Häufige Probleme mit dem Ford Escape

Ford Escape Probleme

Der Ford Escape ist einer der beliebtesten kompakten Geländewagen auf dem US-Markt, was ihn zu einem der beliebtesten Autos auf dem US-Markt im Allgemeinen macht. Der Escape ist beliebt, weil er über eine umfangreiche Serienausstattung verfügt, sehr sicher ist und genügend Platz für bis zu fünf Erwachsene bietet.

Doch auch wenn der Escape insgesamt ein gutes Auto ist, gibt es einige Probleme, über die man reden sollte. Der Ford Escape neigt zu Problemen mit dem Getriebe, dem Motor, dem AWD-System, den Bremsen und der Servolenkung. Die meisten dieser Probleme sind auf mangelnde Wartung zurückzuführen, was bedeutet, dass sie vermieden werden können, wenn Sie das Auto gut genug warten.

Ältere Modelle von 2006-2009 scheinen die meisten Probleme zu haben, aber der Ford Escape 2014 ist das schlechteste spezifische Modelljahr für den Escape im Allgemeinen. Daher ist der Escape ein recht zuverlässiges Auto, aber nur, wenn Sie ihn gut genug warten.

Wenn Sie es versäumen, alle notwendigen Wartungsarbeiten durchzuführen, werden Sie mit erheblichen Reparaturrechnungen konfrontiert, die mehr kosten als die Wartung eines Jahrzehnts.

Ford Escape – Probleme mit dem Getriebe

Der Ford Escape ist entweder mit einem automatischen oder einem manuellen Getriebe erhältlich. Vielen Online-Quellen zufolge ist das manuelle Escape-Getriebe dafür bekannt, dass die Kupplungen relativ schnell durchdrehen, wenn Sie das Auto aggressiv fahren. Bei automatischen Escape-Modellen kommt es zu verzögertem Schalten, Zögern und Schleifgeräuschen beim Einlegen des Fahrers oder Rückwärtsgangs.

Es scheint, dass Ford bis zu 320.000 Ford Escape-Modelle wegen Getriebeproblemen zurückgerufen hat, die zum Abwürgen des Fahrzeugs führen können. Die häufigsten Lösungen für diese Probleme sind entweder ein kompletter Austausch des Getriebes oder eine Überholung, wenn möglich. Diese kosten in der Regel zwischen 3.000 und 4.000 Dollar.

  Ford C Max Zuverlässigkeit

Ford Escape – Motorprobleme

Die Zündspulen scheinen die häufigsten Probleme im Zusammenhang mit dem Ford Escape-Motor zu sein, und die einzige Möglichkeit, sie zu beheben, besteht darin, sie komplett zu ersetzen, was bis zu 1.000 $ kosten kann. Modelle aus den Jahren 2001 bis 2013 scheinen am häufigsten betroffen zu sein. In jedem Fall sollten Sie Ihre Spulen austauschen, wenn Sie auf dieses Problem stoßen, denn sonst können Sie noch viel mehr Schaden anrichten.

Das EGR-Ventil (Abgasrückführungsventil) scheint ebenfalls ein wunder Punkt des Ford Escape zu sein. Wenn das AGR-Ventil nicht den richtigen Druck aufrechterhält, kann der Motor abgewürgt werden und die Motorwarnleuchte aufleuchten. Diese sind nicht so teuer zu beheben, daher sollten Sie sie reparieren, sobald sie Probleme verursachen.

Ford Escape – Probleme mit dem AWD-System

Der Ford Escape ist mit einem Allradantrieb ausgestattet, aber auch dieser ist nicht frei von Fehlern. Das häufigste Problem mit dem AWD-System des Ford Escape ist das Verteilergetriebe, das bei regelmäßigem Gebrauch beschädigt werden kann. Die gute Nachricht ist, dass ein Austausch des Verteilergetriebes nicht allzu teuer ist, aber die schlechte Nachricht ist, dass Probleme mit dem Verteilergetriebe überhaupt nicht vorkommen sollten.

Wenn Sie heulende oder klickende Geräusche hören, ist wahrscheinlich Ihr Verteilergetriebe schuld. Bringen Sie Ihren Escape auf jeden Fall zu einem Ford-Händler, der das Verteilergetriebe für etwa 100 Dollar austauschen kann.

  Häufige Probleme mit dem Ford Mustang Mach-E

Ford Escape – Probleme mit den Bremsen

Der Ford Escape ist auch dafür bekannt, dass es Probleme mit den Bremsen gibt, insbesondere bei den Modellen 2016 und 2017. Die Bremsen können geräuschvoll und relativ schwer zu betätigen sein, was ein ernstes Sicherheitsproblem darstellen kann. Um das Auto zum Stehen zu bringen, muss man mit viel Kraft auf die Bremsen treten.

Diese Probleme werden durch verschlissene Bremsbeläge, einen defekten Bremskraftverstärker oder Probleme mit der Bremsunterdruckpumpe verursacht. Diese Probleme treten bei anderen Escape-Modellen nicht so häufig auf, aber ihre Behebung kostet etwa $400-$500.

Ford Escape – Probleme mit der Servolenkung

Probleme mit der Servolenkung treten nur bei älteren Ford Escape-Modellen auf, was bedeutet, dass neuere Modelle wesentlich besser sind. Die NHTSA untersuchte fast 750.000 Ford Escape-Modelle zwischen 2008 und 2011 aufgrund von Problemen mit der Servolenkung während der Fahrt.

Ford gibt an, dass dieses Problem durch fehlerhafte EPAS-Softwarekonfigurationen verursacht wurde, die nicht in der Lage waren, Fahrereingaben zu erkennen, so dass das System den Fahrer beim Lenken nicht unterstützen konnte.

FAQ Abschnitt

Welche Ford Escape-Modelle sollten vermieden werden?

Die Zuverlässigkeit des Ford Escape ist im Laufe seiner Produktion sehr unterschiedlich. Laut Umfragen zur Kundenzufriedenheit ist der Ford Escape 2014 das schlechteste Modell von allen. Aber auch die Ford Escape-Modelle der Jahre 2006-2009 scheinen am unteren Ende des Zuverlässigkeitsspektrums zu liegen.

Auch den Ford Escape 2013 und den Ford Escape 2005 sollten Sie meiden. Alle anderen Ford Escape-Modelle scheinen viel besser zu sein. Es macht jedoch Sinn, einen Ford Escape aus diesen Modelljahren in Betracht zu ziehen, wenn Sie einen finden, der sich in einem guten Zustand befindet, da die meisten dieser Probleme auf mangelnde Wartung zurückzuführen sind.

  Häufige Probleme mit dem Ford Kuga Plug-in-Hybrid

Ist der Ford Escape ein gutes Familienauto?

Der Ford Escape konkurriert mit einigen der besten Familienautos auf dem Markt wie dem Toyota RAV4 und dem Honda CR-V. Der Escape bietet viel Platz in allen Sitzreihen und verfügt über einen großen Kofferraum. Das macht ihn zu einem großartigen Familienauto und wohl besser als einige RAV4- und CR-V-Modelle.

Außerdem verfügt der Escape über viele familienfreundliche Ausstattungsmerkmale im Innenraum, die ihn zu einem wirklich guten Familienauto machen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, sollten Sie eine Probefahrt machen, um herauszufinden, ob er Ihren speziellen Anforderungen entspricht.

Wie sicher ist der Ford Escape?

Ford weiß, dass der Escape für den Einsatz mit der Familie konzipiert ist, und hat deshalb dafür gesorgt, dass er so sicher wie möglich ist. Deshalb hat das IIHS den Escape mit einer hervorragenden 5-Sterne-Sicherheitsbewertung sowohl auf den Vordersitzen als auch auf den Rücksitzen belohnt.

Auch in jeder anderen Kategorie erhielt er eine 5-Sterne-Bewertung, was bedeutet, dass der Escape insgesamt ein wirklich sicheres Auto ist.

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts