Porsche vs. Lexus: Verlässlichkeit


Sowohl Porsche als auch Lexus waren schon immer an der Spitze der Autoindustrie, wenn es um Zuverlässigkeit und Verlässlichkeit geht. J.D. Power positionierte Lexus als die zuverlässigste Marke auf dem Markt mit durchschnittlich 106 Problemen, und auf dem zweiten Platz liegen Porsche und Toyota mit durchschnittlich 108 Problemen.

In den letzten acht Jahren in Folge war Lexus der unangefochtene Zuverlässigkeits-Champion, auch wenn die Anzahl der gemeldeten Probleme pro Fahrzeug von 99 auf 106 immer weiter gestiegen ist. Auch die Lexus-Muttermarke Toyota ist seit langem ganz vorne mit dabei.

Porsche hingegen war bis vor etwa einem Jahrzehnt eine gemischte Tüte. Seitdem ist es Porsche gelungen, die Zuverlässigkeit in den letzten Jahren konstant zu halten, und der Porsche 911 wird oft als das zuverlässigste Automodell der Welt bezeichnet.

Dazwischen ist Lexus die zuverlässigere Marke, aber Porsche liegt ganz dicht dahinter. So sehr, dass die Wartung dieser beiden Marken für die richtige Zuverlässigkeit unerlässlich ist. Wenn Sie sich um Ihr Auto kümmern, wird es sich um Sie kümmern.

Lexus: Verlässlichkeit und Luxus kombiniert

Der Hauptgrund, warum Lexus so zuverlässig ist, ist, dass es viele seiner Teile mit der Muttergesellschaft Toyota teilt. Aufgrund der Tatsache, dass Lexus eine Luxusmarke ist, ist das Niveau der Ausführung und Entwicklung im Vergleich zu Toyota wesentlich höher.

Wenn Autos hergestellt werden, durchlaufen sie viele Tests und Qualitätskontrollpunkte. Eine Luxusmarke trägt ein höheres Preisschild, was bedeutet, dass die Marke mehr Geld hat, mit dem sie während solcher Tests und Entwicklungsstufen spielen kann.

Toyota stellt einige der besten Motoren her, die jemals das Licht der Welt erblickt haben, und ein Hauptgrund, warum Lexus immer an der Spitze der Charts steht, ist, dass viele andere Luxusmarken nicht so zuverlässig sind. Toyota gibt der Zuverlässigkeit und Langlebigkeit den Vorrang vor Luxus und Komplexität.

Wenn Sie eine solch zuverlässige und verlässliche Plattform mit Luxus und technologischer Komplexität kombinieren, erhalten Sie einen Lexus. Ein weiterer Grund, warum Lexus so zuverlässig ist, ist die Tatsache, dass Lexus nicht darauf erpicht ist, seine Systeme mit jeder neueren Generation zu ändern. Wenn es nicht kaputt ist, warum es reparieren?

Porsche ist der neue König der Zuverlässigkeit

Es ist noch gar nicht so lange her, da galten Porsches als unzuverlässig. Erst in den letzten zehn Jahren hat es die Marke geschafft, in der Zuverlässigkeitstabelle aufzusteigen. Laut Leuten, die tatsächlich bei Porsche gearbeitet haben, liegt das daran, dass die Porsche-Mitarbeiter sich sehr, sehr viel Mühe geben, zuverlässig zu sein.

Auch wenn man annehmen könnte, dass das jede Luxusmarke tut, stimmt das einfach nicht. Die meisten Luxusmarken sind in erster Linie auf Effizienz, Technologie und bewegte Einheiten ausgerichtet. Sie kümmern sich nicht so sehr um langfristige Zuverlässigkeit wie Porsche.

Das liegt daran, dass der Kundenstamm von Porsche anders ist. Die Leute, die einen Porsche kaufen, vor allem einen 911er, sind Auto-Enthusiasten, und sie neigen dazu, ihre Autos viel mehr zu pflegen als ein durchschnittlicher Besitzer einer Mercedes-Benz S-Klasse.

In diesem Sinne ist eine S-Klasse so etwas wie ein Werkzeug, das nach dem Erscheinen des neuen Modells ausgetauscht wird, während ein 911er fast immer von einem Enthusiasten geschätzt und behalten wird. Das bedeutet, dass ein 911er im Vergleich zu den meisten anderen deutschen Luxusmarken einen sehr hohen Grad an Liebe und Pflege erfährt.

Wie teuer sind Porsche und Lexus in der Wartung?

Verlässlichkeit ist nicht billig. Sowohl Lexus- als auch Porsche-Modelle sind dafür bekannt, dass sie ein kleines Vermögen kosten, wenn es um die Wartung geht. Das mag in den ersten 3 Jahren oder so kein Problem sein, wenn das Auto durch die Garantie abgedeckt ist, aber später sind die Wartungskosten bei Porsche und Lexus wirklich hoch.

Zwischen diesen beiden sind Porsches in den meisten Szenarien teurer in der Wartung. Porsches sind teurer in der Anschaffung und im Unterhalt, vor allem die leistungsorientierteren Modelle. Beide Marken bieten über die gesamte Bandbreite hinweg ähnliche Fahrzeuge an.

Zum Beispiel ist der Porsche 911 ein Grand-Tourer-Sportwagen mit einem 3-4-Liter-Boxermotor, und der Lexus LC500 ist ebenfalls ein sportlicher Grand-Tourer, der entweder mit einem V8-Saugmotor oder einem Hybridantrieb angeboten wird. Beide sind teuer, aber der 911er hat den LC500 dutzende Male überholt, und insgesamt ist der 911er viel besser.

FAQ

Welches sind die zuverlässigsten und unzuverlässigsten Lexus Modelle?

Auch wenn Lexus im Allgemeinen zuverlässig ist, gibt es doch große Unterschiede zwischen bestimmten Modellen. Die zuverlässigsten Lexus Modelle sind der Lexus IS, Lexus GS und der Lexus LS. Alle drei sind die Fahnenträger der Lexus-Zuverlässigkeit und der Grund, warum Lexus in puncto Zuverlässigkeit so hoch angesehen ist.

Auf der anderen Seite ist zum Beispiel der Lexus RX nicht so zuverlässig wie einer dieser drei. Dennoch liegt der RX in puncto Zuverlässigkeit über dem Industriestandard, was nur noch einmal unterstreicht, dass andere Luxusmarken in puncto Zuverlässigkeit nicht an Lexus heranreichen.

Welches sind die zuverlässigsten und unzuverlässigsten Porsche Modelle?

Der Porsche Boxster war und ist immer noch eine gemischte Sache, wenn es um die Zuverlässigkeit geht. Ein kompakter Porsche-Sportwagen-Roadster mit Mittelmotor-Konfiguration scheint zwar ein Problemsammler zu sein, aber das Niveau der Probleme ist auch nicht so schlimm wie bei einigen Konkurrenzmodellen anderer Marken.

Der König der Porsche-Zuverlässigkeit ist dagegen der 911er. Und das ist eher zu erwarten, da die 911er-Plattform Jahrzehnte alt ist und ein durchschnittlicher 911er-Besitzer einen 911er entsprechend pflegt.

Wie genau sind Markenzuverlässigkeitstabellen und -umfragen?

Manche stellen die Legitimität solcher Umfragen in Frage, weil sie viel zu breit gefächert sind, als dass sie auf eine einzelne Person anwendbar wären. Und schließlich interessiert uns nur, wie zuverlässig unser Auto ist. Und das hängt von vielen verschiedenen Aspekten ab.
Aber seien Sie versichert, wenn Sie Ihr Auto richtig warten, sollte ein Lexus oder ein Porsche Sport-/Luxuswagen Sie niemals im Stich lassen. Und wenn doch, sollten Sie es melden, damit die Umfragen den wahren Stand der Dinge widerspiegeln können.

Recent Posts