Welches ist das beste Jahr Porsche Boxster zu kaufen?

Welches ist das beste Jahr Porsche Boxster zu kaufen?

Bei vier verschiedenen Generationen der Porsche Boxster-Baureihe gibt es viele mehr oder weniger sinnvolle Kaufoptionen. Aber die Wahl des besten hängt stark davon ab, worauf Sie am meisten Wert legen.

Wenn Sie ein klassisches Erlebnis, ein zeitloses mechanisches Gefühl und den Geruch lieben, wird ein gut erhaltener Porsche 986 Boxster der ersten Generation von 1996 aufgrund der niedrigen Preise immer ein verlockendes Angebot sein. Immerhin sind diese 986er Modelle diejenigen, mit denen alles begann.

Es ist erwähnenswert, dass Porsche 3 Jahre in die Entwicklung des Boxster der ersten Generation investiert hat. Aber, wenn Sie das beste Porsche Boxster Modell aller Zeiten wollen, ist es nicht überraschend, dass Sie sich das neue Porsche Boxster Spyder Modell anschauen, wegen des hörenswerten Motors, der aus dem 911 stammt.

Objektiv betrachtet ist der neue Boxster Spyder das beste Boxster-Modell aller Zeiten, und ehrlich gesagt, der Titel ist wohlverdient. Der Boxster Spyder wird wahrscheinlich auch den größten Teil seines Wertes über die Jahre hinweg behalten, und es ist ziemlich sicher, dass der 718 Boxster Spyder ein zukünftiger Porsche-Klassiker wird.

1. Generation 986 Boxster

Der 986 Porsche Boxster wurde von 1996-2004 produziert, und während der gesamten Lebensdauer des 986 gab es einige Modelle, die besser waren als andere. Die eine zu kaufen wäre wahrscheinlich eine manuelle 2.7L Modell, das oft als die Enthusiasten Pick der Haufen gehagelt wird. Die Preise reichen von $5-20k, je nach Modell.

986 Boxster sind ziemlich billig, aber sie sind teuer im Unterhalt, also wenn etwas Großes schief geht, wie das Getriebe, könnte das Auto abgeschrieben werden. Aus diesem Grund ist die beste Option der 2.7L Fünfgang-986, weil das Getriebe in diesem Modell im Vergleich zu anderen 986er Modellen überlegen ist.

  Ist ein Porsche Boxster ein guter täglicher Auto?

Es gibt auch einen Haufen von Aftermarket-Teile-Unternehmen, Räder und Reifen sind leicht zu Quelle jeder kaufen, und wenn Sie nicht vollständig ruinieren das Auto, Wert-weise die 986 ist eine anständige Option. Sie sollten die 986-Modelle mit Sechsgang-Getriebe vermeiden, da sie nicht so zuverlässig sind wie die Fünfgang-Modelle.

Aber das größte Problem der 986er Generation war der potentielle Motorschaden aufgrund von versagenden Lagerwellen. Und deshalb fehlt dem 986er das Kaufvertrauen, auch wenn der Service nicht so teuer ist.

2. Generation 987 Boxster

Der 987 Boxster wurde 2004 eingeführt, und die Produktion dauerte bis 2012. Sie können einen Boxster der 987er-Generation für so wenig wie 15$ oder so viel wie 60k$ bekommen. Aber die richtige Wahl ist der Porsche Boxster Spyder.

Wertmäßig ist der 987 Boxster Spyder ziemlich sicher, und er könnte in den kommenden Jahren sogar im Wert steigen. Der 987 ist viel raffinierter als der 986, und fast alle Aspekte des normalen Autobesitzes sind mit der 987er Generation viel besser.

Der beste Porsche Boxster der 2. Generation ist der bereits erwähnte Boxster Spyder, dieses Modell des Boxsters war das allererste wirklich sammelbare Boxster-Modell. Viele glauben, dass das 2010-2012 987 Boxster Spyder Modell extrem unterbewertet ist und dass es in der Tat das beste Boxster Modell aller Zeiten ist.

  1. Generation 981 Boxster

Die 981er Generation des Boxster war die Einführung des Boxster durch Porsche in die große Liga. Die Preise reichen nun von $35k bis zu $120k für einige Modelle, und das beste Boxster Modell der 981 Generation war der Boxster 2014 GTS.

  Audi Q5 vs. Porsche Cayenne

Wertmäßig wird der GTS wahrscheinlich im Wert steigen und vielleicht sogar den Oldtimer-Kultstatus erreichen, aber der Rest der 981 Boxster-Modellreihe wird wahrscheinlich im Laufe der Zeit an Wert verlieren. Der GTS wird auch als eines der besten Boxster-Modelle aller Zeiten angesehen, aber die Preise liegen weit über $100k.

4. Generation 718 Boxster

Die 718-Generation des Boxster wurde 2016 veröffentlicht und wird bald mit der bevorstehenden Ankunft des Cayman GT4RS die Produktion einstellen. Der 718 war ziemlich umstritten, weil Porsche einen 4-Zylinder-Turbomotor einsetzte, der bei weitem nicht so aufregend ist wie die früheren Sechszylindermotoren des Boxster.

Doch für die Modelle GTS und Boxster Spyder hat Porsche den sonoren 911er-Boxer beibehalten. Auch wenn der Boxster GTS ein großartiges Auto ist, der 718 Boxster Spyder spielt in einer eigenen Liga. Der 718 Boxster Spyder ist dazu bestimmt, ein zukünftiger Klassiker zu werden, und er könnte auch das allerletzte limitierte Boxster-Modell mit Saugmotor der alten Schule sein.

Obwohl der 2014er Boxster GTS und der 2012er Boxster Spyder mit dem 2021er Boxster Spyder vergleichbar sind, hat der 2021er Boxster Spyder mehr zu bieten und ist ein rundum besseres Auto. Aber diese drei sind wahrscheinlich die besten Boxster-Modelljahre aller Zeiten.

FAQ Abschnitt

Ist ein Porsche Boxster sein Geld wert?

Die Antwort auf diese Frage hängt stark von dem jeweiligen Modell ab, an dem Sie interessiert sind. 60.000 Dollar für einen 4-Zylinder 718 Boxster am Ende seiner Produktionszeit zu bezahlen, ist nicht gerade empfehlenswert.

Aber wenn Sie es schaffen, einen 718 Boxster Spyder zum Einzelhandelspreis zu kaufen, dann ist es den Preis auf jeden Fall wert, denn diese Modelle werden normalerweise mit einem Aufschlag auf den Aufkleberpreis gehandelt. Aber im Allgemeinen sind Boxster meist ein guter Kauf, sie verlieren nicht zu viel an Wert, und wenn Sie sich für die limitierten Modelle entscheiden, ist es eine sichere Option.

  Was ist falsch an einem Porsche Boxster?

Sollte ich einen $100k+ Boxster GTS oder einen 911 kaufen?

Einige Leute glauben tatsächlich, dass der Boxster ein 911er für Arme ist, aber das ist extrem unbegründet. Die Plattform des Boxster/Cayman ist eine ganz andere, und die Ähnlichkeiten zwischen dem 911 und dem Boxster sind zwar vorhanden, aber sie sind nicht so ausgeprägt, wie manche vielleicht denken.

Ein 2014er Boxster GTS ist wohl ein besseres Auto als die meisten 911er Modelle. Wenn Sie in der Lage wären, einen 100.000 Dollar teuren 991 GT3 in gutem Zustand aufzutreiben, könnten Sie vielleicht mehr Spaß haben, wenn Sie die 911-Plattform bevorzugen. Aber auf lange Sicht ist der Boxster GTS auf jeden Fall eine bessere Investition.

Welches Porsche Boxster Modell ist die beste Investition?

2012 Boxster Spyder, 2014 Boxster GTS, 2021 Boxster Spyder. Diese drei sind für den zukünftigen Klassiker-Status bestimmt, und vielleicht werden auch ein paar Jubiläumsmodelle unter 2000 Einheiten, limitierte Modelle wie der 2004er 550 S AE aufgrund der extrem begrenzten Produktionszahlen zu zukünftigen Klassikern.

Aber wir sollten diese Autos genießen, solange wir können, und sie nicht nur zu Investitionszwecken in der Garage stehen lassen. Die heutige Zeit ist ziemlich unversöhnlich gegenüber Autos mit Verbrennungsmotor, und wer weiß, vielleicht haben sie bald ausgedient.

James May

James' große Leidenschaft sind Autos. Er veröffentlicht Inhalte auf LuxusAutos A2Z, seit die Seite im Frühjahr 2021 gestartet wurde.

Recent Posts