Häufige Probleme mit dem BMW X2

Der BMW X2 ist ein subkompakter Luxus-Crossover-SUV. Er basiert auf der gleichen Plattform wie der BMW X1, hat aber eine bessere Leistung. Wie alle Autos hat auch der BMW X2 einige häufige Probleme, über die interessierte Käufer Bescheid wissen sollten, bevor sie in diesen eleganten Geländewagen investieren.

Einige der häufigsten Probleme des BMW X2 sind eine undichte Öldichtung, ein defektes Kühlsystem, elektronische Probleme, ein Softwarefehler mit dem Kurbelwellensensor, Probleme mit der Hochdruck-Kraftstoffpumpe und vieles mehr. Beachten Sie, dass die meisten dieser Probleme durch einen Besuch bei einem qualifizierten BMW Servicetechniker oder einem BMW Service Center behoben werden können.

Was sind die häufigsten Probleme beim BMW X2?

Defektes Kühlmittelsystem

Ein defektes Kühlmittelsystem ist eines der häufigsten Probleme, die beim BMW X2 auftreten können. Das liegt daran, dass z. B. eine schlechte Kühlflüssigkeit, eine defekte Pumpe oder eine Verstopfung des Kühlers dazu führen können, dass die Kühlflüssigkeit Probleme entwickelt. Wenn Sie sich jedoch an die planmäßigen Wartungsarbeiten halten, müssen Sie sich keine Sorgen um ein schlechtes Kühlsystem machen.

Softwarefehler beim Kurbelwellensensor

Dieses Problem tritt bei BMW X2 Modellen auf, die zwischen dem 16. Mai und dem 07. Juni 2018 hergestellt wurden. Diese Fahrzeuge wurden mit einem Kurbelwellensensor ausgestattet, der einen Softwarefehler aufweist. Daher kann der Kurbelwellensensor aufgrund eines fehlerhaften Firmwarestandes keine Signalwerte des Kurbelwellengebers verarbeiten. Auch diese Fahrzeuge wurden zurückgerufen und das Problem behoben.

Eine undichte Öldichtung

Nachdem Sie Ihren BMW X2 einige Kilometer gefahren haben, werden Sie wahrscheinlich mit einer undichten Öldichtung konfrontiert. Das liegt daran, dass die Öldichtung ständig hohen Temperaturen, hohem Druck, Vibrationen und dem Kontakt mit heißen Flüssigkeiten ausgesetzt ist. Deshalb wird empfohlen, Öldichtungen alle 3.500 Meilen zu wechseln.

  Welche Fahrzeuge haben das gleiche Lochbild wie BMW?

Kurzschluss der Hochspannungsbatterie

Der Kurzschluss der Hochspannungsbatterie ist das einzige häufige Problem beim BMW X2 PHEV. Dieses Problem tritt während des ersten Ladevorgangs durch Partikel in Form einer Schweißperle auf. Dieser kann wiederum eine Kettenreaktion in der Batterie auslösen, wodurch die Brandgefahr steigt.

Beachten Sie, dass BMW X2 PHEV Modelle mit diesem Problem zurückgerufen wurden. Dazu gehören X2-Modelle, die zwischen dem 19. März und dem 6. August 2020 hergestellt wurden.

Probleme mit der Hochdruck-Kraftstoffpumpe

Der BMW X2 ist mit zwei Kraftstoffpumpen ausgestattet. Die erste Kraftstoffpumpe ist die Niederdruckpumpe, die das Benzin aus dem Tank befördert. Die zweite Kraftstoffpumpe ist die Hochdruckpumpe, die das Gas in den Verbrennungsraum drückt.

Beim BMW X2 treten normalerweise Probleme mit der Hochdruckpumpe auf. Wenn diese Probleme auftreten, kommt der Motor bei hohen Geschwindigkeiten ins Stottern oder hat Probleme beim Beschleunigen. Daher ist es wichtig, die planmäßige Wartung einzuhalten, damit die Hochdruckpumpe immer so funktioniert, wie es erforderlich ist.

Probleme mit den äußeren Türgriffen

Nachdem Sie Ihren BMW X2 mehrere Jahre lang besessen haben, werden Sie möglicherweise Probleme mit den äußeren Türgriffen feststellen. Dies ist ein weiteres häufiges Problem, das dazu führt, dass sich die Türen Ihres Fahrzeugs nicht mehr öffnen lassen. Infolgedessen müssen Sie möglicherweise das gesamte Tür- und Schließsystem austauschen, das sich in der Regel im Inneren der Tür befindet.

Elektronische Probleme

Elektronische Probleme sind bei BMWs keine Seltenheit. Bei einigen BMW X2-Besitzern kann dies auch der Fall sein, vor allem bei defekten elektronischen Fensterhebern. Abgesehen von defekten elektronischen Fensterhebern kann das BMW-System auch durch eine defekte Sicherung ausfallen. Beachten Sie, dass über 300.000 BMWs in Großbritannien wegen eines fehlerhaften elektronischen Systems zurückgerufen wurden.

  Top-Unternehmen, die BMW modifizieren

Problem mit der Rückleuchtenbaugruppe

Dieses Problem tritt nur bei einer Handvoll BMW X2-Modelle auf. Wenn Ihr X2 ein defektes Rücklicht hat, werden Sie feststellen, dass die Motorkontrollleuchte aufleuchtet. Sie zeigt „Rücklicht/Bremslicht prüfen“ an. Dieses Problem wird normalerweise durch Korrosion verursacht, die die Störungsanzeige aktiviert.

FAQ

Nach welcher Zeit treten beim BMW X2 Probleme auf?

Wie beim BMW X1 treten auch beim BMW X2 ab einem Kilometerstand von 80.000 kleinere Probleme auf. Wenn das Fahrzeug jedoch mehr als 150.000 Meilen zurückgelegt hat, kann es zu ernsthaften Problemen kommen. Um die Lebensdauer des Fahrzeugs zu verlängern, sind richtige Pflege und Wartung erforderlich. Auch die richtige Fahrweise ist entscheidend.

Ist der BMW X2 billiger im Unterhalt?

Nein, der Unterhalt des BMW X2 ist sehr teuer. Sein Unterhalt ist teurer als der des BMW X1. Das liegt daran, dass er mehr Fehler aufweist als sein Gegenstück, und die Kosten für Reparatur und Wartung sind hoch. Außerdem ist der Service von BMW nicht billig, und das gilt auch für die Ersatzteile. Rechnen Sie also damit, dass Sie für den Unterhalt des X2 eine Menge Geld ausgeben müssen.

Was ist ein hoher Kilometerstand für einen BMW X2?

Wenn Sie beabsichtigen, einen gebrauchten BMW X2 zu kaufen, ist es wichtig zu wissen, ab wann Sie mit ernsthaften Problemen rechnen müssen. Jeder BMW X2 mit mehr als 150.000 Meilen hat einen hohen Kilometerstand. Nach 150.000 Meilen beginnt der BMW X2 ernsthafte und kostspielige Probleme zu entwickeln, es sei denn, das Auto wurde gut gewartet.

  BMW ix3 VS Polestar 2 - was ist besser?

Ist der BMW X2 zuverlässiger als der BMW X1?

Nein, der BMW X2 ist nicht zuverlässiger als der BMW X1. Der BMW X1 ist etwas zuverlässiger als der BMW X2. Trotzdem sind beide Fahrzeuge nicht sehr zuverlässig, da sie in Bezug auf die Zuverlässigkeit unter dem Durchschnitt liegen. Der BMW X1 weist jedoch weniger Probleme auf, so dass die Kosten für Wartung und Reparatur etwas geringer sind.

Ist der BMW X2 auch nach 5 Jahren noch wertvoll?

Nein, der BMW X2 ist nach 5 Jahren nicht mehr wertbeständig. Das liegt daran, dass das Auto sehr unzuverlässig ist und sein Wert innerhalb von fünf Jahren um etwa 52 % sinkt. Während ein neuer BMW X2 etwa 36.600 $ kostet, kann das gleiche Auto nach 5 Jahren etwa 21.000 $ kosten.

Schlussfolgerung

Der Kauf eines Gebrauchtwagens kann billig sein, aber die Kosten für Wartung und Reparatur können ins Unermessliche steigen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich über die häufigsten Probleme des BMW X2 informieren, bevor Sie in ihn investieren. Zu den häufigen Problemen des BMW X2 gehören eine undichte Öldichtung, ein defektes Kühlsystem, ein Softwarefehler im Kurbelwellensensor und viele andere.

Die gute Nachricht ist, dass die meisten dieser Probleme von einem BMW Service Center und zertifizierten BMW Mechanikern behoben werden können. Außerdem ist es wichtig, herauszufinden, ob der Besitzer des gebrauchten BMW X2 sich um die üblichen Probleme gekümmert hat, wenn das betreffende Modell zurückgerufen wurde.

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts