Bester Dachträger für Porsche Cayenne

Bester Dachträger für Porsche Cayenne

Der Porsche Cayenne SUV ist das Porsche SUV-Flaggschiff, das in einer Standard-SUV- oder Coupé-Form angeboten wird. Dieser SUV wird nun schon seit 3 Generationen verkauft und ist eines der beliebtesten Porsche Modelle aller Zeiten.

Es gibt viele verschiedene Motor- und Ausstattungsvarianten, und so ziemlich jedes Cayenne-Modell bietet ein sportliches Erlebnis, ohne auf Komfort oder Luxus zu verzichten. Cayenne SUVs sind nicht unbedingt für Offroad-Zwecke gemacht, aber sie sind in der Lage, leichte bis mittlere Geländefahrten ohne Probleme zu bewältigen.

Porsche Cayenne SUVs sind innen und außen ziemlich geräumig, was bedeutet, dass diese Luxus-Kähne in der Lage sind, bis zu 5 Passagiere und einen Haufen Ladung zu transportieren. Aber wenn Sie die Ladekapazität eines Cayenne erweitern wollen, ist die Entscheidung für einen Dachträger eine gute Option.

Der beste Dachträger für den Porsche Cayenne ist der OEM Porsche Tequipment Dachträger, aber Sie können auch zwischen einer Reihe von Aftermarket-Dachträgern von Thule, Malone, Yakima und vielen anderen wählen.

Porsche OEM-Dachgepäckträger

Der Dachtransportsystem-Hauptträger ist wahrscheinlich die beste Dachgepäckträger-Option für einen Porsche Cayenne, weil dieser Träger speziell für den Cayenne hergestellt wird, und er ist für einen vernünftigen Preis von 479 $ erhältlich, was im Vergleich zu einem Dachtransportsystem-Hauptträger für einen 911 sehr viel günstiger ist.

Der Vorteil dieses spezifischen Systems ist die Tatsache, dass es eine perfekte Passform bietet und es dient als eine zuverlässige Ladung zusätzlich als gut. Die maximale Tragfähigkeit dieses Systems ist 220lbs (100kg), was für die meisten Menschen mehr als ausreichend ist.

  Ist der Cayman ein Hardtop-Boxster?

Dieses System ist auch so konzipiert, dass es perfekt zu allen anderen OEM Porsche Tequipment Transportmodulen passt, die preislich konkurrenzfähiger sind als der Rest der Konkurrenz. Es ist erwähnenswert, dass dieses System nur in Verbindung mit der Dachreling-Option funktioniert, aber das ist auch bei jedem anderen Dachträgersystem der Fall.

Sie müssen auch bedenken, dass der Cayenne Coupe nicht die Vorteile dieses Dachtransportsystems als Hauptträger nutzt, sondern ein spezielles $596-System, das maximal 165lbs (75kg) aufnehmen kann. Das Cayenne Coupé bietet auch weniger Laderaum im Vergleich zum SUV. Wählen Sie also den SUV, wenn Sie eine praktischere Erfahrung wünschen.

Thule/Yakima/Malone Dachgepäckträger

Thule ist ein langjähriger schwedischer Hersteller von Ladungstransportlösungen, der zuverlässige und kostengünstige Dachträgeroptionen anbietet. Das Basis-Dachträgertransportsystem von Thule passt in der Tat auf den Porsche Cayenne, und dieses System ist aus Aluminium gefertigt und bietet eine maximale Tragfähigkeit von 75 kg (165 lbs) für $500-650.

Malone ist auch ein bekannter Dachträgerhersteller und der Standard Malone Dachträger passt auf den Cayenne, aber dieses Setup ist aus Stahl gefertigt, was bedeutet, dass es im Vergleich zu den Porsche und Thule Systemen deutlich schwerer ist, aber es kostet deutlich weniger bei etwa $130-220.

Die $400-500 Yakima TimberLine Autodachgepäckträger-Lösung ist auch ziemlich beliebt bei einer Reihe von Cayenne-Besitzern, weil sie eine maximale Stangenspreizung von 40 Zoll, eine Aluminium-Konstruktion und eine maximale Tragfähigkeit von 165lbs (75kg) bietet.

Gemessen an den Preisen, der Verarbeitungsqualität, der maximalen Tragfähigkeit und dem Gewicht, scheint der Porsche Tequipment Dachträger die beste Option zu sein, wenn Sie einen Standard-Dachträger suchen. Wenn Sie jedoch einen bestimmten Dachträgertyp wünschen, sollten Sie sich an einen Porsche Händler wenden, um weitere Anweisungen zu erhalten.

  Wird ein 996 Turbo im Wert steigen?

Porsche Transportmodule

Das OEM Porsche Hauptdachträgersystem ist für die SUV-Version preislich konkurrenzfähig. Die Coupe-Version kostet zwar etwas mehr, aber die Optionen auf dem Nachrüstmarkt sind ziemlich begrenzt, da der Cayenne Coupe noch ein recht junges Modell ist.

Aber der Hauptvorteil des OEM Porsche Dachträgers ist die Möglichkeit, eine Reihe von Porsche OEM Transportmodulen zu nutzen. Einige dieser Module wie die Fahrradträger sind auch ziemlich erschwinglich, aber andere wie die Dachbox Optionen können Kosten von $ 1000 aufwärts.

Preise und Zuverlässigkeit sind ähnlich zwischen dem Coupé und SUV Cayenne-Modelle, aber die Coupe-Modelle sind noch viel zu neu für alle Haltbarkeit und Zuverlässigkeit Fragen zu entstehen. Wenn Sie sich für ein Porsche OEM-System entscheiden, können Sie sicher sein, dass Sie tatsächlich ein von Porsche entwickeltes System verwenden.

Auch wenn einige Hersteller wie Thule preisgünstige und recht zuverlässige Systeme anbieten, kann keiner von ihnen das Maß an Sicherheit bieten, das ein echtes Porsche Transportzubehör bietet.

Abschnitt FAQ

Brauche ich wirklich einen Dachgepäckträger für einen Porsche Cayenne?

Wenn Sie nach diesen Artikeln suchen, brauchen Sie wahrscheinlich einen Dachgepäckträger, auch wenn der Laderaum des Cayenne für die meisten Menschen mehr als ausreichend ist. Wenn Sie einen Dachgepäckträger aus ästhetischen Gründen wollen, dann ist ein Porsche Cayenne nicht der Typ für einen solchen, denn schließlich handelt es sich um einen Luxus-Premium-SUV.

  Die besten Geschenke für Porsche-Liebhaber

Wenn Ihnen der Platz wichtig ist, dann sollten Sie auch den SUV im Gegensatz zum Coupé in Betracht ziehen, denn das Cayenne Coupé bietet im Vergleich zur regulären SUV-Version nur eine begrenzte Menge an Lade- und Passagierraum.

Worauf sollten Sie beim Kauf eines Dachgepäckträgers für Ihr Auto achten?

Zunächst einmal sollten Sie so viel wie möglich vergleichen, denn es gibt viele verschiedene Dachträger-Optionen, und einige von ihnen sind günstiger als andere. Eine Aluminiumkonstruktion wird wahrscheinlich etwas leichter sein als eine Stahlkonstruktion, aber eine Stahlkonstruktion ist in der Regel die stabilere.

Ein Dachgepäckträger wirkt sich in der Tat auf Ihren Kraftstoffverbrauch aus, und die Windgeräusche, die ein Dachgepäckträger erzeugt, können ziemlich lästig sein, daher sollten Sie sich nach Möglichkeit immer für einen Dachgepäckträger mit niedrigem Profil entscheiden. Sie sollten auch Dachträger vermeiden, die eine Kunststoffkonstruktion bieten.

Ist ein Dachgepäckträger eine bessere Option für den Transport von Fahrrädern als ein Heckträger?

Das hängt von einigen verschiedenen Aspekten ab. Ein Dachgepäckträger wirkt sich stärker auf die Kraftstoffeffizienz aus, und er ist im Vergleich zu einem Heckträger auch viel lauter. Ein Dachgepäckträger kann in der Regel mehr Fahrräder gleichzeitig transportieren, und er behindert weder Ihre Sicht nach hinten noch Ihr Nummernschild und Ihre Parksensoren/Kameras.

Wenn Sie in der Lage sind, einen flachen Heckträger zu finden, der weder Ihre Sicht, noch Ihr Nummernschild oder Parksensoren/Kameras behindert, ist ein Heckträger in der Regel die richtige Wahl für den Fahrradtransport.

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts