Häufige Probleme mit Mercedes W209

Mercedes W209 Probleme

Die Mercedes W209 CLK-Klasse ist eine zweitürige Version der E-Klasse-Limousine, die zwischen 2002 und 2009 produziert wurde. Der W209 teilt die meisten Teile mit dem W211, außer dass er keine zwei Türen hat und im Vergleich etwas kleiner ist. Der CLK wurde später durch das E-Klasse Coupé ersetzt, um die gesamte Baureihe etwas übersichtlicher zu gestalten.

Der W209 ist mehr oder weniger so zuverlässig wie der W211, was bedeutet, dass er ein ziemlich zuverlässiges Auto sein kann, wenn man ihn richtig pflegt. Die Version nach dem Facelift ist viel besser, weil viele Probleme, die das Modell vor dem Facelift plagten, während der Produktion des Autos gelöst wurden. In jedem Fall werden wir hier die häufigsten Probleme mit dem Mercedes W209 auflisten.

Die häufigsten Probleme mit dem Mercedes W209 stehen im Zusammenhang mit dem Motor. Der W209 leidet auch unter elektrischen Problemen, insbesondere mit der Lichtmaschine. Darüber hinaus ist der W209 dafür bekannt, dass er unter Problemen mit dem Kühlsystem und einer Reihe von Undichtigkeiten leidet. Der W209 leidet auch manchmal unter einigen Problemen mit dem Getriebe.

Alles in allem kann der W209 ein recht zuverlässiges Auto sein, aber nur, wenn Sie sich richtig um ihn kümmern. Diese Probleme werden in der Regel durch einen Mangel an vorbeugender Wartung verursacht und können daher schon im Keim erstickt werden, bevor sie ernsthafte Schäden verursachen.

Mercedes W209 Motorprobleme

Es gibt eine ganze Reihe möglicher motorbezogener Probleme mit dem W209 Mercedes. Die Zündkerzen sind dafür bekannt, dass sie sich lösen und Motorprobleme verursachen können. Auch die Dichtung kann sich lösen und muss festgezogen werden, bevor sie Probleme verursacht.

  Mercedes Benz SLS AMG Zuverlässigkeit

Das häufigste Motorproblem bei Dieselmotoren ist der gefürchtete „Schwarze Tod“. Nein, es handelt sich nicht um eine Metallband, die Ihren W209 ins Verderben singt, sondern um schwere Kraftstofflecks an den Dichtungen der Einspritzdüsen. Diese Probleme sind relativ kostengünstig zu beheben, wenn man sie früh genug erkennt. Wenn Sie das nicht tun, können sie beim W209 verheerende Schäden anrichten, deren Behebung ein Vermögen kosten kann.

Mercedes W209 elektrische Probleme

Der Mercedes W211 ist dafür bekannt, dass er Probleme mit der Elektronik des Fahrzeugs hat, was bedeutet, dass der W209 mehr oder weniger das Gleiche ist. Die schwerwiegendsten Probleme mit der W209-Elektrik betreffen die Lichtmaschine und die Batterie, die manchmal vorzeitig entladen werden. Der W209 leidet auch unter Problemen wie einer defekten Außenbeleuchtung und Problemen mit Innenraumschaltern.

Sie müssen auch bedenken, dass der Cabrio-Dach-Mechanismus dazu neigt, unter einer Vielzahl verschiedener Probleme zu leiden, und die meisten davon sind elektronischer Natur. Auch elektrische Fensterheber und elektrische Sitze können aufgrund des Alters des Fahrzeugs nicht mehr richtig funktionieren, ebenso wie die Zentralverriegelung.

Mercedes W209 – Probleme mit dem Kühlsystem

Ein besonders schwerwiegendes W209-Problem ist mit dem Kühlsystem des Fahrzeugs verbunden. Das Auto kann überhitzen, was dazu führen kann, dass das Auto in Flammen aufgeht. Der W209 wurde ursprünglich mit orangefarbenen Dichtungen um den Ölkühler herum ausgeliefert, die sich bekanntermaßen abnutzen und zu Öllecks führen können. Mercedes hat deshalb eine Rückrufaktion durchgeführt und 2010 diese Dichtungen durch hochwertigere lila Dichtungen ersetzt.

Wenn Sie also eine Probefahrt mit einem W209 machen, sollten Sie unbedingt unter die Motorhaube gehen und nach den Dichtungen suchen. Egal, was Sie tun, achten Sie immer auf die Temperatur des Wagens, denn der W209 kann sich selbst bei einer kühlen Nachmittagsfahrt überhitzen.

  Welches ist das beste gebrauchte Mercedes Cabrio zum Kauf?

Mercedes W209 undichte Stellen

Der W209 ist so anfällig für Undichtigkeiten, dass wir sie als separates Thema aufführen mussten, obwohl wir im vorigen Absatz nur die Leckagen des Ölkühlsystems erwähnt haben. Der W209 leidet jedoch nicht nur unter Öl-Kühlmittel-Lecks, sondern auch unter Motoröl-Lecks, die den Gesamtölverbrauch des Fahrzeugs stark erhöhen können.

Aus diesem Grund müssen Sie alle Flüssigkeiten im W209 gemäß den Empfehlungen ersetzen, da Sie sonst Probleme haben werden, das Auto in einem anständigen Zustand zu halten.

Mercedes W209 Probleme mit dem Automatikgetriebe

Die häufigsten Probleme mit dem Mercedes W209 Automatikgetriebe hängen mit den fehlerhaften Kühlern zusammen, die Mercedes in die W209 Modelle eingebaut hat, die vor dem 09.2003 hergestellt wurden. Diese W209-Modelle waren mit Valeo-Kühlern ausgestattet, die nicht gut genug konstruiert waren und dazu führten, dass das Kühlmittel mit dem Getriebeöl in Kontakt kam.
Wenn dies geschieht, gibt das Auto brummende Geräusche von sich und schaltet ruckartig. Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, müssen Sie den Kühler sofort durch eine neuere Version von Valeo ersetzen und das gesamte System von oben bis unten durchspülen, sonst kann Ihr Getriebe komplett ausfallen.

Abschnitt FAQ

Ist der Mercedes W209 ein gutes Auto?

Der Mercedes W209 ist in der Tat ein wirklich gutes Auto, denn er bietet einen vergleichbaren Luxus wie der W211, wirkt dabei aber jugendlicher und dynamischer. Der W209 ist auch ein relativ schönes Auto, zumindest war er das, als er in den frühen 2000er Jahren auf den Markt kam.

Der W209 ist zuverlässig genug, wenn er gewartet wird, er hat ein Cabrio-Dach und ist mit einer Reihe von verschiedenen Motoren erhältlich. Wenn Sie auf der Suche nach einem zweitürigen Luxuscoupé der 2000er Jahre sind, das sowohl Sportwagenfahrer als auch Liebhaber von Luxuslimousinen zufriedenstellen kann, ist der CLK W209 sicherlich eine gute Wahl.

  Mercedes A200 - Alles was Sie wissen müssen

Wie lange kann ein Mercedes W209 halten?

Der Mercedes W209 kann problemlos einige hunderttausend Kilometer halten, ohne dass eine größere Überholung erforderlich ist. Die einzige Möglichkeit, dies zu erreichen, besteht darin, das Auto so lange wie möglich in seinem optimalen Zustand zu halten, was auch bedeutet, es rechtzeitig zu warten.

Der W209 und der W211 sind dafür bekannt, zuverlässige Autos zu sein, die durchaus lange halten können. Sicher, sie sind nicht so unzerstörbar wie die Mercedes-Limousinen der 70er Jahre, aber was die Mercedes-Autos nach 2000 angeht, ist es wirklich schwierig, einen W209 oder einen W211 umzubringen.

Warum hat Mercedes die CLK-Klasse umbenannt?

Der Name CLK ist offiziell nicht mehr Teil des Mercedes Benz Katalogs, da er Anfang der 2010er Jahre durch das Mercedes Benz E-Klasse Coupé ersetzt wurde. Der Grund, warum Mercedes dies getan hat, ist, die Modellpalette etwas übersichtlicher zu gestalten. Der CLC war die Coupé-Version der C-Klasse, wurde aber in C-Klasse Coupé umbenannt.

Der CLK war die Coupé-Variante der E-Klasse, wurde aber in E-Klasse Coupé umbenannt. Der Grund dafür ist ganz einfach: Es macht einfach mehr Sinn und ist für jeden viel leichter zu verstehen.

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts