrwerkstuning zu bauen. Nissan weiß also, wie man ein Auto gut fährt, aber das gilt nicht zu 100 % für Nissan EVs.

Ist der Nissan Ariya sicherer als der Hyundai Ioniq 5?

Es ist fast unmöglich zu sagen, welches der beiden Fahrzeuge sicherer ist, da beide über alle notwendigen Sicherheitssysteme verfügen, die man von einem Auto aus dem Jahr 2022 erwarten kann. Egal, für welchen Sie sich entscheiden, Sie sind auf jeden Fall sicher, egal wo Sie fahren.

Sie müssen über Kona von Huyndai lesen

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts