Welches Auto hat die beste Einparkhilfe?

Einparkhilfen sollen Ihnen das Einparken erleichtern, aber wenn Sie ein erfahrener Fahrer sind, werden Sie solche Systeme wahrscheinlich nicht allzu oft benutzen. Trotzdem ist es immer gut zu wissen, dass es ein leistungsfähiges System gibt, das Ihnen den Rücken freihält.

Solche Systeme sind vor allem für diejenigen von Vorteil, denen es an der nötigen Erfahrung und Sachkenntnis mangelt, und vor allem für diejenigen, die sich beim Parallelparken auf einer belebten Straße nicht sicher fühlen. Die Einparkhilfe ist eine nützliche Funktion, aber es gibt unterschiedliche Ausbaustufen dieser Systeme.

Einige Systeme können Sie nur mit akustischen oder schriftlichen Anweisungen leiten, andere können das Steuer übernehmen, während die fortschrittlichsten Systeme in der Lage sind, alles ohne menschliches Eingreifen zu tun. Welches System auch immer es sein mag, achten Sie darauf, dass Sie das System stets im Auge behalten.

Derzeit ist die W223 Mercedes Benz S-Klasse mit dem fortschrittlichsten Parkassistenzsystem ausgestattet, das Tesla Model S folgt dicht dahinter. Daneben bietet auch der Audi A8 ein fortschrittliches Einparkhilfesystem, ebenso wie der Ford Expedition, der BMW 5er und sogar der Ford F150 und viele weitere Fahrzeuge.

Mercedes Benz S-Klasse

Über viele Jahre hinweg war die höchste Stufe des Parkkomforts ein gut durchdachter und zeitsparender Parkservice. Man fuhr einfach bis zur Eingangstür eines Hotels, und ein professioneller Parkservice erledigte den Rest. Heutzutage ist die bequemste Art, sein Auto zu parken, die Investition in die neue Mercedes Benz S-Klasse.

  Das beste Auto für Gärtner

Ein System namens Automated Valet Parking ermöglicht es Ihnen, das Auto an einem bestimmten Ort abzustellen, sich von ihm zu entfernen, und das Auto findet den nächstgelegenen Parkplatz und parkt selbst. Wenn Sie an der Garageneinfahrt ankommen, brauchen Sie nur ein paar Knöpfe zu drücken, und das Auto kommt zurück, wo Sie es abgestellt haben.

Tesla Model S

Im Moment ist Tesla aus verschiedenen Gründen eines der interessantesten Unternehmen der Welt. Zunächst einmal hat das Unternehmen Tesla mit der Einführung des Elektromotors buchstäblich eine Revolution in der Automobilindustrie ausgelöst. Neben dem Motor selbst hat Tesla auch Pionierarbeit für futuristische Technologien wie den Smart Summon Mode geleistet.
Der Smart Summon Modus ist vor allem für enge Parksituationen gedacht, in denen man nicht genug Platz hat, um ein- oder auszusteigen. Das System selbst ist in der Lage, parallel oder senkrecht einzuparken, aber das zusätzliche Merkmal hier ist die Fähigkeit, nicht im Auto zu sein, während es in die Parklücke ein- oder ausfährt.

Audi A8

Der Audi A8 ist das Flaggschiff unter den Luxuslimousinen von Audi, und als solches ist der Audi A8 eine Art Technologie-Festival. Obwohl der A8 in diesem oder im nächsten Jahr eine gründliche Auffrischung erfährt, ist er bereits mit Audis KI-Parkassistent ausgestattet, der das Einparken erheblich erleichtern soll.

Das System nutzt eine 360-Grad-3D-Kamera mit vielen Ultraschallsensoren, die das Auto auf viele verschiedene Arten einparken können. Das Auto macht alles, Sie müssen es nur noch lassen. Außerdem kann der A8 auch mit einem Handy außerhalb des Autos gesteuert werden, wenn man in eine enge Parklücke ein- oder ausparken möchte.

  Was sind die Nachteile eines Hybridautos?

BMW 5er-Serie

Die 5er-Reihe von BMW ist eine der kultigsten viertürigen Limousinen aller Zeiten und sicherlich eines der besten BMW-Modelle, die jemals vorgestellt wurden. Die 5er-Reihe ist daher immer mit vielen beeindruckenden technischen Lösungen ausgestattet, und die Einparkhilfe ist dank eines speziellen Schlüssels äußerst interessant.

Die 5er-Serie kann alle normalen Einparkvorgänge ohne menschliches Zutun erledigen. Das bedeutet, dass der 5er in der Lage ist, die Lenkung, das Gas- und Bremspedal und die Gänge selbst zu steuern. Das beeindruckendste Merkmal der 5er-Serie ist der spezielle Funkschlüssel mit einem speziellen Touchscreen.

Ford Expedition/Ford F150

Der Ford Expedition und der neue Ford F150 verwenden beide Ableitungen der gleichen Einparkhilfe. Diese Systeme können das Fahrzeug ohne menschliches Zutun einparken. Sie sind auch in der Lage, die Parklücke ohne jeglichen Eingriff zu verlassen und profitieren dabei von einer speziellen 360-Grad-Seitensensortechnologie.

Das bedeutet, dass selbst diese großen SUVs/Pickups für Sie parallel einparken können. Es ist sicherlich sinnvoller, eine solche Technologie in einem großen Auto einzusetzen als in einem Kleinwagen mit Fließheck. Ford hat also dafür gesorgt, dass das System zuverlässig und immer einsatzbereit ist.

Abschnitt FAQ

Lohnt sich ein Parkassistenzsystem?

Die Notwendigkeit einer Einparkhilfe hängt stark vom Fahrer und dem jeweiligen Fahrzeug ab. Wenn Sie ein erfahrener, souveräner Fahrer sind, der weiß, wie man ein Auto in jeder Situation einparkt, ist die Einparkhilfe für Sie nichts weiter als eine Spielerei, vor allem, wenn Sie einen eher kompakten Wagen fahren.

  Hat mein Auto einen Zahnriemen oder eine Kette?

Wenn Sie hingegen ein großes Auto fahren oder Ihnen einfach die Erfahrung oder/und das Selbstvertrauen fehlt, wenn es um das parallele Einparken geht, dann sind diese Systeme wirklich sehr nützlich. Ganz gleich, ob Sie es brauchen oder nicht, ein zusätzliches Paar Augen ist immer nützlich.

Welche Autos profitieren am meisten von einem Einparkhilfesystem?

Wenn Sie sich die Liste der oben genannten besten Einparkhilfen ansehen, gibt es ein wiederkehrendes Thema bei allen genannten Fahrzeugen. Sie sind groß und es ist manchmal schwierig, aus ihnen herauszusehen. Diese Fahrzeugtypen sind diejenigen, die am meisten von Einparkhilfen profitieren.

Sollte ich ein Auto mit Einparkhilfe kaufen?

In den meisten Fällen nicht. Es gibt keinen Grund, ein Auto nur wegen dieses Systems zu kaufen. Wenn Sie glauben, dass Sie keinen Nutzen davon haben, sollten Sie das Geld nicht verschwenden. Die Hersteller sind sich dessen bewusst und neigen daher dazu, die weniger beliebten Optionen mit den beliebtesten zu kombinieren, um einen angemessenen Gewinn zu erzielen.

Wenn Ihnen das nötige Selbstvertrauen für das Einparken fehlt, sollten Sie es üben, denn es ist ein wesentlicher Aspekt des Autobesitzes. Man sollte sich nie vollständig auf diese Systeme verlassen und immer bereit sein, die Kontrolle zu übernehmen.

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts