Lohnt es sich, einen Porsche Macan zu kaufen?


Der Porsche Macan ist der kompakte SUV der Einstiegsklasse von Porsche, der Dynamik, Stil und Luxus bietet. Abgesehen von der Premium-Plakette ist der Macan ein echter Porsche, denn seine Kernidentität wurde mit einem klassischen Porsche-Rezept entwickelt.

Dennoch ist der Macan einen Blick wert, wenn Sie auf dem Markt für ein solches Auto sind. Obwohl der Macan einer der dynamischsten kompakten SUVs auf dem Markt ist, ist der Macan bei weitem nicht so dynamisch wie einige andere sportlichere Porsche Optionen.¸

Wenn man sich die Konkurrenz genauer ansieht, scheint es, als ob der Macan durchschnittlich 10.000 Dollar mehr kostet als ein vergleichbarer Luxus-SUV anderer deutscher Premiummarken. Aber Sie zahlen nicht nur für das Markenzeichen, Sie kommen auch voll auf Ihre Kosten, wenn Sie sich für den Macan entscheiden.

Wenn Sie Wert darauf legen, wie gut sich ein Auto fährt, und Sie den Aufpreis gegenüber anderen deutschen Luxus-Kompakt-SUVs zahlen können, ist der Macan sein Geld wert. Und das beste Modell der aktuellen Baureihe ist wahrscheinlich der 6-Zylinder Macan S.

Einen neuen oder einen gebrauchten Macan kaufen?

Auch wenn der Macan zu den Autos mit dem geringsten Wertverlust gehört, die Porsche herstellt, und sicherlich zu den kompakten SUVs mit dem geringsten Wertverlust auf dem Markt, spart man beim Kauf eines Gebrauchten eine Menge Geld, vor allem, wenn man bedenkt, dass selbst das Einstiegsmodell des Macan ohne jegliche Optionen bis zu 53.000 Dollar kostet.

Ein drei Jahre alter Macan mit etwa 50.000 Kilometern auf dem Tacho kostet etwa 40-42.000 Dollar, was ein ziemlich guter Wert ist. Für das gleiche Geld kann man entweder einen leicht gebrauchten, drei Jahre alten Macan S oder ein brandneues Basismodell des Macan bekommen.

Nach fünf Jahren oder so behält der Macan bis zu 62 % seines ursprünglichen Wertes. Zum Vergleich: Ein BMW X3 und ein Audi Q5 haben nach fünf Jahren nur noch etwa 51 % ihres ursprünglichen Wertes. Wenn man es so betrachtet, könnte man sogar argumentieren, dass sich die 10.000 Dollar Aufpreis für einen fabrikneuen Macan nach fünf Jahren durchaus lohnen.

Der Kauf eines neuen Fahrzeugs bietet außerdem eine Reihe von Vorteilen wie Garantien, Servicepakete und Wartungsprogramme. Und der Kauf eines fabrikneuen Porsche ist ein Erlebnis, auch wenn es “nur” ein Macan und kein 911 oder Cayman/Boxster ist.

Porsche Macan/Porsche Macan S – Einstiegsmodelle

Das Porsche Macan Programm beginnt mit dem Basismodell Porsche Macan. Der Porsche Macan kostet ca. 53.000 $, und Sie erhalten einen 2.0L 4-Zylinder-Motor mit 248 PS und Allradantrieb. Der Macan ist nur mit Porsches hauseigener Doppelkupplungsautomatik PDK erhältlich.

Das Einstiegsmodell des Macan ist ab Werk nicht besonders gut ausgestattet. Serienmäßig erhalten Sie LED-Scheinwerfer, ein Audiosystem mit 10 Lautsprechern, Bluetooth, Wifi und Apple Car Play. Es ist sehr ratsam, sich für ein Premium-Paket und das Porsche Sport Chrono-Paket zu entscheiden, da es hilft, das Auto später zu verkaufen.

Der Macan S hingegen kostet rund 10.000 Dollar mehr, und der S ist dank eines 3,0-Liter-6-Zylinder-Turbomotors wahrscheinlich das beste Modell der gesamten Modellreihe. Außerdem ist er ab Werk mit einem Porsche-PDK-Getriebe und einem permanenten Allradantrieb ausgestattet.

Durch den 6-Zylinder mit 350 PS macht der S viel mehr Spaß als der Macan AWD der Einstiegsklasse. Was die Optionen angeht, ist es so ziemlich das Gleiche wie beim Macan der Einstiegsklasse, und wenn Sie ein anständig ausgestattetes Auto haben wollen, müssen Sie ein paar Tausend Dollar auf den UVP-Preis aufschlagen.

Porsche Macan GTS/Turbo – höher ausgestattete Modelle

Wenn Sie über ein Budget von 70 oder sogar 80 Tausend Dollar verfügen, können Sie für diesen Preis entweder den Macan GTS oder das Spitzenmodell Porsche Macan Turbo erwerben. Beide bieten einen 3.0L 6-Zylinder-Motor mit 375 PS im GTS oder 434 PS im Turbo-Modell.

Der GTS ist eine aggressivere Version des bereits ziemlich beeindruckenden Macan S, und der Turbo ist ein deutlicher Schritt über beide. Der Macan Turbo ist einer der, wenn nicht der fähigste kompakte Luxus-SUV auf dem Markt, aber er kostet 85.000 Dollar.

Sowohl der GTS als auch der Turbo erhalten ein aggressiveres Styling, schönere und größere Räder sowie verbesserte Bremsen. Ein Satz sportlicher Auspuffrohre gehört ebenso zur Serienausstattung wie ein Satz sportlicher, gut gepolsterter Sportsitze.

Der Macan Turbo ist ein beeindruckendes Auto, das kann man nicht leugnen. Auch wenn er ziemlich viel Geld kostet, sind andere kompakte Sport-SUVs wie der Audi SQ5, der Mercedes Benz GLC63 oder der BMW X1 nicht so dynamisch wie der Macan Turbo.

FAQ-Bereich

Ist der Porsche Macan ein echter Porsche?

Objektiv betrachtet ist der Macan ein großartiges Auto. Aber ist er auch ein echter Porsche? Schließlich ist Porsche dafür bekannt, Sportwagen zu bauen, keine SUVs. Ein echter Porsche muss das dynamischste Auto seiner Klasse sein, er muss auch Luxus, höchste Verarbeitungsqualität, Zuverlässigkeit und Wertbeständigkeit bieten.

Und der Macan ist wirklich der dynamischste Kompakt-SUV auf dem Markt und bietet auch reichlich Luxus, auch wenn der Innenraum langsam in die Jahre kommt. Was die Verarbeitungsqualität angeht, ist der Macan so gut wie jeder andere Porsche. Das Gleiche gilt für die Zuverlässigkeit und den Werterhalt.

Sollte ich mich stattdessen für den Porsche Cayenne entscheiden?

Der Porsche Cayenne ist Porsches SUV-Flaggschiff. Den Cayenne gibt es als SUV oder als ”Coupé” SUV. Der Cayenne ist viel größer, viel leistungsstärker und bietet auch mehr Präsenz auf der Straße. In fast allen Bereichen schlägt der Cayenne den Macan.

Wenn Sie die Mittel haben, sich einen Cayenne zuzulegen, sollten Sie das auf jeden Fall tun, vor allem, wenn Sie “Coupé”-SUVs mögen. Was die Leistung angeht, kann der Cayenne mit einem 8-Zylinder-Hybridantrieb ausgestattet werden, der über 600 PS leistet.

Ist der Porsche Macan besser als der Audi Q5, der Mercedes GLC oder der BMW X3?

Der Audi Q5 ist dank seines schnittigen Innen- und Außendesigns und seiner großartigen Allroundfähigkeiten ebenfalls ein ziemlich beliebter Kompakt-SUV. Der GLC ist etwas schicker, aber ebenso komfortabel, während der BMW X3 dem Macan in puncto Fahrdynamik am nächsten kommt.
Aber der Macan bietet eine höhere Zuverlässigkeit, einen besseren Werterhalt und ein hochwertigeres Markenzeichen. Abgesehen davon kostet der Macan im Vergleich zu diesen drei Fahrzeugen durchschnittlich 10.000 Dollar mehr, aber er ist auch wertbeständiger. All das deutet darauf hin, dass der Macan eine Stufe über diesen drei Fahrzeugen steht.

Recent Posts